Beiträge von dummy100

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Hallo Poldi99,


    Erst einmal möchte ich feststellen, dass Dein Wagen wohl ganz klar ein Montagsauto ist - ich selbst kenne die Probleme nicht...


    Mein Gefühl ist hier, dass Dein Vorgänger genau aus diesem Grunde den Wagen frühzeitig abgegeben hat - undwahrscheinlich eine Wandlung seitens BMW schon abgelehnt wurde.


    Mein Tip: weiterverkaufen und sich auf einen neuen freuen - tut dann nur einmal bei dem finanziellen Verlust weh aber dann hat man Ruhe.


    Gruß,
    FR

    Hallo weberflo,


    echt qualifiziert dein Beitrag!


    Daher noch einmal zum Verstaendnis:


    Ob die einzelnen Funktionen sinnvoll sind oder nicht, mag jeder fuer sich entscheiden. Ich persoenlich halte es fuer komfortabel (in Verbindung mit dem Automatikgetriebe), dass der Wagen an einer roten Ampel stehenbleibt,ohne dass ich mein Fuss auf dem Bremspedal habe.


    Dasselbe gilt auch fuer die Staufunktion: Sobald der Wagen steht, bleibt er stehen und rollt nicht weiter, wie bei einem Automatikgetriebe ueblich!


    Gruss,
    Frank

    Hallo,


    Ich muss wirklich sagen, ein sehr interessanter Beitrag.


    Ich selber hatte den E39 (Touring, 520i mit Vollausstattung) und dannach den W211.


    Als ich nach einen schweren (unverschuldeteten) Unfall wieder vor der Entscheidung stand, welcher in Frage kommt, habe ich mir alle Argumente fuer A6 E-Klasse und 5er noch einmal angeschaut und die Liste auf der Soll und Haben Seite hielten sich bei allen 3 Modellen in Waage.


    Meine Entscheidung fuer BMW:
    Super Motor (525i - ich mag keinen Diesel), Panorama Dach, Optik aussen, super Sitze, klasse Automatik (besonders DS und Manuell option) und gute Konditionen bei Vorfuehrwagen.


    Fuer W211: nur das hochwertige Armaturenbrett


    Fuer Audi: MMS System (I-Drive ist fast genauso gut), guenstiger Preis, Optik innen


    Gruss,
    Frank


    Dann noch die Meinung meiner Frau und meines Sohnes - eindeutig E61.

    Hallo,


    Interessant Eure Meinungen. Offensichtlich ist es wirklich eine Geschmacksache.


    Ich fahre (leider) noch die alte Version mit 192PS (218 PS gibt es ab Fruehjahr 2005). Ich wurde den Wagen aber nie gegen den 525D tauschen, da mir der Diesel zu laut ist beim Kaltstart und beim zuegigen Beschleunigen in der Stadt.


    Ich weiss, das der Diesel excellent ist - aber ich mag ihn trotzdem nicht!


    Ich halte das Automatikgetriebe fuer excellent und fahre auch sehr gerne im M Modus - dann ist das halt wie ein Schalter ohne Kupplung. Ich wuerde auf die automatik nie verzichten wollen, weil ich A L L E S habe:


    Automatik - fuer langweiligen Berfufsverkehr in der Stadt
    DS Modus fuer ein bisschen Spass
    M Modus - ich schalte halt auch gerne...


    ...und das Schaltverhalten der Automatik ist doch individuell - Adaptive Getriebesteuerung.


    Meine wahl: Automatik!


    Gruss,
    Frank

    Hallo,


    auch wenn schon öfter das Thema diskutiert wurde:


    Kostet 49 Euro, wird im Handschuhfach montiert. Einbau dauert ca. 2 Stunden, da die Interieurleisten raus muesen.


    Wenn alles eingebaut wurde, muss das Teil codiert werden, daher ist ein Besuch bei dem Haendler erforderlich.


    Gruss,
    Frank

    Hallo cerbfs,


    Ja, ich kann bestaetigen, dass auch ich diese Funktion vermisse. Ich fahre seit 12-05 meinen 5251A Touring und hatte vorher den W211.
    Ich bin übrigens sehr zufrieden mit meinem 5-er - das heisst aber nicht, dass auch andere Hersteller gute Ideen haben.


    Der W211 hatt eine SBC Brems Anlage mit zwei sexy Funktionen:


    SBC-H: Nach Stillstand einmal die Bremse ganz durchtreten und der Wagen bleibt stehen - die Funktion kann man als elektro-hydraulische Handbremse beschreiben - ist mehr oder weniger eine reine Komfortfunktion und nicht mit Hill oder Anfahrassistent yu vergleichen.


    SBC-S: Stau Funktion - bremst den wagen bei langsamer Geschwindigkeit auf null ab - ist seit Fruehjahr 2005 nicht mehr verbaut.


    SBC ist generell zu aufwendig und zu teuer. Das wird vom Kunden nicht akzeptert und die Funktionen sind heute einfacher zu realisieren - daher fliegt SBC aus dem Programm bei DC ganz raus.


    So, das wars nun zu DC und nun sind meine Gedanken wieder bei meinem Neuen... den hab ich aufgrund des besseren Motors gekauft und es war goldrichtig!


    Gruss,
    Frank

    Hallo,


    Ich kenne zwar die Details nicht genau, kann aber aus meiner Erfahrung sprechen:


    Ich bin ca. 120 KM Autobahn gefahren, bis die Initialisierung abgeschlossen war - dann erschin erst "aktiv" auf dem Display.


    Gruß,
    dummy100

    Hallo,


    man kann ein Angebot eigentlich bur dann beurteilen, wenn man mehr Details kennt.


    Ich habe festgestellt, dass es im Moment eine Menge BMWs direkt vom freundlichen gibt, die sehr lange gestanden haben - dann faende ich das Angebot nicht attraktiv. Standzeit war bis zu 9 Monate!


    Prinzipiell wuerde ich eher mehr Kilometer und juenger bei gleichem Preis eindeutig vorziehen.


    Gruss,
    Dummy100

    Hallo,


    bei meinem E61 (Bj 9/2004) fehlt leider die FSE. Original BT kommt bei mir aus Kostengründen leider nicht in Fragae...


    Daher versuche ich mein Glück hier: Ich möchte mir eine BT Parrot CK 3100 einbauen und suche eine EBA (bzw. Pinbelegung), um folgendes zu machen: Radiostummschaltung und - falls Möglich - Lautsprechereingang.


    Kann mir vielleicht jemand die Pinbelegung geben? Brauche ich eventuell einen Adapter, um die Lautsprecher (oder Weiche) anzusteueren?


    Besten Dank im Voraus. Sobeld ich es geschafft habe, werde ich gerne Bilder und Einbau Anleitung posten.


    Vorhanden: Navi. Professional mit TV.


    Gruß,
    Dummy100