Beiträge von Christian

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ich weiß ja nicht wer die beiden Spiele der Relegation zur 1. Liga tatsächlich gesehen hat, aber Union erinnert von der Spielanlage schon stark an das einst aufgestiegene Augsburg. Die Erstligalizenz gab es ohne Auflagen, das zeigt das da positiver Weise zunächst mal solide gearbeitet wurde. Die Hütte Zuhause immer voll, reisewillige Auswärtsfans. Es gab schon Aufsteiger die unter schlechteren Bedingungen gestartet sind. Und nicht zuletzt gibt es ein neues Derby in der 1. Liga. Gut, das hat Stuttgart jetzt auch gleich in doppelter Form erkämpft. Heidenheim und Karlsruhe läßt grüßen. Guckt man sich die 2. Liga für die kommende Saison an, gab es kaum eine interessantere Besetzungsliste.

    Btw. Ottis Rehknackerflitzer

    :D

    könnten heute theoretisch noch die Schanzer rauskicken und künftig ebenfalls im 2. Oberhaus kicken.

    Die einzige Überraschung vom Spieltag waren für mich die 8 Stück von Augsburg. Das war insgesamt betrachtet, mal abgesehen von Meisterschaftskampf B1 vs Säbener, eine kuriose Saison. Komische Medienauftritte, häufig nicht ganz nachvollziehbare Trainerentlassungen und auf der anderen Seite wahnsinnig kreative Choreographien, Frankfurts Euroleague Choreos beispielhaft genannt waren schon geil anzugucken. In der 2. Liga hat der HSV schwer enttäuscht. Direkter Wiederaufstieg vergeigt, schade.

    Schalke? Haken dran, neue Saison neues Glück. Ob diese bisher halbfertige Konstellation Schneider - Wagner + X in der Lage ist den Karren aus dem Dreck zu ziehen werden wir sehen. Bekommt die Manschaft kein grundlegend neues Gesicht wird die kommende Saison meiner Meinung nach auch nicht wesentlich besser laufen. Ich bin nach wie vor der Überzeugung das wir mit Tedesco auch nicht schlechter abgeschnitten hätten.

    Gucken wir mal ob der Kovac nochmal Pokal kann. Vielleicht geben die Medien dann etwas Ruhe. Ich fand die Frage vom Sky-Reporter nach seiner Zukunft direkt auf dem Feld und nach dem Gewinn der Meisterschaft mächtig daneben. Irgendwie hat das ganz gut gezeigt worum sich Sportberichterstattung mittlerweile dreht. Nicht um den Sport selbst sondern um das Ausschlachten von Gerüchten um das sensationsgeile Pay-TV Publikum bei der Stange zu halten.

    Ich habe aktuell gute Erfahrungen mit DHL gemacht. Meine Nubert Soundbar (17 Kg Netto) war defekt und mußte aus dem Pott ins Schwäbische. Samstags im DHL Shop abgegeben, Montags 9:00 Uhr Ankunft. Donnerstags Nachmittags von Nubert retour geschickt, Freitags 12:30 Uhr angeliefert. Ich finde da kann man mal nicht meckern.

    Schade, ein weiteres Jahr zweite Liga für die Rothosen. Union gegen Stuttgart dürfte wohl für die Schwaben sprechen. Insgesamt war das eine irre Saison, sowohl national mit der Meisterentscheidung am letzten Spieltag als auch international mit der Insel an der Spitze. Zur Zeit stellt die Premier League den Benchmark dar, der ist allerdings auch mit unglaublichen Summen verbunden die da reingebuttert wurden. Und das Füllhorn scheint noch nicht leer zu sein.......

    Charly

    Danke für den Link, interessant gewesen.

    :top:



    In Spanien ist es Barca / Real und bei uns eben Bayern. Ich frotzel zwar auch gerne gegen den FcB rum (noch lieber gegen die B1er :D) erkenne aber auch an das alles erarbeitet ist, sei es durch Spieler oder durch ein herausragends Management.

    Ich habe mir den Kick gegen Augsburg im Stadion angeguckt. Das war eine Frechheit sondergleichen was da abgeliefert wurde, von beiden Manschaften. Da ist Not gegen Elend noch sehr gestrunzt. Aus Schalker Sicht kann man sagen Gott sei Dank gab es unvorstellbarer Weise doch noch drei Bundesligisten die schlechter abgeschnitten haben. Und kommende Saison wird das nicht einfacher, keine internationalen Einnahmen also auch nicht großartig was zum Investieren da. Ich bin höllisch gespannt wie die angekündigte Ausdünnung des Kaders am Ende aussieht.

    Ich habe vor Kurzem 38€ plus Steuer pro qm bezahlt, allerdings inklusive abschälen des Altrasen. Rollrasen lohnt sich, ist allerdings mit etwas Pflegeaufwand verbunden. Hört sich aber schlimmer an als es ist. Ich bin so begeistert das ich im Frühjahr die rückwärtige Rasenfläche auch machen lasse.

    Ich habe den Typen ein paar mal gesehen, das ist ein echter Kracher. Ein echter Simeonezögling. Berücksichtigt man was zur Zeit für junge High Potentials ausgegeben wird, ist der preislich gesehen schon fast aus dem mittleren Regal. Ich bin gespannt was Bayern tatsächlich noch eintütet. Bemerkenswert ist doch lediglich das Uli über seinen Schatten gesprungen ist was die Transferhöhen angeht. Ursprünglich wollt er er den Wahnsinn ja nicht mitmachen. Finanziell leisten können sie sich das allemale, die Finanzpotenz dürfte ungefähr dazu reichen die Erstligalizenz für die restlichen 17 Manschaften der Bundesliga mitzufinanzieren. Und zwar ohne Auflagen.

    :D

    Ne, das Problem ist das der Keller ursprünglich mit Kalk-Kreidefarbe gestrichen wurde. Das hat man früher so gemacht um Schimmel vorzubeugen. Jetzt hat man mehrere Möglichkeiten. Grundieren und dann mit Dispersionsfarbe drüber, abwaschen und dann mit Dispersionsfarbe streichen oder wieder mit reiner Kalkfarbe. Wegen dem Aufwand von Option 1 und 2 und weil reine Kalkfarbe im Gegensatz zu Kalk-Kreidefarbe nicht abfärbt habe ich mich dazu entschlossen.

    Ich habe gestern in der neuen B-Klasse gesessen und finde den nicht sooo schlecht gelungen. Stand da mit AMG Paket. Vom Innneraum war ich überrrascht und wenn ich nicht falsch gelesen habe kann die hintere Sitzbank ebenfalls verschieben werden. Sicher, andere Preisklasse wie ein Obbel aber echt nicht schlecht vom Platzangebot.