Beiträge von Didi

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    War diese Woche mal in einer freien Werkstatt, um die Fehlercodes auszulesen.

    Das kam raus:

    Komfort: CVM Verdecksteuergerät, 4 Fehler

    Fehlercode: DTC 80501A (Verdeckfinnen-Positionssensor)

    Fehlercode: DTC 805073 (Heckklappe)

    Fehlercode: DTC 805074 (Verdeck)

    Fehlercode: DTC 80503F (Verdeckkastenwannen-Positionsschalter)


    Vielleicht kann ja da jemand was mit anfangen....

    Kannst du mir sagen, ob der Austausch kompliziert ist?

    Was der Motor (ca.) kostet und ob nach dem Tausch etwas neu initialisiert / Justiert werden muss?


    Oder sollte man erst mal den Fehlerspeicher auslesen lassen?

    Seltsam ist, dass beim 1. Mal (Verdeck war offen) der Schliss-Vorgang nicht gestartet werden konnte.

    Und heute morgen konnte der Öffnungs-Vorgang ablaufen, bis zu dem Punkt, wo der Verdeckkasten-Deckel schliessen sollte. Dann war Ende.

    Hallo allerseits;

    gestern das ersta mal passiert.

    Fahrzeug (F12, BJ 2012, Modell 2013) stand mit offenem Verdeck übers Wochenende in der Tiefgarage.

    Wollte vor dem Losfahren das Dach zumachen => o.g. Fehlermeldung.

    Nichts ging mehr.

    Habe dann versucht, die Notverriegelung durchzuführen. Die Anleitung dazu im Bordmonitor ist gelinde gesagt eine Katastrophe.

    Habe die beiden Stifte mit dem "Seil" im Kofferraum herausgezogen.

    Dann konnte man den Verdeckkasten-Deckel öffnen. Weiter kam ich nicht.

    Habe dann noch ein paar mal am Taster versucht und irgendwann (nach ner halben Stunde) ging es wieder.

    Auch nach der Arbeit gestern ging das Öffnen und Schlieesen wieder.


    Heute morgen leider wieder Probleme. Das Dach hat sich geöffnet bis zu der Phase, wo der Verdeckkastendeckel schlieesen sollte.

    Da blieb wieder alles stehen und ie Fehlermeldung kam.


    Viel hin- und herprobieren mit manuellem Schliessen des Verdecks hat dann irgendwann wieder dafür gesorgt, dass ich das Dach wieder Schliessen konnte.


    Hat jemand ne Idee?

    Ich deke, das ist irgendein Sensor defekt, verstellt, .....


    Danke schonmal.

    Wenn es ein Perlmuttweisser war mit St. Galler Kontrollschild kanns bei ihm gut sein. Allzuweit von ihm zu Hause ist ja Goodtimer nicht wirklich.

    St. Gallener Kontrollschild auf jeden Fall.

    Ich bin seit November bei Stadler (Altenrhein).

    Dann sind wir uns am Dienstag wohl begegnet. Ich bin dir mit nem F12 (natürlich offen) entgegen gekommen.:)

    Mir geht es genau wie mueckenburg.

    Bin seit ewigen Zeiten bei der comdirect.

    Und die haben auch keinen Ärger gemacht, als ich in die Schweiz gezogen bin und seit dem das Konto auch kein Gehaltskonto mehr ist.:)

    Ich stehe vor dem gleichen Problem. Nutze auch schon seit Jahren die Mountainbike Pro-App in Verbindung mit einem Garmin Herzfrequenz-Sensor (H10).
    Es war auf der Runtastic-Site immer einfach möglich die gefahrenen Höhenmeter (die in der App immer zuviel waren) über "Höhenmeter verfeinern" zu korrigieren.
    Das gibt es jetzt dann auch nicht mehr. Schade.
    Dann muss ich mich wohl oder übel nach ner anderen SW umschauen müssen.


    Für mich wichtig:
    - Herzfrequenz
    - Höhenmeter (auf- / abwärts) - das kann Endomondo nicht

    :(


    - open cycle map Karten im Hintergrund (evtl. offline geladen)
    - gpx-Files im- und ex-portieren

    Wenn dann doch, mein gelobtes Land war/ist/wird immer sein das Land der Eidgenossen, schönes Fleckchen in der Nordschweiz (z.B. Bodensee etc.) oder als zweite Wahl Österreich. Deutschland wäre für mich keine Alternative mehr.

    ;)


    Ja. Das war auch mein Gedanke. Warum nicht in die Schweiz?
    Ich bin selbst vor ca. 6 Jahren hierher ausgewandert.
    Ost-Schweiz, Graubünden, Nähe Chur. Kanns nur empfehlen !:)

    :top: