Beiträge von Boergi

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ich hab schon öfters Autos ohne Licht bei Tag erst sehr viel später mit Licht als ohne Licht gesehen, gerade bei Strecken mit vielen Bäumen, Büschen etc. wenn da ein dunkleres Auto entgegenkommt und keint Licht an hat sieht man es schon schwerer.


    Ich wohne Grenznähe Tschechien und dort ist es auch schon Pflicht im Herbst/Winter mit Licht auch untern Tag zu fahren.

    Ah ok, hatte ich schon fast vermutet :D


    Ich werde wohl mal bei der Versicherung direkt nachfrage wie sehr sich die Beiträge bei Schäden erhöhen. Zuhause sind bei uns alle Autos Vollkasko, bei Schäden bis 2000€ hat sich die Versicherung aber meistens nicht gelohnt, Selbstbeteiligung + erhöhte Versicherungsbeiträge waren dann meistens höher als der eigentliche Schaden.

    Ich begrüsse das Fahren mit Licht bei Tag, Autos sind viel eher und besser zu erkennen, die Sicherheit sollten einen die paar Euros für neue Glühbirnen in kürzeren Intervallen wert sein.


    Es fahren auch immer mehr Leute bei mir in der Gegend mit Licht bei Tag rum, allerdings gibt es auch Ausnahmen die dann sogar bei Regen und Nebel noch ohne Lichter rumfahren, dass es dafür sogar Strafen gibt wissen wohl die wenigsten.

    Abend zusammen, ist jemand von euch bei der Zürich Versicherung?


    Ich habe von einem Bekannten einen 316ti gekauft und der riet mir dann auch gleich mit zu der Versicherung, zahle 775€ im Jahr für eine Vollkaskoversicherung, das komische ist nur dass es dort keine Prozente gibt sondern die versicherung nur in 3 Stufen (je nach Kubik) aufgeteilt ist. (775€/~900€/~1200€).


    Jetzt wollte ich mal wissen wie sehr sich der Beitrag bei Unfällen etc. erhöht. Bei normalen Versicherungen steigt man ja um 2 Prozentstufen.


    Noch ne Frage zu Carglass, ich habe jetzt schon öfters gehört dass Carglass Autoscheiben repariert und das über die Teilkasko abgerechnet wird ohne Selbstbeteiligung, nun frage ich mich, wieso machen die das, hat die Versicherung doch nichts daran verdient? Und kann ich diesen Service dann auch mit einer Vollkasko Versicherung in Anspruch nehmen oder geht das nur mit Teilkasko?


    mfg,


    Sebastian

    Super, vielen Dank für die Antwort, mit was für einem Blech hab ich es denn in der Tür zu tun, reicht ein Dremel oder ne Blechschere oder benötige ich eine Flex?


    Leidet die stabilität der Türe darunter?


    Ich werde dann wohl auch noch gleich die Türe mitm mxm Matten auskleiden wenn sie eh schon offen ist.

    Ich habe mal den Händler diese Felgen angeschrieben, passen leider nicht auf den E46, da Lochkreis wohl nur 114, meine Frage:


    Gibt es eine Möglichkeit LK114 Felgen auf LK120 zu bekommen? (Sowas wie Spurverbreitungen mit versetzten Gewinden.)

    Guten Abend zusammen,


    habe mittlerweile aus einigen Beiträgen rausgelesen, dass nur sehr wenige Lautsprecher in die Vordertüren des E46 reinpassen, nur Rainbow oder?


    Suche Shops die passende Lautsprecher dafür in ihrem ANgebot haben, habe bis jetzt nur sehr wenige gefunden.


    Noch 2 Fragen:


    -Ist es auch nicht durch Bearbeitung der Türen möglich andere LS zu verbauen?
    -Gibt es irgendeine bebilderte Anleitung zum Entfernen der Verkleidungen? (Will wenn möglich nichts abbrechen)


    Würde sie auch in einer Werkstatt ausbauen lassen, weiss nur nicht wieviel die dafür verlangen, 200€ will ich auch nicht dafür zahlen.



    Letzte Frage, was mich an Verstärkern interessiert, die hängen ja eigentlich ständig an der Batterie, ich nehme an (hoffe) dass sie dann auch eine Standby Funktion haben, wieviel Strom verbrauchen Verstärker denn dann ungefähr wenn sie nicht im Betrieb sind, ist es ratsam die Verstärker abzuklemmen wenn das Auto mehrere Tage/Wochen nicht bewegt wird?


    Danke,



    Sebastian

    Hab mich jetzt für 7,7x17 Zoll Felgen entschieden die hier:



    Wollte ja zuerst 18 Zoll, aber da hätte ich 225/40 18" Reifen gebraucht, die sind ja irgendwie ziemlich selten und sauteuer.


    Muss ich denn beim Reifenkauf etwas beachten? Muss ich Angst haben wenn ich für einen Reifen 65€ statt 100€ bezahle, oder sind die Unterschiede für nen "Normalfahrer" zu vernachlässigen.


    Was für ein Profil ist denn besser, so ein Standard:



    oder diese V-Profile?



    Sorry für die vielen Fragen

    Ich denke mal die wird dann heute bei 240€ liegen =)


    Habe mich eben verschrieben, meinte natürlich 225er. Oder wär ich mit 205er auch schon gut beraten? Standard sind ja 15" mit 195 wenn mich nicht Alles täuscht. Wollte sie halt vorher schon bestellen und dann gleich beim Händler mit einbauen lassen bevor ich dauernd hin und her fahren muss. Wollte sie halt selber bestellen weil ich beim Händler wohl nur BMW Alus bekomme.

    Hallo, ich hätte jetzt trotzdem noch ne Frage, muss ich denn andere Reifen eintragen lassen? Würde mir gerne 17 oder 18" Felgen mit 255er Reifen montieren lassen. Muss ich damit dann zum TÜV oder kann ich einfach so damit fahren?


    Dann hätte ich noch ne Frage, ich hab das Auto ja noch nicht, das steht noch beim Händler, ich hab mir jetzt heute noch eine Mittelarmauflage oder wie das heisst bestellt, allerdings nicht gefragt wieviel die kostet. Mit wieviel Euro muss ich denn für eine original BMW Auflage rechnen?

    Der 270 cdi gehörte mir leider nicht selber und liegt im Moment auch nicht in meiner Preisklasse, ansonsten würde ich diesen natürlich vorziehen =)


    Patti, weisst du denn wieviel dieser IPOD Adapter ca. kostet? Auf der BMW Homepage habe ich nichts darüber gefunden