Beiträge von motobiker999

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,


    seit kurzem war bei meinem E46 330 Coupe mit MII Paket, BJ 11/2002 der linke PDC-Sensor defekt.
    Dies machte sich beim Rückwärtsgang einlegen bemerkbar durch etwa 8 Sekunden langen Dauer-Piepton, anhand der Kontrolle der Sensoren (Anfassen) merkte ich, dass der linke nicht vibriert wie die anderen.
    Ich habe mir jetzt einen neuen Sensor besorgt. Als ich heute (noch mit defektem Sensor) rückwärts in meine Werkstatt fuhr, kam garkein Ton, weder Warnton, noch ein Abstandspiepsen als ich näher an die Wand fuhr.
    Ich habe dann den defekten Sensor getauscht. Jetzt vibrieren bei eingelegtem Rückwärtsgang wieder alle 4 Sensoren. Jedoch kommt nach wie vor keinerlei Ton mehr vom Gong. Kann es sein, dass der Gong urplötzlich kaputt ist? Oder muss ich den Fehlerspeicher löschen?

    Hallo,
    hab lange nichts mehr von mir hören lassen...mir fehlt leider die Zeit, so dass ich nur noch selten mal online bin hier.


    War vor kurzem beim TÜV (E46 330ci coupe, MII Paket, Eibach Sportsline Federn um vorne etwas tiefer zu kommen). Fast alles hat gepasst...hab den TÜV bekommen, allerdings mit dem Vermerk, dass die Hydrolager vorne (Querlenkerlager) erhöhtes Spiel aufweisen und ein vorderer Stoßdämpfer leicht ölt. (Hintere Stoßdämpfer hatte ich erst vorm TÜV neu gemacht, natürlich Sachs wie original, einen Auspuffhalter hatte ich erneuert, Handbremse nachgestellt etc.)
    Jetzt habe ich im Internet mal nach passenden Hydrolagern gesucht und hab rausgefunden, dass original welche der Marke "Lemförder" verbaut sind, diese werde ich auch wieder verbauen (außer es gibt preiswertere, ebenso gute Alternativen, Meyle scheidet aus, da durch die extreme Härte zwar das Fahrverhalten etwas stabiler wird, aber man jede Bodenwelle, jede Radunwucht usw. wesentlich stärker zu spüren bekommt)


    Jetzt zu den Stoßdämpfern vorne-müssten normal Sachs Advantage sein. Hab im Internet schon etwas gesucht und bin schon auf mehrere Listen gestoßen, bei denen die Stoßdämpfer bei sämtlichen E46 passen, auch 330 Cabrio, 328 Coupe, 330 Limo und Touring, nur das 330 Coupe taucht nicht auf. Habe an einen Händler diesbezüglich eine Mail mit meiner Typennummer (0005-683) geschrieben, dieser antwortete, dass diese Stoßdämpfer bei mir nicht passen. Warum? Wurden beim 330 Coupe andere verbaut? Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen...


    Danke.

    Wie klein die Welt doch ist .... ;-)


    Ja so ein Busfahrerleben bezüglich Geschrei, Schmutz etc. ist sicher nicht ganz einfach...
    Egal ob jetz Schulbus oder Sauftour eines Fußballvereins.....da sind Senjoren wohl noch die gemütlicheren Fahrgäste.
    Beim Ausbauen der Sitze sind noch so einige alte Brote und Bonbons usw. zum Vorschein gekommen :rolleyes:
    Ja es ist wohl normal, dass die Schaltautomatik ruckt...wollten eigentlich einen Handschalter-Bus, da vermutlich weniger Defekt-gefährdet aber wir vertrauen jetzt einfach mal der Automatik.
    Find den von der Optik her einfach super, gefällt mir besser als so manch neuere Busse.


    Der Verkäufer hatte einen flotten Fahrstil, bei der Probefahrt fuhr zunächst er selbst, war auf der kurvigen Strecke ziemlich flott unterwegs.
    Allerdings fährt sich der Bus auch sehr gut und die Bremsen packen ordentlich zu :top:
    Der Verkäufer machte einen sehr seriösen Eindruck und trauerte dem Bus etwas nach...er hatte selbst schon überlegt, den wieder herzurichten aber den Schülern gefällts besser, wenn mal ein neuerer kommt.
    Er hat uns seine Wartungslisten gezeigt, wo er von seinen Bussen die Reifenwechsel/Profil, Wartungen etc. genau dokumentiert, also da ist der gute Mann sehr ordentlich gewesen.
    Hoffe, dass wir noch lange Freude an dem Bus haben :-)


    EDIT: Aktuell gibts noch keine Fortschritte, die Tage sind so kurz, kalt ist es und kaum wer hat Zeit, aber bald solls wieder weiter gehen mit den Arbeiten. Aktuell steht er mit einigen neu eingeschweissten Streben und Blechen, welche als Rostschutz silber angestrichen wurden, da.

    Also ich habe folgendes Problem:


    Hab im Zimmer einen Fernseher stehen (Röhrenfernseher) und schau da immer gerne noch vorm Einschlafen etwas fern. Leider schlafe ich manchmal ein und der Fernseher läuft die ganze Nacht weiter.


    Hab mir überlegt, ich bräuchte einen Countdown-Timer zwischen Steckdose und Stecker, um den Stromzufluss für den Fernseher zeitlich zu begrenzen.


    Ideal wäre eine Zeit von 2 Stunden, die man maximal einstellen kann und eine Dauerfunktion, bei der der Stromzufluss immer erhalten bleibt.


    Gibt es sowas? Mein Vater hatte sowas mal (für 30 Minuten) an seinem Radio im Schlafzimmer.


    Sollte rein mechanisch sein, ganz einfach zum aufziehen-hab keine Lust jedes mal vorm Fernsehen ewig in einer digitalen Zeitschaltuhr rumzustellen.

    Mein Auto war ziemlich ungepflegt als ich es gekauft hatte. Hab den mal 2 tage innen intensiv gereinigt mit verschiedenen Mitteln etc., Sitze vorne ausgebaut usw. so dass ich jetzt wieder ein ordentlich sauberes Auto habe :-)
    Beim kauf warennatürlich auch die Fußmatten versifft. Hab den Hochdruckreiniger genommen zur Reinigung-war eine längere Prozedur.
    1. Einweichen bzw. groben Dreck mit HD-Reiniger entfernen
    2. Bürsten mit Reinigungsmittel
    3. nochmals mitm HD-Reiniger drüber
    4. nochmals Bürsten
    5. Endreinigung mit dem HD-Reiniger, Matten wie neu :-)


    Fahre das Auto jetzt seit etwa 2 Jahren. Die Fußmatten reinige ich zwischendurch immer nur mit Druckluft, 1-2 mal in der Woche, mit einer Pistole mit viel Luftmenge. Matten sind somit eigentlich immer ziemlich sauber :-)

    Warum sagt jeder zu Hochdruckreinigern "Dampfstrahler"? :confused:


    Bei den Hochdruckreinigern gibt es Geräte, die das Wasser bis zu 140 °C erhitzen können. Die Wassermenge ist dabei reduziert, da das Gerät die normale Wassermenge nicht auf diese Hitze aufheizen kann.
    Da kommt dann mehr oder weniger nur noch Dampf raus.


    Von daher kommt wohl der Begriff.

    ACHTUNG wegen Gelenkbus-den kann man nicht als Wohnmobil zulassen. Maximal sind 12 Meter Länge erlaubt!
    Sonntagsfahrverbot ist durch die Wohnmobilzulassung normal aufgehoben.


    Bis jetzt haben wir eigentlich nur an der Karosserie gearbeitet. 100€ für Eisen, Farbe, Flexscheiben und so haben wir bis jetzt investiert, dann noch ein Stromaggregat für 250€ in etwa.

    Hallo,

    also aktuell steht der Bus bei mir. Wir haben einen Hof und da hat der im Freien leicht Platz. Und bei mir können wir daran arbeiten. Momentan ist er abgemeldet.
    Der Bus wird übern ganzen Sommer über angemeldet, wird vermutlich wöchentlich im Einsatz sein, um die umliegenden Partys anzufahren. Stehen soll er dann meist in nem Gewerbegebiet.

    Je nachdem wie weit das Budget reicht-für unser Startbudget von etwa 2500€ bekamen wir nur einen Bus, an dem noch ziemlich viele Karosseriearbeiten fällig sind. Für uns als handwerklich begabte kein Problem.

    Grüße

    Ich nutze am PC zum Musik abspielen das Programm Winamp, Version 5.5.


    Ich weiß, wie es funktioniert, dass ein Song am Ende zum anderen überblendet (crossfading). Ist es möglich, dieses Crossfading auch während des Abspielens eines Songs zu nutzen, wenn man weiterschaltet?


    z.B. ich bin auf der Hälfte der Spielzeit eines Songs, klicke den "next" Knopf fürn nächsten Song, so kommt direkt der nächste, ohne Überblendung.
    Gibt es in Winamp eine Möglichkeit, hier mitten im Lied überzublenden?

    Ein Bekannter von mir hat sich gestern einen gekauft, 320 mit dem M54 Motor, EZ 03/2001.
    Hat über 200 000 km, dafür nur noch 4000 gekostet. Von unten sieht der ganz gut aus. Rost haben wir an folgenden Stellen gefunden:
    -Heckdeckel an der Kante unten
    -A-Säule
    -neben Einstiegsleisten
    -am Dach direkt unter der Reling


    Andere hier können sicher noch was zum Motor etc. sagen, evtl. auch Suche benutzen.

    Unsere 4 Katzen bekommen kein Nassfutter. Stinkt und brauchts nicht. Bekommen Trockenfutter von Aldi (Sorten mit Geflügel, Rind, Schwein...), ab und zu mal etwas aus der Küche (Fleischreste, Knochen mit etwas Fleisch dran, Schinkenbrötchen, Käse...) und immer genügend Wasser.
    Im Sommer benötigen sie wenig Futter, fangen wie wild Mäuse, zur Zeit liegen sie lieber ständig gemütlich im Heizungsraum und lassen sich füttern.

    Also 2008 hatte ich zu früh die Sommerreifen drauf und wurde vom Schnee überrascht, als ich wo war. Beim heimfahren dann lagen etwa 5 cm Schnee, also Straßen waren alle bedeckt.
    Habe nur Heckantrieb! Muss sagen, dass es trotz nagelneuer Sommerreifen miserabel zu fahren war, wesentlich schlechter als mit alten Winterreifen. Haben sicherlich ihre Daseinsberechtigung die Winterreifen.


    Gestern war ich mit ein paar Leuten unterwegs, 2x e30 325ix, 1x Audi 80 Quattro 20V. Alle Straßen verschneit, herrlich :-) Meine Winterreifen sind ca. 10000 km bisher gelaufen. Beim Anfahren und längere Steigungen hoch kann ich nicht mithalten, wenns aber eben dahin ging kam ich immer ganz gut mit, hätten die anderen garnicht erwartet. Hatte meist das DSC ganz aus, wenns schneller wurde aus Sicherheitsgründen halb eingeschaltet.


    Es waren auch starke, lange Steigungen dabei, da war ich froh, als es wieder eben war, wurde extrem langsam und habs wirklich nur noch mit letzter Mühe geschafft, wobei ich mit DSC "aus" noch am besten vorankam. Die anderen hatten schon gedacht, dass sie mich ziehen müssen ;-)

    Mich regt auf, dass gerade das Telefon geläutet hat.


    "Hallo. Spreche ich mit...." hab aufgelegt. War ein Computer.


    Was soll der Schwachsinn? Die rufen zu jeder Tages- und Nachtzeit an um irgend einen Schrott zu verkaufen *ärger*

    wo bleibt der Schnee???? Bei uns im Süden Bayerns liegt immer noch nur der Schnee von Anfang der Woche...aktuell keine einzige Flocke zu sehen :-(


    Ich mag Schnee! Gehört einfach zum Winter dazu.
    ...stattsdessen hats über Nacht immer nur genießelt und dementsprechend ist es überall spiegelglatt.