Beiträge von Mahri

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Mahlzeit,


    schöner Thread.;)


    Dann darf ich auch mal wieder "schreiben".


    Ich fahre seit einem Jahr die neue B-Klasse.
    Bin bis jetzt sehr zufrieden. Werkstatt ist top und freundlich.


    Mein Grund vor einem Jahr zu wechseln war,dass BMW keinen "Mini-Van" im Angebot hat(te).
    Mein alter Dreier machte mir zu viele Sorgen und die Reparaturen wären nach 10.Jahren auch langsam mehr geworden.


    Die neue B-Klasse liegt satt auf der Strasse und ist nicht ganz so Seitenwind anfällig,wie mein Vorgänger Dreier.
    Ich habe das Komfort FW mit Tieferlegung und 18" RF Reifen. Könnte ein bisschen "weicher" sein.Ist aber der Felgen/Reifen Kombination geschuldet.
    Die Automatik fährt sich auch sportlich wenn gewünscht. Der Sitzkomfort ist auf Grund der erhöhten Sitzposition sehr bequem und übersichtlich.
    Das Gesamtpaket stimmt halt. Daher war mein Entschluß nach einer ausgiebigen Probefahrt im letzten Mai schnell gefallen.


    VG. Mahri

    Hi,


    Suche mal hier im Forum nach "Brummen im Antriebsstrang".


    Ich hatte den Fehler auch und mir wurde damals der Fehler/Schaden durch die Euro Plus Versicherung reguliert.Ich habe den Schaden auch in einer anderen Werkstatt reparieren lassen,da meine verkaufende Ndl. den Fehler auch nicht gefunden hatte.


    Viel Erfolg bei der Regulierung des Schadens.:top:


    VG. Mahri

    Glückwunsch zur B-Klasse. Bin die Woche auch paar mal mit der ins Geschäft gefahren. Ist in meinen Augen was ganz geschicktes da man so hoch sitzt wie im SUV.


    Danke


    Und trotzdem auch ein bisschen "sportlich" unterwegs sein. Das Komfortfahrwerk mit Direktlenkung und Tieferlegung,trägt einen großen Teil dazu bei.:top:


    VG. Mahri

    Richtig. Das war die neue A-Klasse in weiß. War die gleiche Farbe.


    Sah mit schwarzen Felgen auch sehr gut aus. Nur leider gab es bei MB zur B-Klasse kein Angebot. Werde ich mir wohl jetzt im Zubehörhandel für die WR holen.


    Vielen Dank für die Glückwünsche. Macht mächtig Spaß das Fahren. Mein 3er hatte doch schon leichte "Altersschwäche".


    VG. Mahri

    Hi,


    mir geht es gut,weil ich in dieser Woche unseren neuen Familienwagen abholen durfte.


    Leider hat BMW noch keinen Van in seiner Produktpalette im Angebot. Somit haben wir uns für ein MB Produkt die neue B-Klasse entschieden.
    Durften ihn im Werk Rastatt am Dienstag nach gut 5.Monaten Wartezeit in Empfang nehmen. Ein sehr entspanntes,angenehmes und ruhiges Fahren. Man denkt streckenweise,man fährt in einem Elektoauto. So ruhig ist der Motor.:)


    Vielen Dank an Alle,die mich immer bei meinen 3er Problemen mit Tipps unterstützt hatten.:top:


    Jetzt wird die B-Klasse unser neuer Begleiter sein.



    VG. Mahri

    Hi,


    bei Hamilton ging es um Geld und die Sponsorenverträge. Bei McLaren wäre er gebunden gewesen.Bei MB scheint er "freie" Hand zuhaben.;)


    Naja, wird im nächsten Jahr vielleicht wieder spannender ?


    VG. Mahri

    Hi,


    fahre auf meinem Transporter auch die Conti TS 830. Bin sehr damit zufrieden.
    Beim Privatwagen werden jetzt auch die neuen Conti TS 850 beim Reifenhändler vor Ort geordert.:top: Mir geht es auch um die Geräuschkulisse.


    VG. Mahri

    Hi,


    habe mir gestern in Berlin die neuen OLEDs von Samsung und "4K" Geräte von Sony mal angeschaut. Sieht schon krass aus. Nur leider gibt es weder für den Einen noch den anderen TV Typ irgendwelches "normales" Bildmaterial was man sich zu Hause damit anschauen könnte.:( Die vorgefertigeten Trailer "vernebeln" dem Interessenten ganz schön die Sinne. Das wird noch ein Weilchen dauern,bis sie Serienreif sind. Und ab wann dann die Fernsehanstalten das passende Material senden,dass steht auf einem anderen Blatt.:rtfm:


    Ansonsten werden die "Glotzen" immer größer,schärfer und "schwärzer".Natürlich die Verknüpfung mit dem Internet nicht zu vergessen.


    VG. Mahri

    Hallo Markus,


    nur ein Tipp für Deine Neuplanung im Haus.


    Ziehe in jedes in Frage kommende Zimmer mindestens 1.Leitung.
    Ins Wohnzimmer würde ich immer 2.Leitungen legen.
    Dann alle zu einem Zentralen Punkt,dort wo die Satschüssel installiert wird ziehen.


    Dann ersparst Du dir hinterher einigen Ärger mit Leitungsverlegearbeit.


    Der Rest dann später.:)


    VG. Mahri