Beiträge von Saphir MTK

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ich war schon öfters mit den selben Kunden in Shishabars im Raum B und HH.


    Durch andere Partner hat sich nun ergeben, dass wir uns in den Ballungsräumen M und F bewegen werden.


    Ich möchte damit sagen: Ich habe nur gute Erfahrungen mit den Besuchen in den Shishabars gemacht.
    Dass Shishas in den VAE besser schmecken, will ich gar nicht bezweifeln ;)



    Chris

    Hallo,


    suche für Geschäftspartner aus Dubai und für mich eine schöne, stilvolle Shishabar im Raum München bzw. im Raum Main-Taunus-Kreis und Frankfurt.


    Persönlich kenne ich nur die Kanki-Bar in der Zeilgalerie in Frankfurt.



    Chris

    Also würdet ihr mir durchaus zu einem kompletten Schlafbereich in Now 7 raten?


    Was meint ihr zu den Wandfarben?


    Tipps für eine L-förmige Couch (bzw. eine Couchfirma im Internet oder Raum MTK oder M) ?



    Chris

    Für den Schlafbereich (Bett mit Schrank) wollte ich komplett nicht mehr als 4000,- ausgeben.


    Die Couch sollte aus Leder Schwarz bestehen und nicht mehr als 2000-2500,- kosten.


    Seriöse Anbieter im Internet sowie Händler im Raum MTK bzw. M wären gut.


    Gesucht werden von mir zusätzlich noch Glasvitrinen bzw. ein Hifi-Rack (schreibt man das so???) aus Glas.



    Chris

    Hallo,


    ich richte zurzeit ein neues Gästezimmer ein (ca. 40m² + Balkon).


    Bestehen sollte dieses Gästezimmer aus einem Schlafbereich, einem Wohnbereich und einem Arbeitsbereich.


    Arbeitsbereich


    - fertig geplant und bereits bestellt


    Wohnbereich


    - L-förmige Couch Leder Schwarz (260x195)
    - Brinkmann Life Art Couchtisch


    Und jetzt komm ich zum eigentlichen Problem bei der Sache, der Schlafbereich:


    Geplant habe ich folgende Dinge:


    - Bett (140x200) und Schrank (4-türig) von Hülsta Now 7
    - Schrank Hochglanzweiß mit Nussbaum


    Hier mal der Link: Hülsta Now 7 Schlafbereich


    Würdet ihr die oben genannte Kombination für den Schlafbereich bevorzugen oder nur den Schrank von Now 7 und ein Hasena-Bett (Link: Hasena Betten
    :confused::confused:


    Welche Wandfarbe passt für den gesamten Raum am besten? Ich persönlich dachte an Weiß mit Orange bzw. Weiß mit Hellgrün. Vorschläge? Meinungen?


    Könnt ihr mir sonstige Vorschläge für den Wohn- bzw. Schlafbereich mit auf den Weg geben (Arbeitsbereich wie geschrieben schon komplett bestellt)???


    Derzeitige Kosten:


    - Arbeitsbereich (Chefsessel, 2 Arbeitstische mit Eckplatte, Füße, 2 Container) 900,-


    - Wohnbereich Couch 1800,-


    - Wohnbereich Couchtisch 510,-


    - Schlafbereich Kombi aus Bett und Schrank von Now 7 ca. 1800,- (+ Extras wie Einlegeböden etc.)


    - Teppiche etwa 700,-


    - Maler-/Tappezierarbeiten ca. 1500,-



    Wären wir also bei etwas über 7000,-


    Vorschläge für die Couch und den gesamten Schlafbereich sowie für die Wandfarbe wären sehr hilfreich. Danke!!!



    Grüße,


    Chris :top:

    Zitat

    Original geschrieben von Olin
    Da hast du natürlich vollkommen Recht :) Da aber (meines Wissens) die Lufthansa direkt von der 200er auf die 400er umgestiegen ist, habe ich die 300er mal außer Acht gelassen.


    Imho bestand ein Großteil der Jumbos von South African Airways aus 747-300.


    Zurzeit sind wohl neue Versionen geplant, um mit dem A380 konkurrieren zu können (u.a. größere Reichweite, größeres Oberdeck) as far as I know.



    Chris

    Allerdings würde ich sagen, dass der Themenbereich Astronomie sehr komplex ist und nicht wirklich notwendig ist. Ich selbst hatte in der Schule 2 Jahre Astro und kann dir sagen, dass vieles nur auswendig zu lernen ist. Rechnungen treten in der Astromonie eigentlich hauptsächlich nur bei den Kepplerschen Gesetzen und den Berechnungen von Abständen (durch cosinus, sinus etc.) auf.


    Konzentrieren würde ich mich an deiner Stelle besonders auf die Bereiche


    - Mechanik
    - Atomphysik
    - Magnetismus



    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Skoddens_Vokter
    Hm, also in Mathe kam ich in der Schule immer gut klar. Chemie LK habe ich auch.


    Aber Physik könnte tatsächlich ein Problem werden, denn das hatte ich in meiner gesamten Schullaufbahn so gut wie nie. Wie wichtig ist denn eine gewisse Vorbildung?


    Eine gewisse Grundlage über die Hauptthemen der Physik


    - Mechanik (Bewegungslehre)
    - Optik
    - Elektrizität
    - Akkustik
    - Atomphysik
    - Astronomie
    - Magnetismus
    - Wellen und Schwingungen


    sollte vorhanden sein.


    Man sollte mit den Einheiten zurechtkommen, sie anwenden können und wissen, was diese bedeuten.


    Verbindungen zum Alltag sollte man mit den Hauptthemen auch herstellen können.


    In der Regel verstehen die Leute Physik gut, die in Mathe auch gut mitkommen ;)



    Grüße,


    Chris

    Hatte der Kandidat nicht im Vorspann erzählt, dass er Tennis spielt?? :confused:


    Also wie der beim Tennis gespielt hat, hat der wohl diese Saison erst angefangen oder hat den falschen Trainer ;) ;)


    Chris