Beiträge von CrAzY DiD

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hey,

    ich hätte da mal eine Frage :saint:


    Ich fahre seit November 2020 einen tollen BMW 530xD G31 Touring (Automatik) aus 2017. Aktuell nun 81.000KM auf der Uhr.

    Ich habe 3 Jahre EuroPlus Garantie (bis 11/2023) :!:


    Mir fällt mittlerweile immer öfter auf, dass das Getriebe leichte Zuckungen im Stand hat :zf:

    Eigentlich kommt es nur vor, wenn ich vom Fahrzustand anschließend anhalte (zB. an einer Ampel o.ä.). Nach ein paar Sekunden geht dann ein Ruck durchs Auto (vom Getriebe).

    Ich kannte das von meinem Vorgänger Auto (BMW E90 330d Limousine, 2011). Der hatte aber knappe 190.000KM drauf ohne irgendwelche Getriebewartungen usw.


    Laut Foren Diskussionen könnte man das Thema Getriebespülung in Angriff nehmen, um dem vorzubeugen. Aber habe ich nach 6 Monaten fahren nun erstmal nicht den Drang danach..:idee:


    Aus meiner Erfahrung beginnt bei solch sporadischen Sachen immer der große Spaß mit den BMW Händlern bei der Fehlersuche. Deswegen die konktrete Frage, ob Jemand Tipps hat ? Soll ich das bei BMW ansprechen ? BMW ja sieht in deren Services keine Getriebespülung vor (LongLife Öl usw.). Wird sich dem Problem überhaupt Jemand annehmen oder kommt dann nach ein paar Tagen die Standardantwort: Alles paletti ohne Fehler ? :rolleyes:


    > Das Auto bekam übrigens Anfang Februar 2021 erst ein komplettes Software Update. Sollte also keine Software Baustelle sein.

    Ich danke euch für eure Tipps :hi:
    Ganz liebe Grüße, Niklas

    Vielen lieben Dank für die Glückwünsche :)

    Ja die Felgen sind definitiv top & für 18" gibt es da definitiv nichts zu meckern. Werde dabei auch erstmal bleiben. Würde höchstens irgendwann wenn überhaupt auf 19" gehen (20 Zoll ist mir zu empfindlich, Stichwort Bordsteine!! & Reifenpreise)


    Stichwort Fahrwerk, ja habe das Adaptive Fahrwerk. Es gibt aber zB. von Schnitzer passende Federn für das adaptive Fahrwerk. Aber wie man es dreht & wendet. ca. 1000 € wird man da los werden inkl. Einbau & Co. Ist auch okay, aber hat nun erstmal keine Priorität.


    Habe bereits ca. 2 Stunden im Auto verbracht alles zu erfahren, einzustellen, ConnectedDrive & Co. Es fühlt sich wie eine Spielkonsole auf Rädern an :p


    -------------------

    Hier mal die Ausstattungsliste:

    • Farbe: blue-stone metallic (C2Y)
    • Leder Dakota/schwarz/Exklusivnaht (LCFK)


    • Automatikgetriebe (0205)

    • BMW LM Rad Doppelspeiche 662M FG/GG/Notl (021N)

    • M Sportbremse (02NH)

    • Adaptive Drive (02VA)

    • Reifendruckanzeige (02VB)

    • Alarmanlage (0302)

    • Entfall Modellschriftzug (0320)

    • M Sportpaket (0337)

    • Anhängerkupplung (03AC)

    • Individual Dachreling Hochgl Shadow Line (03MC)

    • Panoramadach elektrisch (0402)

    • Abgedunkelte Verglasung (0420)

    • Fussmatten Velours (0423)

    • Warndreieck und Verbandstasche (0428)

    • Komfortsitz mit Memory (0456)

    • Sitzheizung Fahrer/Beifahrer (0494)

    • Pappel Maser grau Akzent Perlglanz Chrom (04LQ)

    • Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer (04T7)

    • Aussenspiegel automatisch abblendend (04T8)

    • Ambientes Innenlicht (04UR)

    • Klimaautomatik (0534)

    • Kilometertacho (0548)

    • Adaptiver LED-Scheinwerfer (0552)

    • Zusätzliche 12V-Steckdosen (0575)

    • LED Nebelscheinwerfer (05A1)

    • Fernlichtassistent (05AC)

    • Driving Assistant Plus (05AT)

    • Parkassistenzsystem Plus (05DN)

    • Navigationssystem Professional (0609)

    • Head-Up Display (0610)

    • CD Laufwerk (0650)

    • Harman/Kardon Surround Sound System (0688)

    • Intelligenter Notruf (06AC)

    • Teleservices (06AE)

    • Connected Drive Services (06AK)

    • Real-Time Traffic Information (06AM)

    • Concierge Services (06AN)

    • Remote Services (06AP)

    • Online Entertainment (06FV)

    • Telefonie mit Wireless Charging (06NW)

    • Multifunktionales Instrumentendisplay (06WB)

    • WLAN Hotspot (06WD)

    • M Lederlenkrad (0710)

    • M Aerodynamikpaket (0715)

    • Hochglanz Shadow-Line (0760)

    • Dachhimmel anthrazit (0775)

    • Innovationspaket (07R7)

    • Navigationspaket Connected Drive (07XP)

    • Aktiver Fussgängerschutz (08TF)

    • Aussenhautschutz (09AA)

    • Business Package (09BD)

    Tada ^^^^

    Heute Morgen war es soweit. Nun isser da :dudu:

    Ich kann jetzt erstmal nur Bilder von der Abholung liefern. Der Heimweg ging dann durch einen kompletten Regenschauer :idee:



    Die 1. Amtshandlung zu Hause angekommen war direkt der Austausch der Nieren gegen die Performance schwarzen.


    2 Dinge stören mich optisch etwas:

    - Fahrwerk ist zu hoch

    - Sommerräder 18" wirken zu klein


    Aber: Die Sommerreifen sind nagelneu (hat der Händler noch neu draufgemacht vor ein paar Tagen). Da werde ich nun bestimmt nicht alles übern Haufen werfen, sondern mich an den neuen Reifen nun erstmal erfreuen. Die Federntausch Aktion (zB. Eibach oder Schnitzer) für ca. 1000 € (inkl. Einbau, Vermessung, Eintragung), muss nun nach dem Kauf erstmal nicht sein :saint: Aber kommt in 1 Jahr bestimmt wohlmöglich ;)


    >> Online Galerie von Heute (OneDrive)

    Genau, das es viel feiner ist stimmt absolut.


    Die 6-Gang Automatik im E90 fand ich absolut toll. Sportlich & gleichzeitig dezent.

    Den 5er muss ich halt nun erstmal richtig kennenlernen. Es ist halt nicht mehr solch ein "Punch", sondern souveräner.


    Aktuelle Bilder werden definitiv hier nachgereicht in ca. 1 Woche :dudu:


    Aber vorab hier ein Link für Bilder vom "alten" :)


    >> Galerie vom E90 330d Edition Sport (Waren die Verkaufsbilder vor ein paar Wochen)

    Jepp, vielen lieben Dank euch.
    Wie gesagt hätte ich ansich auch irgendwie Lust auf was wildes, wie dem 340i GT gehabt. Aber da es deutschlandweit keine gut ausgestatteten mit M-Paket vom BMW Händler gibt, ist das Thema halt erledigt.


    Der 530d ist der würdige Nachfolger meines 330d :cool:

    Dem Job Familienpapa steht dann Autotechnisch jedenfalls nicht mehr im Weg :dudu:


    Ansonsten habe ich die schwarzen Performance Nieren schon bestellt & werden dann nächste Woche eben fix eingebaut. Ansonsten passt alles :)

    Es gibt Updates..


    Den 530d habe ich gestern dann gekauft ;)

    Dann bin ich nun offiziell in wenigen Tagen 5er BMW Fahrer :hi:


    Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass das subjektive Gefühl vom 2011er 330d zum 2017er 530xD eher nach etwas weniger Leistung anmutet. Gefühlt würde ich sagen ~ 20 PS weniger, als 20 PS mehr :saint:
    Man ist halt deutlich mehr in Watte gepackt. Aber es ist ein absolut schönes & luxuriöses "Freude am Fahren".


    Ist wirklich ein absolut schönes Auto mit ganz schön viel Technik. Da werde ich wohl erstmal 1-2 Stunden im geparkten Zustand mit verbringen um alles mal richtig einzustellen & zu erforschen :duw:

    Mal eben ein kurzes Update zum 340i GT F34:

    Hatte heute Morgen ein intesiveres Telefongespräch, weil ich dem Verkäufer & mir trotzdem eine Chance geben wollte.

    Verkaufspreis Online: 33.440 €


    Gesehen habe ich vor Ort:

    - Frontschürze unten links ist kaputt (stark wohl gegen den Bordstein gebrettert & da fehlt definitiv etwas Kunststoff von der Schürze)

    - Der Start/Stopp Knopf sieht aus wie als wenn er 20 Jahre alt ist (Schrift komplett weggechrubbt). Mein 2011 E90 dagegen sieht aus wie neu bei der Taste...:idee:

    - Da die Heckschürze getauscht wurde, wird der Wagen "offiziell" als Unfallwagen verkauft rechtlich. So stehts dann im Vertrag...:rolleyes:

    - Paar fiese Steinschläge in der Motorhaube


    Ich habe kein Problem, wenn BMW eine Heckschürze tauscht, aber den Stempel Unfallwagen werde ich nie mehr los & später beim Privatverkauf habe ich immer die "A****karte" :idee:


    Meine Wünsche:
    - Frontschürze soll repariert/getauscht werden & der Start/Stopp Knopf soll erneuert werden.

    - Das Auto ist 3 Jahre alt, also gegen die Steinschläge habe ich nichts, alles gut :)

    - Dann nehme ich das Auto für 32.400 €


    Entgegenkommen vom Verkäufer mit ach & krach: Start/Stopp Knopf kann man tauschen, das wars. Preis ist fest!


    Fazit:

    - Ich erwarte keinen Neuwagen, ganz klar. Aber ich kenne die Leasing Rückgaben bei BMW, Mercedes, Audi & mit solch einer Frontschürze wäre man da auch nicht kostenlos als Kunde durchgekommen. D.h. BMW hat dafür schon Geld bekommen...

    - Ich habe keine Lust über 30k auszugeben & der nächste Besuch ist dann erstmal ein Lackierer, der dann rumspachtelt oder eben die Schürze tauscht für 1000-2000 €.

    - Das Auto wird als "Premium Selection" beworben. Für mich ist da nichts Premium, wenn ich selbst um einen blöden Knopf rumfeilschen muss.

    >>> Bedeutet der 3er GT ist leider raus :dudu:

    --------

    Morgen am Dienstag steht dann nun der 2. Termin für den G31 530d an. Da ist soweit nichts kaputt, das Auto wurde vorne links per Smart-Repair lackiert nach der Leasing Rückgabe & ist im Kaufvertrag dann offiziell "unfallfrei".


    Stay tuned...:cool:

    Probefahrt im 530d erledigt :party:


    Wirklich ein absolut tolles Auto & der 3L Diesel passt da wirklich perfekt zu. Sehr souverän. Er erinnert einfach sehr an meinen "alten" 330d mit 245 PS.


    Faktisch ist der 5er eine andere Liga, soviel ist klar. Aber das Herz ist immer noch beim 3er GT :D


    Muss das mal ein paar Tage sacken lassen. Aber alle Freunde & Familie ist definitiv im Pro 5er Lager :idee:


    Ein wichtiges Thema :!:, Stichwort Folgekosten/Service/Inspektionen/Teile: Der G30 gegenüber dem F34, wie sind da eure Erfahrungen/Meinungen ?
    Ist der 5er deutlich teurer in den Folgekosten ? (Das mehr Technik auch eher kaputt gehen kann ist klar). Also einfach mal generell gesprochen.

    Diese Einschätzung wäre noch wichtig. Es ist immerhin eine Bindung für ca. 7 Jahre :)
    Ich danke euch

    So kurzes Update:

    Heute konnte ich mir den 340i GT angeschauen. Man fühlt sich direkt wohl & heimisch (wegen meines vor 1 Woche verkauften BMW 330d Edition Sport aus 2011).

    Bin da wirklich sehr begeistert von, auch vom Raumangebot, bin echt sprachlos.

    Passen tut dieses Autos persönlich wohl besser zu mir, als der 5er. Es versprüht einfach Agilität, Spaß & dennoch Vernuft beim Thema Platz & Verbrauch.


    Hatte es mir viel schlimmer im Innenraum vorgestellt von der Verarbeitung. Es geht vollkommen klar.


    Beim 5er wird es einfach ums rund um Wohlfühlpaket gehen mit deutlich höhrer Qualität. Das werde ich ja Morgen am Samstag sehen & fahren. Aber es ist eben auch ein Schlachtschiff mit seinen 4,95m...:idee:

    Meine Garage ist zB. gemessen 5,02m lang :D


    Eben zum Vorschlag 520d. Ich weiss das sehr zu schätzen, aber ich komme wie erwähnt vom 330d E90 LCI mit 245 PS. Der Motor war erste Sahne & ein 20d kommt nicht in die Tüte :saint:

    Auch wenn man den 540i bestimmt sparsam fahren könnte...mir ist das etwas zu krass. Beim 5er finde ich den 530d passender.


    Schwierige Geschichte...naja ich werde weiter berichten :)

    Bin aktuell auch leicht im "Pro 5er" Lager angekommen wohl...:)

    Aber es sind halt auch 5000 € Unterschied. Tut schon weh , wenn das ursprüngliche Limit halt bei 30.000 € war :hi:


    Ich denke, sobald ich nun Heute & Morgen beide gesehen & gefahren bin, weiss ich mehr.

    Habe auch den 540i im Kopf & es gibt auch ähnliche Angebote. Aber mir ist der 540er zu kompliziert mit dem Verbrauch.

    ---------

    Die grundsätzliche Frage: Meint ihr, dass nun im Corona November mehr Rabatte verhandelbar sind ? Ich meine...wer kauft jetzt schon bar ein Auto für knappe 40k...:dudu:
    Ehrliche Frage halt..