Beiträge von MagicMike

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Alternativlos der" Rücktritt". Was sich die Mannschaft seit dem Tottenham-Spiel zusammengurkt, war es offensichtlich, dass es so nicht weitergehen kann. Ich denke auch das ein Niko Kovac ein guter Trainer ist, aber der FC Bayern kam zu früh für ihn. Es ist und bleibt ein Haifisch-Becken und mit den ganzen Alpha-Tierchen, die sich auch nie ganz einig sind, wie es nun laufen soll, macht es auch nicht einfacher. Allerdings hat er gerade in letzter Zeit auch gerne jedes Fettnäpfchen mitgenommen was ging. Deswegen war eine Trennung alternativlos aus meiner Sicht. Sonst hätten wir womöglich Piräus geschlagen und dann gegen die schwarz-gelben verloren und das Theater wäre nächstes Wochenende weitergegangen.

    Solange weiterhin die ganzen LKW aus aller Herrenländer querbeet durch Deutschland fahren, so lange wird es auch Staus geben. Gerade in NRW kennt man die A1, A2, A3 oder A45 gar nicht ohne Staus. Im Verkehrsfunk sind es i.d.R. immer die gleichen Autobahnen. Daher bringt ein Tempolimit hier mal gar nichts, Du kannst eh kaum mal mehr als 140 km/h fahren und das auch garantiert nicht lang.


    Und wenn Du kein Stau hast, dann kommt eh bei nächster Gelegenheit wieder eine Baustelle die Dich ausbremst und tada den nächsten Stau verursacht.


    Diverse Statistiken belegen ja auch, dass die Landstraßen weitaus gefährlicher sind als die Autobahnen.


    Wenn man dann auch noch liest, dass in Hamburg wegen der Umweltverschmutzung eine Straße gesperrt wird, die Leute dafür aber zig Kilometer Umweg fahren - und das tun sie, weil ist ja nicht so als wenn die Leute dann sagen würden "Oh die Straße ist gesperrt, dann bleibe ich Zuhause" und ein paar Kilometer weiter fährt die nächste AIDA etc. vorbei und haut so viel an Abgasen raus, dass schaffen zig hundert Autos nicht.


    Aber die Hauptsache immer mehr reglementieren und verbieten wollen :motz:


    Irgendwann haben wir unseren komplette Überwachungsstaat und dann kommt das große "Ohhhhh"

    :rolleyes:

    Na die Verjüngung des Kaders läuft doch prima... man gibt einen 35jährigen ab und holt sich (vermutlich) einen 30jährigen

    ;)


    Spätestens auf der JHV wird sich Hasan erklären müssen, woran es gelegen hat, dass wir scheinbar nur Spieler verpflichten können, die eine festgeschriebene Ablösesumme haben...

    :rolleyes:

    Bei Fortuna Düsseldorf hat auch so ziemlich jeder gedacht, die werden nur Kanonenfutter ... und holen gegen die Dortmunder einen Heimsieg und in München ein Remis nach zweimaligen Rückstand :crazy:


    Also abwarten, aber schlechter als damals Tasmania wird´s bestimmt nicht

    ;)

    Man kann wirklich nur hoffen, dass es die Leipziger am Samstag schaffen und den DFB-Pokal gewinnen.

    Was dann mit dem Trainer Kovac passiert, ist mir vollkommen wurscht.

    Die Hauptsache ist, dass die (Fußball-)gemeinde nicht nochmal diese Bilder der arroganten Millionärstruppe (mit u.a. solchen Leuten wie dem französischen Pädophilen mit dem Narbengesicht) sehen muss, wie diese lackierten Bayern-Affen vom Rathausbalkon winken.

    :kotz:



    Respekt, hätte nicht gedacht, dass man das mittlerweile eh niedrige Niveau dieses Threads noch mal unterbieten kann, aber Du hast es mit Leichtigkeit geschafft! :kpatsch:

    30Sekundencomebackon:


    Wo sind nur die guten alten Zeiten in diesem Thread hin?

    :(

    Was kann denn schittebön der Fc Bayern für die aktuellen Probleme des FcK? Warum muss man sich immer an den Bayern aufgeilen? Ist RedBull Leipzig etwa seriöser? Ich find diese Form der Diskussion einfach nur noch erbärmlich. :kpatsch::kpatsch::kpatsch::kpatsch::kpatsch:



    DANKE !!! Genauso geht es mir auch mit diesen Thread. Hier werden nur noch persönliche Eitelkeiten und Abneigungen kundgetan. Die Hauptsache man kann noch grundlos gegen einen anderen Verein abstänkern, auch wenn es mit der Sache nichts zu tun hat. Das es auch anders geht, hat die Vergangenheit gezeigt, aber die Mehrzahl der damaligen User wurde erfolgreich vergrault. :flop:



    Na und der FCB kann nichts dafür, dass die Dortmunder einen 9 Punkte Vorsprung nicht halten konnten. Das mittlerweile nur noch das Geld regiert, ist schade, aber leider nicht mehr zu ändern. Wir Fans müssen es ausbaden, oder meinst Du, die Mehrzahl der Bayern- oder auch Dortmundfans wollen so eine Superliga, die ja immer wieder als Gerücht aufkommt. Aber vermutlich wird es dann darauf hinauslaufen, wenn Bayern und Dortmund nicht dran teilnehmen wollten, es sofort zwei andere Vereine geben wird, die mit Kusshand ja sagen und die Kohle einsacken würden. Diese Entwicklung kann den wenigsten gefallen ...

    Ich bin sicher niemand, der Haudrauf - Aktionen verlangt, aber das mit den Dieseln innerorts ist, zumindest hier, in letzter Zeit echt extrem geworden. Es vergeht kaum ein Tag, an dem mir nicht ein zugekokter Stinkediesel begegnet. Da kommt bei mir regelrecht Wehmut auf angesichts von Zeiten, als man noch hauptsächlich Ottomotoren innerorts hatte (späte 90er / frühe 2000 er etwa).


    So ein Gejammer, fahre mal ins benachbarte osteuropäische Ausland und nimm da mal eine Nase voll. Aber typisch deutsch halt, immer jammern und klagen wie schwer man es doch hat.

    :rolleyes:

    Ach ist doch alles in Ordnung, zuhause 5 Tore gegen einen Zweitligisten ist doch wunderbar

    :D

    :crazy:


    Naja gegen die Majas wird man sich wohl hoffentlich zusammenreissen und nicht so vogelwild hinten spielen.


    Immerhin konnte sich ja Süle noch schonen für Samstag

    ;)

    Ich glaube auch nicht, dass unser Bundesjoghurt die Spieler vorgewarnt hat. Ist ja eh die normale Vorgehensweise bei ihm, siehe Frings, Ballack, Wiese, Schmelzer, usw usf.

    :mad:


    Außerdem sollten in der N11 nicht die besten Spieler spielen, sprich Leistungsgedanke? Das führt Popel-Yogi absurdum, wenn er Spieler nur aufgrund ihres Alters nicht mehr einlädt. Dann müsste er genauso auf einen Reus und Kroos verzichten, die ja auch schon 29 Jahre alt sind.


    Hätte er Eier gehabt unser Bundescremer, wäre er selber nach der WM zurückgetreten, so ist er aber derjenige, der an seinem Posten klebt.


    Umso mehr Daumen hoch für den Uli, wie der mit verdienten Spielern wie Ribery und Robben umgeht!


    Aber soll er ruhig machen der Yogi, ich freu mich schon auf das Gewinsel der Leute wenn wir weiterhin so spielen wie seit der WM. Auf einen Reus kannst Du genauso wenig setzen, der ist auch alle Naselang verletzt und wer´s glaubt das wir nur mit jungen Spielern was reißen werden, der sollte mal gerade einen Blick Richtung Dortmund werfen. Und die haben wenigstens Talente in ihrer Mannschaft ...

    Was für eine blöde Pokalauslosung...

    Die Arroganz-Mia-San-Mia-Weißwursttruppe bekommt ein Heimspiel gegen den (vermeintlich) schwächsten Gegner zugelost.

    Ich kotz' bei diesem Bayern-Dusel.

    :kotz:



    Immer dieses Gejammer...

    :rolleyes:

    Hertha auswärts war garantiert auch kein Freilos... Und diese BL-Saison haben ja wohl eher die Jammer-Zecken-Majas den Dusel gepachtet ... also immer entspannt bleiben

    :p

    Bayern hat doch Hertha nur im Spiel gehalten. Aber was die Schiris im Moment so pfeifen, geht wirklich auf keine Kuhhaut mehr... Scheinbar können sie nicht mit Video-Assi, aber ohne geht auch nicht mehr ... Das 3. Tor von den Zecken hätte er nicht geben dürfen und die Gelbe für ne Schwalbe gestern für die Bayern war auch ein ganz schlechter Witz ... :kpatsch: