Beiträge von Florian

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    ... Schad dass es da kein spielinternes Tutorial gibt.

    Ich kanns Dir ja grob erklären.... ;) ...als alter Forumskumpel helfe ich doch gerne. :D


    Du solltest alles möglichst eng bauen und die Industrie immer genau zwischen die Wohnhäuser. Wasser und Strom solltest Du immer streng rationieren und auf Minimum lassen, damit der verwöhnte Pöbel nicht übermütig wird. Die Abwasserentsorgung immer oberhalb der Stadt bauen oder in den Stadtpark. Die Polizeiwachen brauchst auch nicht. Wenn Du eh GTA spielst, hast so mehr Action. Du willst doch nicht die Kriminellen diskriminieren. Die medizinische Versorgung ist auch ein Luxusgut, auf das man verzichten kann. So hast du weniger Rentner in der Stadt und musst keine Altersheime bauen. Schulen bauen und später eine Universität....die faulen Schweine lernen doch eh nicht.


    Ein Bussystem oder eine Bahn? Neee.....Du hast zum Glück so praktisch eng gebaut, daß es nur alle Strassen verstopft und in der Bahn sind ja auch nur Penner. Das braucht keiner. Und Parks und Unterhaltung? Du bist doch nicht Disneyland. Wir haben früher auch im Wald gespielt. Außerdem ist Dein Stadtpark ja eine verseuchte Kloake. So hast Du wenigstens nicht so viele lästige Touristen in Deiner Stadt.


    Und schöne Strassen bauen? Guck Dir das doch mal im RL an....wo gibts die noch? Sobald Du dann ein fettes Rathaus und andere teure Gebäude bauen kannst, dann immer reinhaun. Du bist schliesslich der Bürgermeister. Verlassene Gebäude darfst auch nie abreissen. Detroit gibts auch immernoch und da sind ganze Stadtteile leer. Die kommen schon wieder in Deine Stadt, wenn sie merken, wie gut sie es hatten.


    Kommen wir zu den Friedhöfen....die kann man immer nur verlegen, wenn sie leer sind. Wie unpraktisch ist das denn? Wird Opa halt im Garten verbuddelt. Das ist als Bürgermeister ja nun nicht dein Bier.


    Also mit meinen Supertipps steht Deiner Stadt nichts mehr im Weg. ;):p

    Es gibt eine Deutschlandkarte, wo die relativ aktuellen Kaufpreise mit der Monatsmiete verglichen werden. Je nach Gegend kannst das zu Lebzeiten niemals abzahlen (außer du verdienst echt überdurchschnittlich und bist gewillt die Summe auszugeben) und mieten wäre dann bis zum Sarg günstiger. Es gab irgendwo auch mal eine vollständige Liste. Ich hab auf Anhieb nur das gefunden. Klick


    Kommt ja auch auf die Lebenssituation an und was man mit dem Objekt plant.

    Ja dem ganzen gehen ja bei den meisten Spielern einige Experimente voraus. Erstmal merkt man, dass man zu eng baut und dass der Verkehr eine Katastrophe ist. Dann siehts kacke aus und man guckt auf google maps wie Städte eigentlich aussehen :D Dann fängt man mit den Mods an... und dann wieder bei Null :m:


    Aber es ist ja grad das coole, eskalierende Probleme wieder einzufangen und praktische und schöne Lösungen zu finden. Fußwege sind extrem wichtig, ÖPNV klar.


    Hast du schon mal neue schicke Maps importiert? Die paar Standard Dinger sind langsam öde aber irgendwie klappt das bei mir nicht. Entweder man braucht 1000 Objekte und DLCs oder sie funktionieren nicht (es kommen einfach keine Autos). Hast du da ein paar gute? Gerne mit viel Wasser...

    Das mit dem Traffic gerät schnell außer Kontrolle. Ich bau eigentlich immer dezentral und an der Autobahn lang. Besonders so spezielle Dinge, wie dann den Frachthafen. Da baust am Besten dann gleich nen eigenen Autobahnzubringer.


    Mods habe ich nicht. Nur paar der offiziellen Erweiterungen. In World of Warcraft hab ich glaub 21 Add-Ons und viele verwirren mich mehr, als daß sie helfen. Da bin ich also vorsichtig. ;)


    Mit extra Maps kenne ich mich bei Cities nicht so richtig aus. Hab nur die aus den Erweiterungen und die Selbstgebastelte über den Link oben.


    Für andere Spiele habe ich mal vor 10.000 Jahren Maps gebaut. Das ist IMHO auch spannend. Aber auch zeitintensiv und fertig werden muss es ja auch.... ;) Und je nach Spiel müssen die Dimensionen dann passen und die Spielbarkeit. Da verrennt man sich dann auch mal und baut was, was quasi unspielbar ist. ;)


    Dann machst dir monatelang Mühe und das Ergebnis ist dann ein nicht zu gewinnender Grabenkrieg oder eine Situation, die nicht beide Gruppen gleich benachteiligt und dann hat keiner mehr Bock, immer zu verlieren auf der anderen Seite.

    hier meine bisher gelungenste Stadt:..

    nicht schlecht. nicht schlecht.....meine größte stadt hatte knapp die gleiche Einwohnerzahl und wurde dann unrentabel, weil ich alles verbaut habe. Die benutze ich jetzt eigentlich nur noch. um die Gebäude zu platzieren und zu gucken, wie der der Anschluss ans Verkehrsnetz funktioniert. ;)

    Noch ein Tipp für Cities Skylines....man kann auch mit geringem Aufwand seine eigene Gegend bebauen. Eine kurze Anleitung gibt es hier. Klick, Es ist ganz interessant, wie anders man dann trotz aller Mühe die Gegend baut, die man aus dem RL kennt. ;) Man importiert die Höhendaten, bearbeitet bisschen nach und schon kann man den Ort mit einer echten Höhenkarte bevölkern.


    Ich habe als erstes den Wald abgeholzt, wo eine bekannte immer mit ihrem Hund spazieren geht. Darf ich ihr nie sagen. :D :D ;)

    Ich käme da als erstes auf die Idee, dann Adobe Scan zu benutzen. Ist kostenlos. Das kann Schrifterkennung und macht dann ein neues PDF draus. Habe diese Funktion aber nie probiert. Wenn es im Dokument dann aber als Text hinterlegt ist und nicht nur ein Bild ist, könnte das klappen. Dann müsste man eventuell die Textabschnitte auch per Copy/Paste überall übersetzen lassen können.


    Aber wie erwähnt....habe ich nie ausprobiert. Viel Glück. ;)


    EDIT: Sry, hab überlesen, daß du ein Programm für den PC suchst. Könnte so aber trotzdem klappen.

    Hey, Georg. Alles Gute zum Geburtstag! :party::trink: Als Festessen zum Geburtstag gibt es vermutlich Labskaus bei Dir. :p;)^^ Du hast bestimmt eine heimliche nordische Seite, die Du uns verschweigst. ;)


    Und natürlich alles Gute nachträglich für Dominik. :top::)

    Wer auf Städtebausimulationen steht kann bis zum 25. noch bei Steam das Spiel 'Cities Skylines' für -80% bekommen. Die Add-Ons haben mich da auch dann angefixt. Das New Player Bundle kann ich empfehlen. Sunset Harbor ist nicht soooo spannend (außer man kommt aus dem Norden und will unbedingt auch einen Fischmarkt bauen ;) ), aber Mass Transit und das mit der Industrie ist schon praktisch.