Beiträge von Tappi

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Solche Wärmepumpen führen ja dazu, dass man zwei Stromzähler in der Wohnung hat und separate Tarife für Normalstrom und Heizstrom hat.

    Bei Verivox kann man speziell nach Angeboten für die Wärmepumpenversorgung suchen. Allerdings sind diese ja eigentlich günstigeren Angebote, die gefunden werden, dann doch teurer als wenn man nach Normalstrom bei einem discountierenden Stromanbieter sucht. Diese Anbieter haben keinen speziellen Wärmepumpentarif.

    Muss man trotzdem für seine Wärmepumpe einen solchen Wärmepumpentarif abschließen oder kann man einfach bei einem Discounter Normalstrom bestellen?


    Für eine Wärmepumpe benötigst du nicht zwingend einen 2ten Zähler


    Für meinen normalen Haushaltsstrom bezahle ich knapp 23cent.Für die Wärmepumpe 19,06 cent.Da kommt dann aber noch der 2te Zähler mit gut 78.- im Jahr dazu

    Verkaufe einen 17" Sommerreifensatz Bridgestone Potenza RE 050 RunFlat
    mit BMW-Kennzeichnung

    vorne 225/45R17 91V
    hinten 255/40R17 94V

    Dot kann ich noch nicht genau sagen.Ende 2010 oder Anfang 2011

    Die genaue Profiltiefe muß ich nachreichen.Laufleistung aber um die 10 Tkm

    Neupreis ist ja bekannt.Siehe auch Reifen com etc.

    Preisvorstellung 450.- € incl.Versand innerhalb Deutschland,ohne Inseln


    Ich kann die Reifen ab 26.04 versenden



    Teilepreis für den 35i mit PDC € 745,15.-
    51118051256 Verkleidung Stoßfänger Vorne grundiert 575,07.-
    51117903744 Gitter Mitte 46,00.-
    51118038093 Gitter seitlich rechts 23,00.-
    51118038091 Gitter seitlich links 23,00.-
    51628038997 Staulippe vorne links 6,20.-
    51628038998 Staulippe vorne rechts 6,20.-
    51747903727 Luftführung Motorölkühler rechts 28,52.-
    51747903728 Luftführung unten 19,58.-
    51747903729 Luftführung seitlich links 8,79.-
    51747903730 Luftführung seitlich rechts 8,79.-


    Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit/Richtigkeit


    Dazu kommt noch die Lackierung und Montage
    Lackierung geschätzt 200-250.-

    Ja,danke

    Habe schon ein Antwort bei zroadster.com erhalten
    Muß ich morgen Früh mal zusammenrechen

    Beim is sind doch nur die silbernen Stäbe links und rechts zusätzlich,oder?

    Wenn,dann werde ich sie selber montieren

    Mich würde mal interessieren was es kostet auf die Frontschürze vom M-Paket umzurüsten
    Hat das hier schon jemand gemacht?


    Außer der Schürze mit Lackierung und den Lufteinlassgittern wird doch nichts weiter benötigt,oder?
    Nieren,PDC Sensoren,Düsen Scheinwerferreinigungsanlage und Markenemblem kann man ja übernehmen


    Eigentlich interessiert mich nur der ungefähre Preis der Teile


    Gibt es noch andere Frontschürzen im Zubehör? (Schnitzer,Hartge und Carline kenne ich schon)
    Aber eigentlich bin ich mehr für das Originale

    Dann hast Du den 35er noch nicht gehört ;) da wird der kleine schon im Standgas blass dagegen :D

    Gruß
    Martin



    Das läßt hoffen :)

    Nein,habe ihn noch nicht gehört und nicht gefahren

    Aber ich habe den 35i bei einem WA bestellt und übernehme ihn nächstes Jahr als Jahreswagen


    Ich mache es kurz: Ich träume seit dem noch mehr von einem E89 23i. Der Wagen ist selbst mit Einstiegsmotorisierung der absolute Hammer und macht richtig Laune. Der Sound in "Sport-Stellung" ist richtig klasse.



    Bin letzte Woche auch ganz kurz einen 23i gefahren

    Der Sound ist wirklich gut,hätte ich nicht erwartet

    Leistung,na ja,untenrum kommt nicht viel

    Ich trenne mich von meinem 3er coupe
    KM-Stand derzeit 47800km
    Preisvorstellung 24900.-


    325i Modelljahr 2008 mit 3,0l Motor,
    Lackierung Le-Mans-Blau met.(Sonderlack nur mit M-Paket)
    Innen Blue Shadow Alcantara anthrazit/schwarz
    M-Paket,
    Comfort Paket,
    Innovationspaket

    Im einzelnen:MFL-Lenkrad,M Leichtmetallräder 225M 19",Entfall Modellschriftzug,Komfortzugang,AHK mit schwenkbaren Kugelkopf,Fußmatten Velour,Innenspiegel automatisch abblendend,Sportsitze,Ablagenpaket, Sitzheizung,Interieurleisten Alu Längsschliff,Armauflage verschiebbar,Park Distance Control PDC,Regensensor mit automatischer Fahrlichtschaltung,Adaptives Kurvenlicht,Klimaautomatik,Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion,Lichtpaket,Fernlichtassistent,Autotelefonvorbereitung,Radio Professional,M-Fahrwerk-Lenkrad- Aerodynamikpaket,Hochglanz Shadow Line,Dachimmel anthrazit, 2.Hand Wurde als Halbjahreswagen von WA gekauft,AHK wurde nur 4-5 mal für kleinen Anhänger benutzt


    Wenn fragen auftauchen schickt mir eine PN
    Bilder auf meiner Userpage



    Mit dem Tragfähigkeitsnachweis kannst du die Räder per Einzelabnahme eintragen lassen

    Die 7mm mehr sollten eigentlich vorhanden sein

    Dann würd ich Dir das hier empfehlen.
    Für 148.- 2 Trolleys und ne kleine Koffertasche.
    damit kann man auf jeden Fall ne Woche wohin fahren und dabei das Dach offen lassen.

    Gruß Volker




    Das ist ja super :top:

    Habe mir den Z letzte Woche mal angeschaut und habe mir den Kofferraum mal zeigen lassen.Ich habe zum Verkäufer noch gesagt das man da wohl passende Koffer kaufen muß

    Jo,da kann "Mann" mal eine Woche offen in den Urlaub fahren...:rolleyes:

    die Anfahrschwäche ist ungefähr vergleichbar mit der meines ex 320d mit 163PS

    Es gibt auf jeden Fall schon ein Update

    Mit den Turbos müssen wir uns so langsam anfreunden.Bis 250PS wird es in Zukunft bei BMW auch nichts anderes mehr geben.Ich habe gerade erst gelesen das der 3,0d beim 525d ab Frühjahr wohl wegfallen,und durch einen Twinturbo mit 160kw ersetzt wird.
    Wenn sich die 250PS bei BMW dann im Verhältnis so verhalten wie die 105PS beim Tsi kann es ja nicht ganz so schlimm werden:rolleyes:

    Wir haben beim Polo gleich die Garantieverlängerung auf 4 Jahre mit abgeschlossen.Man weiß ja nie...

    den Preis für ein Ziegelhaus berechnet dir ein Architekt grob nach m3 umbauten Raum.Solltest also ungefähr wissen wie groß es werden soll
    Ich habe den Entwurf damals auch selber gemacht und der Architekt hat es aufs Papier gebracht.Bauleitung habe ich auch selber gemacht und auch eine ganze Menge selber.
    Beim Hausbau ist es ähnlich wie beim Autokauf.Nach oben ist der Preis offen.
    Da sind die Fliesen etwas teurer,das teurere Waschbecken ist doch so viel schöner,und und und.Diese Sachen gehen nachher aber richtig ins Geld.Das läpert sich.

    Ich würde heute auf jeden Fall ein Niedrigenergiehaus/Passivhaus bauen

    Fertighäuser und Holzhäuser wäre nichts für mich

    für den Polo TSI gibt es ein Update,welcher Softwareversion unsere haben weiß ich noch nicht.Ist wohl ein Grenzfall.
    Ob der von dir gefahrene Fabia schon über das Update verfügt hat ist nicht bekannt.
    Es gibt einge User bei Motor-Talk mit dem Update wo sich das Ansprechverhalten und auch der Durchzug bei niedriger Dregzahl deutlich verbessert hat.

    Ich kann mir nicht vorstellen das die Übersetzung des Polo länger ist.Soweit ich es gelesen habe hat der Mini nur 5 Gänge? und der Polo 6 / DSG 7 Gänge

    Wenn Du das so einschätzt, dann hast Du offensichtlich nur sehr geringe Ansprüche an die Fahrdynamik.
    Ich bin den Motor im Fabia gefahren und würde das so formulieren: Untenrum tot, ab 2.000 U/min geht es dann einigermaßen; Drehfreude nicht überragend.



    Nach dem was du schreibst müsste der 1,6l im Mini ja gleichwertig mit dem TSI sein.
    Ich kenne den Motor vom Mini nicht,hatte aber wie geschrieben voher den Polo mit 1,6l und 105PS.Demnach müsste der 1,6l vom Polo aber bedeutend schlechter sein wie der des Mini.Das kann ich mir aber nicht vorstellen.

    Vergleichst du die Leistung mit dem Porsche?

    Für seine 105PS läuft der Motor sehr gut und ich glaube nicht das es im Moment einen besseren in der Leistungsklasse gibt
    Das es bis 1700-1800 1/min eine Anfahrschwäche gibt stimmt schon,aber dann kommt eine ganze Menge mehr wie einigermaßen.Da fehlt dir wohl mehr der Vergleich.Vergleich mal die Werte mit dem des Mini.
    Unser Polo ist natürlich etwas leichter wie der Golf,aber das macht den Kohl auch nicht fett.
    Ich schaue gleich mal bei Mini nach den Fahrleistungen
    Deine Erfahrungen widersprechen zudem allen Tests und Kaufberatungen


    Mini One 1,6l 98PS:0-100km/h 10,5s,80-120km/h 5 Gang 15,3,Höchstgeschwindigkeit 186km/h,153NM bei 3000 1/min
    Cooper 122PS,0-100 km/h 9,1s,80-120 5 Gang 12,1s,Höchstgeschwindigkeit 203km/h,160Nm bei 4250 1/min
    Das sind die Werte vom aktuellen Mini die ich gefunden habe.Ich finde den Mini nicht schlecht,aber bei der Automatik kam er nicht in Frage.Bei vergleichbarer Ausstattung ist der Mini noch teuerer wie der ohnehin schon teure Polo

    Polo TSI 105 PS 0-100km/h 9,7s,80-120km/h 5 Gang 12,5s,Höchstgeschwindigkeit 190km/h,175Nm 1550-4100 1/min

    Die Werte vom Automatik brauche ich beim Mini gar nicht erst schreiben.Die sind sehr schlecht im Vergleich zum DSG

    Die Fahrleistungen stehen nicht nur auf dem Papier.Ich glaube nicht das man die Fahrleistungen für 105PS als einigermaßen bezeichnen kann.
    Nenn mir einen mit gleichwertigen oder besseren Fahrleistungen mit 105PS bei gleichem Gewicht ;)