Beiträge von kawasakibiker

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hi,


    kann mir jemand sagen ob auf den Zündspulen irgendwo ein Herstellungsdatum steht ?
    Habe nämlich letzte Woche 2 neue bekommen (zumindest laut Rechnung!).
    Nachdem ich dann heute mal die Verkleidung am Motor abgenommen habe ich gesehen das alle 6 gleich stark verschmutzt sind und ich glaube das gar keine erneuert wurde .


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,
    am besten nimmst Du dein Radio mal raus und schaust nach, dann kannst Du dir die meisten Fragen zu den Platzverhätnissen schon selbst beantworten.
    Ich habe bei mr eine Digital-Uhr aus dem Z3 eingebaut.
    Sieht ganz gut aus und passt wieder zu Beleuchtung.


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hallo,


    ich habe den Hankook K 104 drauf in 245/40/18.
    Haftung ist sowohl Trocken als auch bei Nässe völlig ausreichend, Haltbarkeit bis jetzt auch (ca. 20000 km).
    Jedoch würde ich den Reifen nicht nocheinmal kaufen, weil er sehr laute Abrollgeräusche hat.


    Gruß
    kawasakibiker

    Hallo,


    Du brauchst wahrscheinlich nicht nur den Wischerarm neu, sondern auch den Taster für die Heckscheibenöffnung.
    Dort wo Du den Knopf zum öffnen drückst sitzt eine kleine Torx-Schraube mit der Du die Abdeckkappe lösen kannst.
    Wenn Du die ab hast kannst Du den Wischerarm abschrauben.
    Im Normalfall ist die Schraube aber so festgegammelt das man sie nicht mehr herausschrauben kann.
    Das heißt sie muß rausgebohrt werden und somit ist der Taster hinüber !
    Wurde mir so vom :) gesagt und so war es dann auch.
    Ich dachte erst auch er wollte mir nur nen Taster aufschwatzen aber wie gesagt im Normalfall bekommst Du die Schraube nicht los.


    Für den Wischerarm (ohne Blatt) und den Taster habe ich 85,- € bezahlt.


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hallo,


    die Reparatur, in der von Pink-Sunshine genannten Firma, ist uninteressant !
    Ich habe dort vor ein paar Wochen angerufen, die Reparatur kostet dort 522.-€ :eek: zuzüglich 2 x Porto.
    Zwar gibt es 2 Jahre Garantie auf die Reparatur das bringt aber nichts wenn eine andere Stelle kaputt geht.
    Wenn ich bedenke das ich für 600,-€ ein neues bekomme ist die Reparatur also witzlos !
    Das war auch die einzige Firma die ich gefunden die soetwas repariert.


    Also besser neu kaufen !


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,


    tibibi
    Du hast recht auf dem Foto ist sie nicht ganz zu, habe sie aber nur nicht richtig zugedrückt , sie lässt sich schon schließen.


    Zu deiner Blende die Du verkaufst:
    Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber Du wirst niemals jemanden finden der Dir 189,- € (369,- DM :eek: ) für eine Radioblende gibt !


    Zu der Arbeitszeit von 70-100 Std. , da bräuchte man in einem Vollzeit Job 2 1/2 Wochen bei 8 Std. täglich.


    Meine ist sehr passgenau, Arbeitszeit inkl. lackieren hat ca. 4 Std. gedauert !!


    Etwas überzogen Dein Preis.


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,


    für das Radio muss die mittlere Strebe rausgesägt (nicht geflext) werden, das ist schon richtig.
    Da die Blende aber absolut passgenau gerfertigt ist brauchte ich lediglich etwas doppelseitiges Klebeband hintermachen, ansonsten sitzt sie stramm drin.


    Da klappert nix und sie sitzt bombenfest.


    Brauchte auch keine langen Winternächte dafür. ;)


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,


    die Blende ist ein Eigenbau, MDF Schwarz lackiert.
    Ohne die Uhr sah es noch besser aus , aber wie bereits geschrieben hat das Blaupunkt keine und daher die Lösung mit der Z3 Uhr.Die passt wenigstens zur Beleuchtung.


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,


    habe das selbe Problem. 523 Bj. 04/99
    Es gingen die Leuchten an samt Tachoausfall und spinnender Tankanzeige.
    Ab zur freien Meisterwerkstatt meines Vertrauens, denn den :) in meiner Umgebung traue ich nicht mehr.
    Laut Fehlerspeicher Sensor hinten Links defekt.
    Habe ihn dann tauschen lassen (all inkl. 110 €).
    Ein paar Tage später trat das Problem wieder auf .Laut FS immer noch Sensor hinten Links.
    Der Wagen ist gerade wieder in der Werkstatt , bin mal gespannt was bei rauskommt .


    Im übrigen bin ich auch soweit das der nächste wagen garantiert kein BMW mehr wird !!


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hallo,


    da ich mein BMW-Radio durch ein DIN-Navi ersetzt habe fehlt mir jetzt die Uhr, da das sonst recht gute Blaupunkt Travelpilot keine besitzt.


    Ich habe jetzt bei ebay eine BMW Uhr mit folgender Teile-Nr. 62.13-8 362 867 erstanden.


    Kann mir jemand sagen aus welcher Modell-Reihe sie stammt bzw. wie sie angeschlossen wird ?


    Auf der Rückseite befindet sich eine Buchse mit 4 Pinnen.


    Gruß
    Kawasakibiker

    Hi,


    da bin ich mit den 47 € ja noch günstig bei weggekommen.


    Trotzdem bin ich der Meinung das ich logischer Weise nichts für den Rost kann.
    Und wenn ich schon ne neue Heckklappe bzw. Türen bekomme ,warum muss ich mich daran beteiligen ?



    Gibt es da noch weitere Erfahrungen ???



    Gruß
    Kawasakibiker

    Hallo,


    in der Suche habe ich nichts passendes gefunden ,daher meine Frage.


    Vor ca. einem halben Jahr habe ich eine neue Heckklappe bekommen, mir wurde von vornherein das ich ca. 40-50 € selber zahlen müsste für irgendwelche Dichtungen und Kleinteile die beim Ausbau kaputt gehen und nicht von BMW gezahlt werden.
    Ich bekam dann eine Rechnung über 47 €.


    Jetzt bekomme ich die beiden vorderen Türen auch neu (wegen Rost :flop: ) jetzt hat man mir wieder gesagt das ich pro Tür ca. 50€ für irgendwelche Dichtungen und Kleinteile selber zahlen muß: :mad:


    Ist das Normal, und habt Ihr diese Erfahrung auch gemacht oder wurde bei Euch alles gezahlt. ?


    Meiner Meinung nach ist das doch nicht mein Problem wenn Die Teile kaputt gehen , schließlich kann ich ja nichts dafür das die Karre so extrem rostet !


    Gruß
    Kawsakibiker

    Hi,


    ich versuche gerade meinen 523 Touring zu verkaufen.
    Wieviel sollte ich noch dafür bekommen ?


    Das isser !



    2.HD
    113000 km
    Scheckheftgepflegt
    Dazu gibt es noch einen Satz neuwertige WR.
    leider nicht Unfallfrei, hatte vorne rechts einen kleinen Blechschaden (Neuer Scheinwerfer,Haube & Kotflügel wurden ausgebeult und lackiert,Reparaturkosten 1000,-€)


    Gruß
    Kawasakibiker