Beiträge von Betaaly

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Habe ebenfalls das 6230 und mich vor ein paar Monaten mal informiert, was Navitechnisch möglich ist. Als einzige Lösung ist mir ebenfalls die von Falk bekannt, doch leider kostet dort jede Route extra... :flop:


    Würde mich also auch mal interessieren ob sich da was getan hat

    Kann dir ebenfalls nur zum Gilera Runner raten! Bin den selber 2 Jahre gefahren und muss sagen :top::top::top:


    Hatte allerdings die 125 cm³ Version (2-Takt).
    Der macht schon ordentlich Dampf und ist in der 125er Klasse (mit ausnahme des Italjet Formula 125, 2-Zylinder) wohl absolut außer Konkurenz.
    Empfehle dir wirklich den Runner mal genauer unter die Lupe zu nehmen und evtl. mal probe zu fahren. Danach dürfte sich wohl jede Diskussion erübrigen :cool::D

    DVB-T ist m.E. ein riesen Schwachsinn. Habe DVB-T mehrere Monate in Hamburg benutzt. Mal davon abgesehen, dass man oft Empfangsstörungen hat, stellt DVB-T keine Alternative zum Kabel- oder Antennenanschluss dar.


    Programme wie N-TV, Phoenix & DSF werden nicht empfangen und Premiere-tauglich ist DVB-T ebenfalls nicht.
    Habe also überwiegend schlechte Erfahrung mit DVB-T gemacht und kann jedem raten, der mit dem Gedanken spielt auf DVB-T umzusteigen, sich der Nachteile bewusst zu werden.

    Danke für die rege Beteiligung :top:


    Die Idee mit den Lachsbrötchen ist wirklich gut. Die werde ich wohl noch in mein Programm mit aufnehmen ;)


    O-Saft ist selbstverständlich auch dabei. Soll ja niemand gezwungen werden Sekt zu trinken :cool:

    Da ich morgen in der Firma meinen letzten Arbeitstag habe, möchte ich mich von meinem baldigen ex-Kollegen verabschieden.


    Sekt habe ich schon ausreichend auf Lager, doch nun stellt sich mir die Frage:


    Was reichen zum Sekt?


    Sollte eine Kleinigkeit sein. Dachte an Baguette mit etwas Streichkäse oder sowas. Fällt euch etwas besseres ein? Bin für jeden Tipp dankbar :cool:

    Zitat

    Original geschrieben von Danny M3
    N-TV


    Ok, das würde ich gelten lassen, wenn da nicht ständig die Novoferm Werbung mit dem Pedda "ichtragnerotzbremseimgesicht" Neururer laufen würde ....


    Wenn ich diese Werbung sehe ... :mad::mad::mad:

    SMC habe ich selber nie gehabt, aber bisher habe ich nur gutes davon gehört!


    Ist ziemlich ähnlich zum Netgear.


    Ich denke mit einem der beiden dürftest du nichts falsch machen und fährst preislich gesehen auch ganz gut.


    Als ich meinen Router kaufen wollte, stand ich vor der Entscheidung SMC oder Netgear und hab mich dann für Netgear entschieden, weil er grade im Sonderangebot war ;)

    Grade auf spiegel.de gefunden:


    Studentenaktion [URL=http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,332979,00.html]Brot für die GEZ[/URL]


    sehr lustig :D

    Zitat

    Original geschrieben von Kai
    Hehe, gestern stand bei mir auch der GEZ-A.... vor der Tür (da stand er gut :D ).


    Wollte er ins Haus? Mit welchem "Anliegen" kommen die denn an? Schilder mal bitte, wie das ablief :)

    Zitat

    Original geschrieben von KaiO


    Immerhin schaffen es die Privatsender auch ohne Gebühren ein, dem mindestens öffentlich-rechtlichen Standard entsprechenden Programm, auszustrahlen.


    Und in welchem Land lebst du?


    Ich bin nun absolut kein Fan von öffentlich rechtlichem Fernsehen. Dieser ganze Volksmusikquatsch mit Musikantenscheune und Carmen Nebel geht mir ganz gewaltig gegen den Strich!


    Die Nachrichten der öffentlich rechtlichen sind jedoch vom Niveau meilenweit über den RTL, Sat1 & co. (Klatsch-)nachrichten.


    Auch bin ich froh, dass es den Sender Phoenix gibt (ich oute mich hiermit als Fan :D)

    Zitat

    Original geschrieben von Eudeen


    btw: was kosten die beiden Uhren denn, die Chrono gefällt mir sehr sehr gut, vielleicht schenke ich mir die zu Weihnachten :D


    Ich weiß, dass die Chrono Colt ca. €1.700,- kostet. Die Superocean etwas mehr.


    Leider habe ich keine aktuelle Preisliste vorliegen! Hat zufällig jemand eine aktuelle als .pdf?

    Zitat

    Original geschrieben von Cosmic Aber wer BMW fährt sollte sowieso über beides verfügen... :D

    :D:top:


    Die Tendenz geht doch etwas zur mechanischen Variante.


    Ich finde nur beide sehr chic und von daher fällt die Entscheidung schwer :o



    Zitat

    Original geschrieben von Henry Uhren in der Preisklasse einer Breitling kommen für mich nur als Automatik in Frage


    Mir als Laie erscheint eine Automatik subjektiv gesehen hochwertiger!
    In der Uhr soll es einfach ein bisschen "arbeiten". Und das am besten ohne Elektronik sondern wenn möglich mechanisch.