Beiträge von Barney80

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo zusammen,


    hat jmd. einen Tipp, wie und wo ich günstig an eine gebrauchte Navi-CD für den VW-Toruran rankomme?


    Mein Vater wünscht sich eine zum Geburtstag, hat aber m. W. den Wagen mit Bj. 2004 und ich finde nur Angebote ab Bj. 2005.


    Kann jmd. helfen oder hat vielleicht sogar jmd. eine alte Version abzugeben? Muss nicht 2011 sein, 2010 oder 2009 reicht auch.


    Vielen Dank und viele Grüße
    Barney

    Hallo zusammen,


    ich löse meine Spielecke auf, daher stehen folgende Artikel zum Verkauf (alle Preise exkl. Porto und Versand, der erfolgt nach Aufwand und Versandwunsch).


    1. Sony PSP inkl. vier Spiele (100,-€ VHB)
    - Anleitungen
    - Ladekabel
    - 2GB Speicherkarte inkl. Speicherstick
    - EA Fifa'06
    - GTA Vice City
    - Virtual Tennis
    - EA WM 2006 in Deutschland



    2. SingStar-Mikros inkl. sechs SingStar-Spielen (100,-€ VHB)


    Artikel können sich auch gern in Hamburg angeschaut und ausprobiert werden.


    Bei Fragen meldet euch gern bei mir.


    Grüssle
    Barney


    PS. Auch Tausch (mit Zuzahlung) möglich gg. ein iPad mit 3G...

    Hallo zusammen,


    ich verkaufe meinen Wagen. Aktueller Kilometerstand liegt bei 94.000km. Vor kurzer Zeit wurden die Bremsen rund um gemacht.


    Bilder und Daten entnehmt bitte meiner Userpage oder sucht in den gängigen Autobörsen nach dem Fahrzeug im Großraum Hamburg.


    Preisvorstellung: 15.750€ VHB, bei Wunsch 8-fach bereift...


    Bei Fragen meldet euch gern bei mir...


    Grüssle
    Barney

    Jep, kommen ja auch runter... Morgen mal gucken wie alt die Sommerreifen sind.


    Such auch nen original BMW-Radio mit Kassettendeck. -bevor ich bei ebay stöber wollte ich erstmal hier fragen.


    Grüssle
    Barney

    Hallo zusammen,


    mein Baustellenfahrzeug entwickelt sich zu einem Kostengrab... :(


    Nachdem der Stoßdämpfer gebrochen war und erneuert wurde. Mussten auch diverse Teile beim Tausch mit erneuert werden. Aus den geplanten 260,-€ werden jetzt wohl über 300,-€.


    Heute also den Wagen abgeholt und ab auf die BAB. Bei 90 KM/H wildes holpern und Lenkradschlackern.


    Also zurück und gejammert. Probefahrt mit dem Meister, der das auch extrem fand. VA hatte er aber vorher überprüft und war alles in Ordnung. Er hat es nun auf die Reifen geschoben, die komischerweise alle unterschiedlich alt sind. -ich hatte extra beim Kauf drauf geachtet und war froh, dass sie gerade drei Jahre alt waren, das war aber nur einer der Reifen. Alle anderen sind zwischen 7 und 13 Jahren. Die Neuern sind links, die alten rechts.


    Ich habe nun den Verdacht, dass beim Stoßdämpfertausch die Reifen verwechselt wurden oder sowas.


    Nunja, neuer Plan: Sommerreifen drauf und neu testen.


    Was meint ihr? Kann das wirklich von jetzt auf gleich passieren? Kann das an der Hebebühne (Druckentlastung) liegen? Der 13 Jahre alte Reifen sieht an der Flanke schon sehr mitgenommen aus...


    Außerdem konnte er mein Tapedeck nicht reparieren. Das ist wohl hinüber. -also wenn noch einer eins über hat... ;) -hab ja extra Kassetten gekauft...


    :heul::heul::heul:


    Traurige Grüssle
    Barney

    Tagchen,


    in meinem Baustellenfahrzeug funktioniert das Kassettendeck nicht und ich habe extra schon Kassetten gekauft.


    Dafür suche ich ein entsprechendes Autoradio für kleinstes Geld bzw. für eine Unkostenentschädigung.


    Vielleicht hat noch jmd. sowas im Keller liegen und freut ich über einen frohen Abnehmer...



    Bietet mal alles an...


    Grüssle
    Barney

    Jup, hat Euro1. Samstag kam der Steuerbescheid...

    Stoßdämpfer kommen auf gute 250,-€ inkl. Einbau. Hab aber auch gehandelt wie ein Weltmeister...

    Hab mir auch schon fein Kassetten ersteigert, der Nostalgie wegen. -und was passiert? Die erste Kassette rein und nicht wieder raus und Error im Display. -die Lacher hatte ich auf meine Seite, weil insg. ca. 20 Kassetten ersteigert...

    Handy hab ich jetzt auch. Ist ein 6230 drin und funktioniert auch...

    Grüssle
    Barney

    So, heute war ich dann schon in der Werkstatt... :mad:


    Heute morgen hab ich erst Probleme mit dem Standgas gehabt und dann noch einen Krach hinten links gespürt und gehört und danach Poltern.


    Ergebnis: Fußmatten sollten nicht auf dem Gaspedal liegen 8| und ein gebrochener Stoßdämpfer hinten links. :mad:


    Bezahlt habe ich 1.100,-€. Der Meister sagte nach eingehender Inspektion: Echtes Schnäppchen in super Zustand, wenn man den Lack mal außen vor lässt und da noch etwas dran macht. Daran ändert auch die Investition für die Stoßdämpfer nichts.


    Grüssle
    Barney

    Sooo, Problem behoben... 8|:kpatsch: -und neues in Sicht! :mad:


    Das Gasproblem waren die Gummifußmatten. Aber darauf kam dann erst der Mechaniker, nachdem er auch nichts finden konnte... :kpatsch:


    Dafür ist das "Fahrrad" was ich heute morgen vermeindlich überfahren habe und wo seitdem das rechte Hinterrad poltert ein gebrochener Stoßdämpfer. :(


    Ansonsten bescheinigte mir der Meister einen echten Schnapper und einen super Allgemeinzustand. Trotzdem werden jetzt zwei Stoßdämpfer fällig.


    Morgen bekomm ich nen Kostenvoranschlag...


    Grüssle
    Barney

    Hallo zusammen,


    kauft man sich ein altes Auto, wird man hier wieder reger Poster... ;)


    Also, heute bin ich mit dem Wagen (520iAT), Bj. 96 und 149.500km gefahren. Beim Abstellen (Schalhebel auf P) ging die Drehzahl auf 1.500 U/Min hoch und blieb da auch.


    Bei der nächsten Fahrt war das Ganze noch extremer. In der Stellung "D" ging der Wagen ganz gut, an der Ampel war die Drehzahl immer ein wenig über 1.000 U/Min. Als ich dann auf "N" stellte ging die Drehzahl bis 3.000 U/Min hoch. Auf "P" waren es dann über 2.000 U/Min.


    Beim Fahren ist mir hinten rechts auch noch ein Klackern/Scheppern aufgefallen, was aber auch damit zusammenhängen könnte, dass ich da auf alles gehört habe und "was hören wollte"...


    Habt ihr nen Tipp? Kann ich selber etwas prüfen? Oder muss ich in die Werkstatt? Was könnte das sein? Kosten?


    Danke für eure Hilfe und Grüssle
    Barney

    Heute hab ich ihn umgemeldet und vollgetankt... 80 Liter gehen da ja rein, Hut ab. Das bräuchte mein E60 auch, damit ich nicht alle 400km zum Tanken muss.

    Das mit den Handys ist cool. Ich hatte auf ein 6110/6130 getippt. So eines bekomm ich Karneval von einem Kumpel. Wenn es das nicht ist, komm ich auf euch zurück.

    Der Wagen ist echt total der Hammer. Macht voll Spaß gemütlich dahin zu gleiten. :)

    Grüssle
    Barney

    Danke.


    Ne, Madame habe ich schon überzeugt. Die hat gestern schon vorgeschlagen, dass ich den E60 verkaufen soll und dann lieber einen mit einem geringeren Verbrauch kaufen soll. Denn jetzt fahren wir ja sowieso nur noch mit dem "Opaauto"...


    Nen VW-Bulli hatte ich auch überlegt, aber wir machen kaum was selber. Daher ist es nur zum Farbe holen oder später dann mal ein paar Paletten Blumen oder so... ;)


    AHK hatte ich auch gesucht, aber der Wagen war jetzt in so einem Zustand, dass ich nicht "Nein" sagen konnte. Da passte halt irgendwie alles.


    Mal schauen, ab wann er die ersten Mucken macht und meine Freude verfliegt...


    Grüssle
    Barney

    Hallo zusammen,


    nachdem ich mir gestern einen zusätzlichen Wagen gekauft habe, möchte ich (trotz der recht langen Auszeit hier) das Schmuckstück hier gern einmal kurz vorstellen:


    Es ist ein E34 520iT mit Automatikgetriebe. Ausstattung:

    - Alufelgen (im Sommer)
    - Klimaanlage
    - Bordcomputer
    - Armlehnen
    - Nebelscheinwerfer
    - Doppel-SSD
    - PDC hinten
    - automatisch abblendende Spiegel
    - Fahrer- und Beifahrerairbag
    - Nokia FSE


    Gekauft habe ich ihn gestern, er ist aus dritter/vierter Hand (wobei einmal BMW, zweimal die gleiche Firma und der letzte Besitzer), hat 149.500km auf dem Tacho und ist aus 03/96.


    Hier mal ein paar Bilder:






    Nun zu den Mängeln, die ja auch erwähnt werden müssen:


    - Beule am Kofferraumdeckel mit Lackabsplitterungen
    - kleine Beule in der Motorhaube
    - kleine Kratzer, Lackschäden am ganzen Fahrzeug
    - ganz leichter Rost unten an der Fahrertür
    - Euro 1
    - SD quietscht und knarrt beim überfahren von Unebenheiten


    Nun, ihr werdet euch sicher fragen, warum ich mir den gekauft habe, denn der E60 ist ja auch noch da. Eigentlich gibt es zwei Gründe. Der vordergründige ist, dass wir Bauen und daher häufiger auch mal größere Sachen transportieren müssen (daher Kombi) und dann hatte mein Vater fast genau den gleichen als ich 18 wurde und auch endlich Autofahren durfte. Also ein Hauch Nostalgie.


    Ich freu mich jedenfalls wie ein kleines Kind... :D


    Und nun zerreisst mich in der Luft... ;) -sehr viel Verständnis hat meine Umwelt hier nicht gerade für den Kauf. :p


    Grüssle
    Barney
    Und ich muss sagen: Derzeit fahre ich das Ding total gerne.


    Edith fragt: Weiß jmd. was in die FSE für ein Handy passt?

    Der Einbau ist ja nicht so das Problem, aber es muss ja auch noch eingetragen werden. Von daher habe ich über ne Werkstatt nachgedacht...


    Das mit den Prozenten machen wir jetzt als Zweitwagen. Geht dann mit 85% los. Echt heftig, wenn man bedenkt, dass es auch Fahranfänger gibt, die mit 240% anfangen müssen. Wer soll sich das denn leisten können?!


    Seit gestern ist er übrigens da und ich bin echt begeistert. Lediglich das Doppel-SSD quietscht. Da muss ich wohl mal mit Silikonspray ran.


    Danke erstmal!


    Grüssle
    Barney