Beiträge von Rollo

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Die Luft, die inzwischen aus einem aktuellen Diesel kommt, ist aber sauberer, als die, die Angesaugt wird :p

    Sicher ... sicher ...

    Fahr´ mal bitte im Cabrio offen hinter so einem Fahrzeug her wenn die Regeneration läuft, dann ist dieser temporäre Marketinggag schnell aus dem Kopf verschwunden ...:hehe:

    Ich fand den RR Evoque spitzenklasse - bis auf die Vierzylinder Pupser.

    Der T-Roc geht den gleichen Weg wie der EOS - tot geborenes Kind.

    Ist Rücken insbesondere Lendenwirbelsäule ausgeschlossen?

    Etwa ein halbes Jahr habe ich an Rückenproblemen gelitten, das kam durch die verkrampfte Haltung - als wenn der Magen mich herunterzieht. Dazu ein ständiges verkrampfen auch im Liegesessel etwa alle 20 Sekunden.


    Das ist alles weg und wieder normal. Es ist ein leichter Druck - wie von Otti beschrieben - geblieben.

    Ist Rücken insbesondere Lendenwirbelsäule ausgeschlossen?

    Etwa ein halbes Jahr habe ich an Rückenproblemen gelitten, das kam durch die verkrampfte Haltung - als wenn der Magen mich herunterzieht. Dazu ein ständiges verkrampfen auch im Liegesessel etwa alle 20 Sekunden.


    Das ist alles weg und wieder normal. Es ist ein leichter Druck - wie von Otti beschrieben - geblieben.

    Das wird wohl noch etwas dauern bis es wieder halbwegs normal läuft.
    Hatte ja eigentlich am 19.03. einen Termin für eine Magenspiegelung, die Schmerzen im Oberbauch und meine Gewichtsabnahme sollten mal abgeklärt werden.

    Am Vorabend des Termins wurde dieser jedoch kurzfristig wegen Corona abgesagt, ich sollte mich dann wieder ab dem 14.04. melden.


    Habe dann erst mal 4 Wochen lang Pantoprazol geschluckt, mein Arzt meinte es könnte sich um eine Magenschleimhautentzündung oder ein Zwölfingerdarmgeschwür handeln, hätte eigentlich per Magenspiegelung abgeklärt werden sollen. Ging halt dann nicht, einen Tag früher und es wäre noch gemacht worden 😖


    Am Freitag habe ich dann versucht anzurufen, ging niemand dran, daraufhin dann eine Mail geschrieben, Antwort kam gerade: „Normale Magenspiegelungen werden erst wieder ab dem Herbst durchgeführt, gerne können wir dafür schon jetzt einen Termin vereinbaren“ .


    Bis jetzt geht es auch, die Schmerzen sind fast weg, nur nach dem Essen wenn es etwas mehr als gewöhnlich ist habe ich noch so ein Druckgefühl im Oberbauch. Will aber auch nicht weiter diese Protonenpumpenhemmer schlucken.

    Willkommen im Club !

    Da hühner ich seit Mai 2019 mit herum. Es gab Zeiten da er ich deswegen zwei Wochen krank - du liegst im Bett und bettelst um einen Furz ... sebst stilles Wasser tut weh.


    Fast zehn Kilo ´runter, Medikament wegen Verdacht auf Magenschleimhautentzündung negativ (August) - Termin für Magenspiegelung im Januar 2020 - alles gut.


    Dann im März die grosse Hafenrundfahrt (Darmspiegelung) - alles topp mit 54 (hat mich sehr gefreut) und Mitte März noch MRT - ebenso alles tutti.


    Nun ist fast wieder Mai, das Gewicht kommt wieder, der Druck nach zehn Meter gehen bleibt.

    Keiner hat eine Ahnung was Phase ist und zum Arzt gehe ich deswegen derzeit nicht.

    Man darf gespannt sein ...

    Das wird wohl noch etwas dauern bis es wieder halbwegs normal läuft.
    Hatte ja eigentlich am 19.03. einen Termin für eine Magenspiegelung, die Schmerzen im Oberbauch und meine Gewichtsabnahme sollten mal abgeklärt werden.

    Am Vorabend des Termins wurde dieser jedoch kurzfristig wegen Corona abgesagt, ich sollte mich dann wieder ab dem 14.04. melden.


    Habe dann erst mal 4 Wochen lang Pantoprazol geschluckt, mein Arzt meinte es könnte sich um eine Magenschleimhautentzündung oder ein Zwölfingerdarmgeschwür handeln, hätte eigentlich per Magenspiegelung abgeklärt werden sollen. Ging halt dann nicht, einen Tag früher und es wäre noch gemacht worden 😖


    Am Freitag habe ich dann versucht anzurufen, ging niemand dran, daraufhin dann eine Mail geschrieben, Antwort kam gerade: „Normale Magenspiegelungen werden erst wieder ab dem Herbst durchgeführt, gerne können wir dafür schon jetzt einen Termin vereinbaren“ .


    Bis jetzt geht es auch, die Schmerzen sind fast weg, nur nach dem Essen wenn es etwas mehr als gewöhnlich ist habe ich noch so ein Druckgefühl im Oberbauch. Will aber auch nicht weiter diese Protonenpumpenhemmer schlucken.

    Willkommen im Club !

    Da hühner ich seit Mai 2019 mit herum. Es gab Zeiten da er ich deswegen zwei Wochen krank - du liegst im Bett und bettelst um einen Furz ... sebst stilles Wasser tut weh.


    Fast zehn Kilo ´runter, Medikament wegen Verdacht auf Magenschleimhautentzündung negativ (August) - Termin für Magenspiegelung im Januar 2020 - alles gut.


    Dann im März die grosse Hafenrundfahrt (Darmspiegelung) - alles topp mit 54 (hat mich sehr gefreut) und Mitte März noch MRT - ebenso alles tutti.


    Nun ist fast wieder Mai, das Gewicht kommt wieder, der Druck nach zehn Meter gehen bleibt.

    Keiner hat eine Ahnung was Phase ist und zum Arzt gehe ich deswegen derzeit nicht.

    Man darf gespannt sein ...

    Ergebnis = Minimum !

    Also morgen Bremsflüssigkeit tanken dann sollte das Problem gelöst sein.

    Öhm ... nö.

    Wo ist die denn hin ?

    Beläge verschlissen ist schon einmal Hauptursache Nummer Eins . verdunsten kann das Zeug ja nicht.

    Ich kann - wider erwarten - nichts negatives über WKDA sagen.

    Der Niro wurde begutachtet und fast zehn Prozent über dem "Lockangebot" der ersten Bewertung in Zahlung genommen.


    Ich bin damit sehr zufrieden - auch mit der Begutachtung/Abwicklung an sich .

    Hätte ich - ehrlich gesaagt - so nicht erwartet. Man hört ja immer so viel ...

    SirBecks

    Oder bei der Treuhand - mal gucken ...:hi:


    Marcel

    Geht eigentlich.

    Der Niro liegt nun bei diesen Temperaturen und Klima/Sitzheizung/Lenkradheizung knapp unter sieben Litern im Hardcore Kurzstreckenverkehr.

    Der X3 umme elf - auf Strecke knapp unter zehn (ohne groß Ballett).

    Natürlich nur Ultimate 102 und SSA per Carly auf Memory/aus.:zf:


    Aber allein der morgendliche Kaltstart in der TG macht richtig Laune.:boese: