Beiträge von Jens

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Eine Eckbank zu dem Tisch gebaut. 2 fach gebeizt und 3 mal lackiert. dazwischen immer feingeschliffen.

    Jetzt fehlen nur noch die Deckenleuchten.

    Sehr schön! Die Eckbank hätte ich auch gern! Bei uns steht jetzt die alte Eckbank, die ich neu aufgepolstert habe. Schei ... Job.

    Hat jemand Erfahrungen zu aktuellen Rückholangeboten? Mein Vertrag (komplett) endet zum 30.09. Aktuell liege ich bei 25 € im Monat.


    Auf Sky.de wird mir jetzt ein monatlich kündbares Abo für 29,99 € inkl. Sky Q angeboten. Dies habe ich eben auch im Chat angeboten bekommen. Geht das mit weiterem Voranschreiten noch günstiger? Auf meine Rückfrage nach einem zweiten Receiver wurde mir dieser für 149 € angeboten. Auch hier kein weiterer Preisnachlass.

    Für komplett denke ich ok. Glaube aber nicht wirklich dran. Ich hab im Dezember letzten Jahres verlängert. 25,99 € komplett mit SkyQ, Go und Receiver.
    Musste aber schwarz werden lassen für 4 Wochen. Vorher nur uninteressante Angebote.

    Naja. Brauch Sky eh nur wegen Handball ^^

    Jens

    wie jetzt ? Auch ne Gartenhütte ? Oder eher ein Ferienhaus ;-) tolles Holz jedenfalls und sauber gearbeitet.

    Kein Ferienhaus :) Halt ein Gartenhaus. Blockbolen. So geschickt wie Du bin ich handwerklich nicht, dass ich sowas komplett selbst bauen könnte.:top:
    Aber so langsam wirds ...


    Wieso bekommt Apple eigentlich den SAR Wert nicht in den Griff und dümpelt da immer am Ende jedes Vergleichstests herum?

    Wieso? Bist du auch schon so alt wie ich, dass du das Handy beim Telefonieren ans Ohr hältst? :D

    Deute ich das richtig, dass da viele jetzt panisch verkaufen und anscheinend ein paar kaufen was sie kriegen können? Da kauft ja einer grad 17.000 Stück ein in jeder Menge Kleintranchen zum Beispiel. Das deutet für mich als Sparbuchbesitzer darauf hin, dass das Kleinanleger sind die verkaufen und irgendwelche Großanleger einsteigen. 17.000 x 50€ sind ja auch paar Mark.


    Tradegate Exchange

    Soweit ich weiß, waren da knapp 30 Mio. Aktien leer verkauft. Die decken sich jetzt günstig ein. Das ist das einzige, was den Kurs aktuell noch etwas stützt. Wenn die fertig damit sind, geht's mit Sicherheit noch viel tiefer. Mein Tipp < 20 €


    Was ich an der ganzen Sache überhaut nicht versteh: Wer holt sich freiwillig die KPMG ins Haus für eine forensische Überprüfung, wenn er eine Leiche im Keller hat?

    Brutal. Ich bin da nur mit Spielgeld drin. Aber wenn ich lese, dass manche einen Kredit dafür aufgenommen haben? :eek::eek::eek: WIe doof kann man sein?

    Heute Morgen fährt die Aktie erst mal Achterbahn. :D


    Bilanz liegt noch nicht vor, Da setzt sich WCs Geschäftsgebaren nahtlos fort, jedes seriöse Unternehmen würde den Geschäftsbericht veröffentlichen, solange die Börsen geschlossen sind, also vor 8 Uhr. Also, seriöse Unternehmen! :rolleyes:

    Ja. Für Wirecard im Depot braucht man echt Eier :D

    Das muss man schon auseinander halten. Es gibt die normale Prüfung des 2019-Abschlusses durch EY und daneben die Sonderprüfung durch KPMG. Letztere ist schon durch und der Bericht war eigentlich ein Schlag ins Gesicht für das Management, die Compliance bei WC ist ein Sauhaufen und eines Dax-Unternehmens nicht würdig. ABER es steht auch drin, dass sich kein Änderungsbedarf an den Bilanzen ergibt.


    Jetzt bleibt spannend, wie das EY-Testat aussieht. Sollte WC ein uneingeschränktes Testat erhalten, kann man die immer noch für windig halten, aber rechtlich sind sie erst mal safe. Und dann wird vermutlich durchschlagen, dass WC im Vergleich zu den Wettbewerbern (durch die Skandale) unterbewertet ist und dadurch massiven Nachholbedarf hat. Es werden schon Kursziele von 240 EUR und so ausgegeben. Persönlich bin ich etwas skeptischer.

    Ich bin da auch etwas skeptischer. Auf der anderen Seite: Wenn die Zahlen passen und die ihre Compliance in den Griff bekommen, wovon ich ausgehe da fähige Leute eingestellt werden, ist da riesiges Potential. Dazu kommen noch die knap 30 Mio leer verkauten Aktien. Irgendwann müssen sich die auch eindecken. Deswegen bleib ich drin ohne Stop Loss. Das könnte nochmal kurzzeitig nach unten gehen.

    Am Donnerstag veröffentlichen sie ihren Geschäftsbericht, und der Markt geht von einem uneingeschränkten Testat aus. Vielleicht auch schon Insidergeschäfte. Sollte das Szenario eintreffen, gibt es nach oben vermutlich kein Halten mehr.

    Hab ja weiter oben schon geschrieben - nix für schwache Nerven. Ich bleib drin.

    Diese dämliche Corona App kommt mir garantiert nicht aufs Handy...


    Gruß


    Pascal

    Bei Facebook geklaut. Das erinnert mich an:


    Peter Petersen auf Facebook:

    „Ich lasse mich doch nicht verarschen!!1!

    Diese Corona-App werde ich niemals installieren!

    ICH LASSE MICH NICHT AUSSPIONIERN!!“

    Facebook so:

    Oh, Peter Petersen,

    35-40Jahre alt,

    männlich,

    wohnt in „Sydney“,

    loggt sich normalerweise in Wuppertal und Umgebung ein,

    politisch eher konservativ,

    katholisch,

    798 Kontakte ersten Grades,

    6712494 Kontakte zweiten Grades,

    Name vermutlich korrekt, da in den Adressbüchern der Freunde so vorhanden,

    hat 2 Kinder mit „Petra Petersen“ die in 2 Monaten Geburtstag hat und sich aktuell in einer Beziehung mit „Lurchi Mommsen“ befindet,

    mag Musik von den Flippers, Andrea Berg und Mötley Crüe, hat gestern Abend auf Netflix „Suits“ geschaut,

    war danach auf Pornhub, Stern, und TAZ um Artikel über Reisen zu lesen,

    bevorzugt Reiseziele in Bergregionen,

    hat in 4 Tagen Geburtstag,

    kauft eher impulsiv und online,

    interessiert sich für hochpreisige Marken,

    hat BMW, Ferrari und Glashütte Uhren abonniert, Haushaltsnettoeinkommen ca 30-50.000 Euro,

    hat 1999 an der Kalle Grabowski Universität Unna einen Abschluss in Literaturwissenschaft gemacht,

    wohnt weit entfernt von den Eltern,

    hat in letzten 4 Jahren mindestens 4 Beziehungen gehabt,

    ist aktuell Single,

    wird vermutlich demnächst ein Auto der Marken Mazda oder Honda kaufen,

    ist technisch interessiert, aber eher skeptisch,

    gilt als „late adopter“,

    hat gerade einen neuen Post verfasst:

    //Ich lasse mich doch nicht verarschen!!1!

    Diese Corona-App werde ich niemals installieren!

    ICH LASSE MICH NICHT AUSSPIONIERN!!//

    Geschrieben mit der Facebook App Version X.X

    in der Nähe Marktplatz Wuppertal,

    auf einem Apple Iphone X, 256GB,

    IOS ältere Version,

    Gerätesprache Deutsch

    Akkustand 23%

    Netzbetreiber Telekom

    Das speicher ich gleich mal auf meinen Servern in den USA, Deutschland, Norwegen, Dänemark, .........

    Völlig unbeteiligte Corona-App von Betatester,

    auch auf dem Marktplatz in Wuppertal:

    Oh. 221h273bd77 hat gerade 5 Minuten unter 2m entfernt von 23882bdw810 gestanden.

    Wenn in zwei Wochen keiner von denen gemeldet hat, dass positiv getestet wurde, lösche ich diese Info wieder.

    Sonst bekommt die jeweils andere ID eine Nachricht, dass ein Test empfohlen wird.

    Hab unsere alte Küche in den Werkzeugkeller gebaut. Für die Garage hab ich dann eine neue gekauft. 169,-- € bei Roller :p

    Inzwischen ist noch eine Lochblechwand unter den Hängeschränken für Werkzeug.


    kueche_garagegkm2.jpg

    Aktuell zum Zocken bei mir im Depot: Wirecard. Nix für schwache Nerven.


    Ansonsten ärger ich mich grad, dass ich bei Carnival mit Stop Loss gearbeitet hab, was ich sonst fast nie mache. Bei 15,x gekauft, bei 13,x ausgestoppt. Jetzt auf 21,x :mad:

    Ich habe den im Herbst neu gekauft. Nix Warehousedeal. Mir geht es um die Qualität des Bildschirms und nicht um den Supi Dupi Preis. Neu derzeit für um die 152 Euro bei Amazon. Amazon habe ich nur verlinkt, weil ich den da gekauft hatte. ;)

    Aktuell für 138€ - https://www.amazon.de/gp/product/B073NTHQND/?tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    Die BenQ sind schon nicht schlecht. Meine Empfehlung wäre der Dell P2419H. Kostet im Handel immer so um die 150€.
    Dell 24 Monitor: P2419H | Dell Deutschland