Beiträge von Pascal

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    So eine kleine Rückmeldung. Mit dem Ankaufspreis der Niederlassung bin ich gar nicht zufrieden. Wie hoch ist so pi mal Daumen der Aufschlag beim freihändigen Verkauf?

    Die erste Analyse bei Wirkuafendeinauto.de geht in die richtige Richtung ist aber auch noch nicht das wahre.


    Vorteil ist: TÜV noch bis 07/25 und noch 1 Jahr Mini NEXT Garantie.

    So, habe mir den Wagen heute angeschaut. Für mich passt der soweit. Montag bekomme ich ein Ankaufangebot für das Cabrio von der NL und wenn alles passt, wird Montag alles Fix gemacht.


    Gerade bei dem tollen Wetter heute, war mein Herz wieder schwer das Cabrio abzugeben. Konnte aber mit der lieben Ehefrau ausmachen, dass wir in einem Jahr uns mal auf die Suche nach einem E46, oder E93 6 Zylinder Cabrio Ausschau halten, was dann ein Saisonkennzeichen bekommt.

    So, morgen habe ich bei BMW ein Gespräch, wo mein Cooper Cabrio bewertet wird bei der Niederlassung Bonn und dann schauen wir mal, ob ich den i3s dann kaufe. Eine gute Ergänzung zum Tesla, gerade wenn jetzt die Solaranlage im Sommer installiert wird.

    So, ich überlege noch einen i3s als Ersatz für das Cooper Cabrio als Ergänzung zum Tesla zu kaufen.

    Die grundlegende Technik ist ja über 10 Jahre alt. Macht es noch Sinn einen Wagen aus 2021/2022 zu kaufen? Einsatzort ist eigentlich nur zur Arbeit zu kommen und ein Radius von maximal 100 km.

    Bei Restaurants die keine Kartenzahlung anbieten, oder kurzfristig das Gerät „kaputt“ ist, gerne mal an Festtagen, fordere ich extra einen Bewirtungsbeleg an. Am liebsten würde ich dem Finanzamt eine Meldung machen, ist mir dann aber auch zu doof…

    Hallo zusammen,

    ich suche eine Formel die folgende Situation ausrechnen kann:

    - es gibt ein Darlehen (Immobiliendarlehen)


    Welche Summe brauche ich, wenn ich ein Vermögen zu 3 Prozent anlegen kann um aus diesem inkl. Zinsen die monatliche Annuität zu bezahlen und am Ende ( 7 Jahre) die noch offene Restschuld zu bezahlen?


    Gruß

    Pascal

    Wir waren heute in unserem ehemaligen Lieblings Landgasthaus an der Ahr. Nach dem Hochwasser wurde schon erhöht.


    Wir hatten 3 mal Rinderkraftbrühe mit Einlage.

    Einmal ein Riesen Wiener Schnitzel mit Pommes, Preiselbeeren und Beilagensalat.

    Schweinemedallions mit Pilzrahmsauce, selbstgemachte Kroketten und Beilagensalat und die Tochter eine Portion Tagliatelle mit Tomatensauce.

    Zum Nachtisch gab es Kaiserschmarrn mit Mandeln und Eis, einmal Vanilleeis mit heißen Kirschen und Palatschinken mit Schokocreme.

    Zu trinken 2 große Cola (0,5), ein Bier 0,5 und ein kleines Mineralwasser.


    Gekostet hat es 100,43€. Habe 110€ inkl. Trinkgeld bezahlt. Alle satt, alle Glücklich und es hat super geschmeckt da frisch zubereitet und kein Pulver. War schon ein paar mal zu Gast in der Küche, da mit den Inhabern befreundet.

    In Bonn ist es so, dass man, wen man läd, kein Ticket ziehen muss. Da lade ich dann lieber für das Geld in der Zeit und die Parkbuchten sind gut gelegen. Ansonsten kann man beim Globus hier umsonst laden. Wenn frei ist, stecke ich ihn für die halbe Stunde ran und habe dann 6 KW drinnen. Reicht für den Weg nach Hause.

    Wir hatten den V15 Submarine. Der war so schlecht und die Haptik wirkte so billig. Haben uns an den Vorwerk Saugwischer geholt und sind restlos begeistert. Gerade mit Hund, Kind und Garten so wertvoll. Mal eben das Wohnzimmer durchgewischt…