Beiträge von pacotesto

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo Leute,


    kann eigentlich etwas passieren, wenn man den Wagen in den roten Bereich des Drehzalmessers laufen lässt? Bergab scheint meiner da ne echte Vorliebe für zu haben. Wenn ich mal nicht den Drehzahlmesser im Auge habe und den Wagen in den Bergen ausfahren möchte, läuft er ganz schnell in den entsprechenden Bereich. Habe bisher immer das Gas weggenommen und fertig, nur würde es mich mal interessieren, inwieweit wirklich was passieren kann, bis wohin man kurzfristig drehen kann.
    Ach ja: e39 523i Limo mit 5Gang Handschalter ohne eventuelle "Optimierungen"

    Hallo Leute,


    ich fahre einen 523i BJ97 und habe heute bei genauerem Betrachten Rostpickel an der Unterkante der Beifahrertür entdeckt. :(
    Daher jetzt meine Frage: Was kann ich machen, und welche Kosten kommen in etwa auf mich zu? Gibt es bei BMW wie mal bei Audi 10 Jahre Garantie gegen Durchrostung, oder habe ich einfach Pech gehabt?


    Gruß


    Paco

    Hallo erstmal,


    ich habe, wie ja schon zuvor erwähnt, vorgestern meinen 523i, e39, 1/97 abgeholt.
    Erster Eindruck: den gebe ich nciht wieder her!


    Doch nun zu meiner Frage:
    Im Wagen ist ein Autotelefon fest eingebaut. Dieses funktioniert aber leider ja nicht mit den E-Netzen. Bei meiner Suche durchs Forum habe ich ziemlich viel zu dem Thema gefunden, aber noch nicht begriffen, ob es die Möglichkeit gibt, ein anderes Telefon, oder im optimalen Fall Bluetooth im Auto nachzurücten, und zwar so, dass es mit dem Multifunktionslenkrad etc funktioniert :confused:


    Und falls es gehen sollte, wie genau macht man das?


    Danke im Vorraus

    Das heisst also, mit ASC eingeschaltet sollte es nicht so schlim sein? Zumindest, solange ich nicht ruckartig vom Gas gehe?
    - das kann man sich merken:top:


    Heisst das , der E39 schiebt wegen der Gewichtsverteilung nicht so stur über die Vorderräder in der Kurve? Bei 50/50 Verteilung müsste der doch recht sportlich zu bewegen sein? ;)


    In den Autosendungen wird bei Sportwagen ja immer die perfekte Gewichtsverteilung mit angesprochen?


    Ein Reissen des Lenkrades habe ich bisher noch nie bewusst wahrgenommen, wahrscheinlich bin ich da so dran gewöhnt, dass es mir erst auffallen wird, wenn es nicht mehr vorhanden ist :cool:

    Hallo Leute,


    da ich noch nie ein Auto mit Heckantrieb hatte, interessiert mich mal follgende Frage:
    Ist es eine sehr große Umstellung, im Winter mit Heckantrieb unterwegs zu sein?
    Der E39 hat ja noch kein ESP?



    Gruß


    Paco

    Ganz genau,


    für Steuer und Versicherung zahlte ich bisher beim Polo zusammen € 1201, für den 523 jetzt nur noch € 760.
    Die Ersatzteilpreise sind wie mein Vorredner meinte, halt bei VW auch nicht unbedingt niedrig. :(
    Und da ich im letzten Jahr nur sehr wenig gefahren bin (wohne sehr zentral, da bleiben nur die langen Strecken fürs Auto übrig), habe ich mit meiner Laufleistung und aktuellen Spritpreisen mal durchgerechnet ;)
    Wie gesagt, das Ergebnis hat mich gewaltig ins grübeln gebracht :D

    So, nach sehr langem hin und her überlgen habe ich mich dazu durchgerungen, mir als "neuen" Wagen einen e39 523i zuzlegen.
    Ich war echt geschockt, als ich nachgerechnet habe und feststellen musste, dass mein Polo tdi auch nicht wirklich günstiger für mich war :eek:


    Nächste Woche bekomme ich jetzt jedenfalls einen 97er e39 mit 146tkm in sehr gutem Zustand. Die typischen Verschleiss und Schwachstellen sind schon alle instand gesetzt worden.
    :)
    Daher möchte ich mich mal hier im Forum bedanken, denn die Suchfunktion hat mir heir sehr viel weitergeholfen, um mir ein abgerundetes Bild zu verschaffen.
    :top:


    Danke nochmals, ich freue mich jetzt richtig auf meinen neuen Flitzer


    Gruß


    Paco

    Hallo,


    dann will ich auch mal:


    nach langem Überlegen habe ich mir zufällig einen e39 523i zugelegt. War eigentlich auf der Suche nach einem Golf, aber hier in BS/WOB echt unbezahlbar!


    Tja, bin noch Student, 28j und als ich letzte Woche in Nürnberg war, hat mich der Größenwahnsinn erwischt :D


    Finanziere mein Wirtschaftsinformatik Studium selbst als Freiberufler in der Promotion.


    Nächste Woche hole ich den Wagen ab. Freue mich da schon sehr drauf.


    Ansonsten vorherige Autos:
    Seat Ibiza 6k 55ps, VW Polo 9n 75ps tdi, und jetzt halt was fürn Spass :top:

    Hallo,


    ich werde mir wohl am Sonntag einen 523i e39 ansehen. Der Wagen ist 140tkm gelaufen und scheckheftgepflegt. Garagenwagen und nur Langstrecke bewegt. Die Bremsen vorne wurden wohl letztes Jahr gemacht, die hinteren Bremsen vor 4 Wochen.
    Das Auto hat Schaltgetriebe. Worauf muss ich im speziellen achten, wenn ich mir den Wagen ansehe? Habe die Autobild.de und hier im Forum Hinweise auf die Achsen gefunden. Wie erkennt man, dass die nicht in Ordnung sind? Wäre mein erster BMW, daher weiss ich nicht, wie der sich bei einer Probefahrt anfühlen müsste.


    Könnt ihr mir eventuell ein paar Tips geben?


    Gruß


    Paco

    Hallo Leute,
    bin neu hier im Forum und bräuchte mal einen Ratschlag von erfahrenen BMW Schraubern. ;)
    Ich trage mich mit dem Gedanken, mir einen e39 523i zu kaufen. Zur Auswahl stehen aktuell zwei verschiedene Fahrzeuge, die ich über mobile.de gefunden habe:


    ich kopiere hier einfach mal die Beschreibungen rein:


    erster:
    EUR 6.249


    Daten:
    60.000 km, EZ: 06/96, TÜV: 06/06, AU: 06/06, blau-metallic, 4/5 Türen, Benzin,


    Besonderheiten:
    ABS, Stabilitätskontrolle, Einparkhilfe, Klimaanlage, Automatik, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Sitzheizung, Schiebedach, Anhängerkupplung, Xenonscheinwerfer


    Beschreibung:
    BMW 523i mit Austauschmotor ca 60000 km, Automatik, Klimatronic, Volleder schwarz, auberginemet., Xenon mit Standlichtringen, neue Front, CD Wechsler-Soundsystem, M-Lederlenkrad, Airbags, abn. AHK, 17" Aluflegen mit neuen Reifen, PDC, ASR, guter Zustand, Inzahlungnahme möglich, Verkauf erfolgt im Auftrag, bitte nur 0173/9797600 anrufen..!!



    Dazu muss man wissen, dass der Wagen in Wirklichkeit 230tkm gelaufen ist und einen Austauschmotor hat, der 60tkm hinter sich hat. Laut Telefonat soll er wohl technisch in Ordnung sein, aber die 230tkm machen mir irgendwie sorgen, bzw relativieren das ganze. Was meint ihr dazu?
    ach so: Bilder gibts bei diesem hier nicht. :(


    zweiter:


    EUR 6.999


    Daten:
    117.000 km, 125 kW (170 PS), EZ: 08/96, TÜV: 08/06, AU: 08/06, grün-metallic, 4/5 Türen, Benzin,


    Besonderheiten:
    ABS, Einparkhilfe, Klimaanlage, Automatik, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Sitzheizung, Schiebedach, el. Fensterheber, Xenonscheinwerfer


    Beschreibung:
    1Hand, Leder- Beige, Xenon, Parktronik- Hinten, EL- SSD, Automatik- getreibe, ALU-15Zoll,2El- fenster, Edelholz, Schekheft, Unfallfrei, Klimatronik, Radio, Sitzhiezung, Von Rentner gefahren.


    Bilder:
    http://home.mobile.de/cgi-bin/…tNumber=11111111189982643