Beiträge von Jan Henning

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ja, für viele Einstellungen in den Tiefen des Menüs ist das auch möglich. Aber wenn man (wie bei Tesla :p) die Scheibenwischer auf das Touchdisplay legt, hört es auf. Wie Benz das macht bleibt abzuwarten, welche Funktionen eventuell doch noch einen echten Knopf haben......


    Für die Umschaltung von Stereo auf Raumklang brauche ich keinen extra Lenkstockhebel - für die Lichthupe aber bitte keine Touchbedienung...


    Munter bleiben: Jan Henning

    Man fühlt halt nicht den Knopf, bekommt keine Rückmeldung auf den Tastendruck außer dem Piepen und irgend einer nichtssagenden Vibration - und ob man statt der Nebelschlussleuchte die Sitzheizung an gemacht hat wir einem auch erst später klar.... von den Fettfinger auf dem Display ganz zu schweigen..... durch das Wesen des Displays macht halt die Linke obere Ecke je nach Menüebene mal die Klima aus, und mal die Naviführung auf landschaftlich schönste Strecke.... Und wie Tesla gezeigt ist die Bedienung zum Teil während der Fahrt fahrlässig und verboten....


    Munter bleiben: Jan Henning

    ...mein eUp-Leasinggespräch war sachlich und freundlich, das nur Benziner-Ups zum Ansehen da waren störte mich nicht, elektrisch ist für mich eine Motorvariante, kein eigenständiges Modell, das VW ein Jahr braucht um sich den Wagen dann vom Munde abzusparen war IMHO nicht die Schuld des Händlers. Ich habe übrigens noch einen gedruckten Prospekt und eine Infomappe mitbekommen, und der Wagen hat auch noch eine gedruckte Betriebsanleitung.... Die Abholung im LockDown war allerdings etwas bizarr: der Verkäufer hinter einer Plexiglaswand, darf nicht mit mir zusammen in‘s Auto, geschweige denn Probefahrt, bei Fragen soll ich anrufen, Unterschrift, Schlüssel und Fahrzeugscheinübergabe, und allein gelassen mit dem Elektrozwerg....


    Munter bleiben: Jan Henning

    Sowohl meine Frau wie auch ich, sind schon hinten gesessen. Und nein, hinter meiner Frau (zierliche 183cm gross) möchte ich nicht 10h sitzen. Da ist defintiv für die Langstrecke dank den Komfortsitzen nicht genügend Platz für meine, geschweige den ihre Beine. Sollten unsere Kinder unsere Grösse im Teenager-Alter erreichen, möchten wir das ihnen defintiv nicht zumuten!

    Da bin ich jetzt wirklich irritiert - liegt ihr im Auto!? selbst im meinem alten 3er E91 war hinten mehr als ausreichend Platz für 1000km durch Frankreich mit 4 Erwachsenen.... wir sind damit mit 5 Männern nach Paris gefahren (das war hinten dann allerdings etwas eng, aber eher von der Breite...)


    Aber zurück zur C-Klasse: untere Mittelklasse gibt es buchstäblich wie Sand am Meer - und auch wenn VW an der Zukunft das Passat sägt, Mondeo, Insignia, 3er, A4, die Franzosen, ich glaube es es ist einfacher die Hersteller aufzulisten die kein Modell in der Klasse anbieten... bleibt die Frage ob Benz sich genug gegenüber den Mitbewerbern abhebt um den Mehrpreis zu rechtfertigen, den man bis jetzt aufruft. Bei Opel reichte der Ruf "der zuverlässige" gefühlt bis zur Hälfte der Bauzeit des Kadett E...


    Bei einem Skoda SuperB oder Passat weiß einfach jeder das da ein Brot-und-Butter R4 drin werkelt. Und das da keiner mehr drauf achtet? Kann sein/kommen. Darauf aber sein Geschäft aufzubauen halte ich zumindest für riskant. Nun, Benz weiß sicher am besten ob sich C400/C450/C43/C63 und C63S gelohnt haben oder nicht - und ob man darauf und die Käufer dieser Modelle in Zukunft verzichten kann. Oder ob es bei denen bald eh nicht mehr reicht zum Kauf/Leasing von was besserem als einem R4..... Etwas mehr Optimismus in unsere auch wirtschaftliche Zukunft sollte die Modellplanung IMHO schon verströmen. Sonst macht der Aufschwung nach Corona seine Sache bald ohne Mercedes-Benz.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Wenn die Kinder größer werden genügt ein kleines Auto. Jeder Golf fasst problemlos 4 Erwachsene auf Langstrecke, von A4/3er/C ganz zu schweigen. Bei den kleinen Kindern sind es die Kindersitze die den Platz schlucken zusammen mit Kinderwägen und Reisebett im Kofferraum und sich auch gar nicht überall verbauen lassen. Wer natürlich mehr als drei Kinder hat kommt irgendwann in die automobile Vorhölle.....


    Wer natürlich seinem Nachwuchs jeden Luxus gönnt sucht nach einem 7er oder S/A8 mit langem Radstand..... :coffee:


    Munter bleiben: Jan Henning

    Das mit den "Impfberechtigungen" ist alles hühnerhofartige Aufgeregtheit ohne Substanz:


    Wenn man (in Niedersachsen) eine Impfung will und nicht als über 80 Jähriger einen Einladung bekommen hat ruft man die Impfhotline des Landes Niedersachsen an: 0800 99 88 665 - und hört:


    Das es keinen Impfstoff gibt.

    Das deswegen keine Termine vergeben werden.

    Das wenn man Lust hat sich auf eine Warteliste setzen lassen kann, und wenn man das will man dranbleiben soll.

    Und wenn man dann lang genug dran geblieben ist, die Hotline um 20 Uhr vermeldet, das sie nicht mehr besetzt ist.


    Sehr "hot" das ganze.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Teilweise ist das ganze je technisch bedingt. Wo früher ne Tür 7-8cm dick war und ein windiger Hebemechanismus mit Kurbel an ner dünnen Scheibe drinn war, überzogen von ner planen Türpappe i

    Du beschreibst meinen eUp... :p

    Dann sind die Menschen in der Höhe und vor allem Breite gewachsen und die Ansprüche nehmen zu.

    Jetzt beschreibst du mich selbst sehr treffend.... :ough:


    Munter bleiben: Jan Henning

    Hallo


    Ich hatte es schon ähnlich auf Motor-Talk kommentiert: Bezüglich der Zylinderreduktion finde ich es kommt darauf an wie man es aufzieht: Der 190er 2.3/5-16 war ja auch ein 4-Zylinder. Ist zwar wahrlich kein Ersatz für einen 6,2l-V8 oder den M177 aber das bedeutet nicht das er zwangläufig schlecht werden muß.


    Traurig bleibt es aber weiterhin: Angespitzt hatte mich damals der famose Alpina B8, als ich das finanzielle Polster hatte war der M3 schon kein V8 mehr (...und gabe es nie als Touring), so das ich die Marke wechselte, und jetzt bleibt das scheinbar ein einmaliges Vergnügen, welches hoffentlich noch lange hält.....


    Problematisch finde ich allerdings das ewige Wachstum: der W205 war schon in ähnlicher Preßpassung in der Garage wie der W124er - vom Baby-Benz weit entfernt. Braucht es wirklich da noch 2 noch größere Modelle (E und S?)


    Munter bleiben: Jan Henning

    Ich zapp abends ganz gerne durch und bleib dann meistens wo hängen. Oftmals Sachen - gerade im Bereich Dokus - die ich so eher nicht gezielt gesucht oder aktiv wie bei einer Mediathek beschlossen hätte, das jetzt zu kucken.

    Da empfehle ich Youtube - wenn du da erst mal dein Profil durch einige gesehene Filmchen angefüttert hast wird dir eine immer bizarrer werdende Blase von empfohlenen Kanälen offeriert, welche fast jeden (legalen) Abstrusen interessen gerecht wird. Beispiele? Ein Kanal für die Pflege von Kuhhufen, Reiseberichte eines spleenigen Engländers, eine pakistanische LKW-Werkstatt, ein texanische Getriebereparaturfirma.... Vergleiche von Fastfoodprodukten aller Herren Länder...


    Munter bleiben: Jan Henning