Beiträge von Saphir MTK

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Nachdem nun auch mein letzter Thread durch BMW-Fans und -Fahrer heruntergezogen wurde und ich nun mit gelber Karte auf dem Spielfeld stehe, was ich übrigens total lächerlich finde :rolleyes: , wollte ich mich nun endgültig von euch verabschieden.
    Ich ging eigentlich immer davon aus, dass wenigstens die Moderatoren sachlich bleiben - ich wurde enttäuscht und als angeberisch abgestempelt.


    Dies ist nun für mich der untere Punkt, ein Ausstieg aus diesem Foum ist nicht mehr vermeidbar.
    Ich wünsche all denjenigen, die Freude an ihren BMWs haben und hatten, viel Freude und eine sichere Fahrt.


    Hiermit möchte ich mich auch bei den Usern bedanken, die keine Probleme mit meiner Person hatten, und das waren nicht gerade viele.
    Besonders diesen Usern wünsche ich alles erdenklich Gute und viel Spaß mit ihren Fahrzeugen.


    Besondere Grüße auch an die Moderatoren, die ihre Arbeit meiner Meinung nach leider nicht immer korrekt ausgeführt haben.


    Dennoch wünsche ich dem gesamten Forum und dessen Mitgliedern alles Gute.


    Viele Grüße,


    Christopher


    Dem schließe ich mich zu 100% an.


    Chris

    irvine99


    Ich muss sagen, dein Beitrag gibt mir zu denken.


    Du bist einfach nur sowas von niveaulos...


    Wann greift denn endlich mal ein Moderator ein??



    Chris


    EDIT: Ich denke mal, Beiträge auseinander nehmen ist so ziemlich das Einzige, was dieser User zustande bringt.
    Bitte unterlass solche persönlichen Beleidigungen, irvine 99 !!! :flop: :flop: :mad:

    So, jetzt muss ich aber langsam mal aufräumen... :mad:


    Ich finds persönlich wirklich eine ungehäure Unverschämtheit, mir unterstellen zu wollen, ich wäre ein pubertierender Jugendlicher, der hier die Fahrzeuge seines Vaters präsentiert.


    Zur Kenntnis: Bilder meines alten e60 waren über ein Jahr auf der Userpage...


    Bilder meines CLS wirds vorerst nicht geben, ich habe wirklich wichtigeres zu tun, als auf den aufgenommen Fotos die Kennzeichen undeutlich zu machen. :flop: :flop:


    Wer mir nicht glaubt, dass ich den CLS fahre und im Vorstand bin: Bitteschön, lasst es einfach. Wie hier auf einem Nicht-BMW-Liebhaber rumgetrampelt wird, nur weil er von seinem ersten und einzigen BMW entäuscht wurde, ist schon heftig.
    Ferner denke ich nicht, dass ich das länger nötig habe, mich so anmachen lassen zu müssen.
    Ich bitte daher um die Schließung dieses Threads. Ein Statement einiger User vor der Schließung würde ich begrüßen.


    Grüße,


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Carsten
    @ Saphir MTK:
    Bitte achte künftig darauf, nicht mehrere Beiträge in demselben Thread nacheinander zu verfassen. Drei Beiträge nacheinander wie in diesem Thread sind zwei zuviel. ;)
    Bitte dafür auch die Editier-Funktion nutzen - und auch C&P des eigenen Rechners darf gerne gebraucht werden.
    Alles andere führt zu sehr unübersichtlichen Threads.


    Carsten


    Tut mir wirklich Leid, aber manchmal kommen Beiträge einige Minuten nach meinen, und dann kommt es nicht zur Geltung, wenn ich editiere...


    ;)


    Chris


    Von wegen Sportlichkeit und Mercedes:


    - 63 AMG
    - 65 AMG
    - Black Series


    *hust*

    Zitat

    Original geschrieben von Audin
    Vorteile: Motoren, Fahrwerk


    Nachteile:Innenraumdesign IMHO veraltet bzw. bieder, total überteuert) 318d Grundausstatttung 31500 Euro :kpatsch: ) bei den normalen Modellen minimale Innenraumtechnik (BC,Radio etc.)

    Nur die Motoren würden mich nochmal zu BMW ziehen. Der Rest (ich rede vom 3er/5er) ist mir nicht rassig und leidenschaftlich genug. Zuwenig für soviel Geld.


    Bezüglich der Nachteile: Ich schließe mich an.


    Die Mehrheit der BMW-Motoren mag seine Anhänger haben, es heißt nicht umsonst "Bayerische MOTOREN Werke". Aber Autos können die meiner Meinung nach nicht produzieren...


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von SonnyDJ1971
    Hi Leutz,
    wie einige Leute schon gesagt haben,es führt zu nix...Das unser Taxi-Fahrer so uneinsichtig ist,schade.Wir haben Porsche & Audi-Fahrer im Thread dabei,also ist das Urteil doch wohl relevant,wieso wird uns unterstellt,alles durch die BMW-Brille zu sehen?
    Wie gesagt,17 Jahre alt,6 Zyl.in Reihe, alles easy
    Bis dann, Sonny


    Ich bin kein Taxi-Fahrer :kpatsch::kpatsch:


    Mercedes = Taxi oder wie darf ich das verstehen??


    Soviel zur Unvoreingenommenheit...


    :confused::confused:

    Erfreut euch doch alle an euren BMWs und habt Spaß mit euren BMW-Brillen...


    Also wirklich, jedes Stückchen Objektivität wird hier abgestempelt und zu Gunsten von BMW zurechtgebogen... :flop: :flop:


    Schade. Ich ging davon aus, dass mehr User die Sache so sehen wie ich. Vor allem die miserbalen Sitz/Sitzposition im BMW sind eine Zumutung. Ebenso wie die Oberflächenqualität im Innenraum und das ist Fakt.


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Bartman
    Schade auch, dass die Ankündigung, das Forum zu verlassen, bisher auch nur warme Luft war.


    Dies zur gefälligen Kenntnisnahme :D


    Ich nehme dies so hin.


    Vielen Dank!

    Zitat

    Original geschrieben von 330


    saphir: du wolltest doch -so eine deiner ankündigungen mitte dezember 2006- in spätestens 4 monaten zu deiner freundin nach Los Angeles ziehen, also april 2007.
    umzug gut überstanden und schon etwas eingelebt? :D


    Umzug wurde nicht vollzogen, da ich ein Jobangebot im Vorstand mit dementsprechendem Gehalt angeboten bekommen habe. Wohne jetzt in München.


    Mit aber trotzdem noch mit meiner Freundin zusammen, und meine zukünftigen Schwiegereltern in Los Angeles werden auch relativ häufig besucht ;)


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Skateordie
    Irgendwie wirkt es eher so als würde Saphir gerne darauf aufmerksam machen das er sich ein neues Auto geleistet hat.


    Keine Frage der CLS ist ein schönes Auto aber dieser Thread ist in meinen Augen doch eher nur Provokation...


    Die Aufmerksamkeit für mein Auto habe ich laut Aussage einiger User :rolleyes: bereits in einem anderen Thread auf mich gelenkt...


    Macht doch irgendwie keinen Sinn???


    Und glaub mir, ich habs nicht nötig, mit einem CLS zu prahlen, schon gar nicht mit einem 350 CGI.


    :rolleyes:


    Chris


    Ich nehme mal an, Du meinst mich.


    Meine Frustationen haben aufgehört, seitdem ich kein BMW mehr fahre.


    Und nein, ich suche sicher nicht nach einer anderen Marke. Signaturen lesen hilft!


    Ja, mir geht es sehr gut. Leider verstehen nur sehr wenige den Sinn dieses Threads. Mein Gedanke war, einen Denkanstoß zu geben, weshalb eigentlich BMW gefahren wird. Ich meine, machen wir uns nichts vor, die Nachteile überwiegen (zumindest aus meiner Sicht).


    Chris (zufriedener Mercedes Fahrer)

    Du darfst nicht vergessen, dass sich der CLK ein Jahr vor Produktionsende befindet. 2008 wird der Nachfolger bei den Händlern stehen.


    Ich möchte gerne auch mal zwei Autos verschiedener Marken miteinander vergleichen, deren Vorstellungsjahr etwa 5 Jahre auseinander liegen. :rolleyes::rolleyes:
    Das ist klar, dass gerade die Verbräuche gesenkt und die Motoren weiterentwickelt wurden. Geschweige denn das aktuellere Design und die Technik.


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Investor
    Nochmal: Worum gehts Dir?


    Der CLS ist sicher ein tolles Auto, aber mit welchem BMW vergleichst Du? :confused:


    Edit: ...und wo ist Dein Auto? ;)


    Ich vergleiche die allgemeine Mercedes Qualität mit der von BMW...


    Mein Auto steht in meiner Doppelgarage...


    Ohne Kratzer und mit Bremsstaub...


    Chris

    Du findest es also nicht suspekt, dass BMW verweigert, e92/e93 Sitze testen zu lassen?


    Hinzu kommt ein weiterer Kritikpunkt meinerseits: Weicher Lack...



    Und ja, für den Stern auf der Motorhaube bzw. im Kühlergrill bin ich durchaus bereit, einige tausend Euro draufzulegen. Ich sehe dies aktuell bei meinem CLS. Mercedes ist von der Qualität mittlerweile auf Audi-Niveau.
    BMW hinkt deutlich hinterher.


    Sicherlich, für einige mag die harte, unkomfortable Federung ein Fortschritt sein, für mich ist dies einfach nur :flop: (trotz meiner 29 Jahre)


    Einigen würde ich doch dringenst empfehlen, die BMW-Brille abzusetzen und sachlich zu bleiben :flop: :flop:
    Nein, ich habe keine Mercedes-Brille auf.


    Chris

    Zitat

    Original geschrieben von Investor
    In welcher art?


    So wie bei Post 1: Sitze scheisse, Zu weich, Design zu konservativ, NCAP zu wenig, Preis zu hoch?? :D :rolleyes:


    Was soll das fragt man sich?


    Was spricht dagegen? Zumindest hätten wir dann schonmal subjektive Eindrücke...