Beiträge von Jan Henning

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    You get what you pay for. Jugendeinrichtungen, Hilfsangebote, Familienunterstützungen, Streetworker, all das wird schnell mal als Sozialgedönse abgetan. Da spart man gerne dran. Ist eh alles Quatsch und hat´s ja früher (angeblich) auch nicht gegeben.

    Da hatte der Pfarrer auch noch mehr Autorität wenn das Schäfchen vom rechten Weg abgekommen ist..... :teufel:

    Da müsstest Du das "Kind" von der Schule nehmen und aus der Familie - und das ist auch nicht so einfach in D.

    Auch bei psychisch kranken Kindern findet in der Kinder- und Jugendpsychatrie eine Beschulung statt. Die Plätze sind nur viel zur wenig, die Wartezeiten zu lang. Es müßte dort dringend investiert werden.

    Vielleicht wäre so eine geschlossen Abteilung genau die Lösung für die Probleme.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Es ist auffällig das in Deutschland unabhängig vom Alter des Täters Eigentumsdelikte schwerer bestraft werden als Gewalt/Personendelikte. Umgekehrt sollt es sein.


    Eine Körperverletzung sollten Schutz der Bevölkerung nach sich ziehen. Bei Kindern kann man das dann ja Therapie nennen, wichtig wäre das die TäterIn keine Möglichkeit hat in den alten Lebens- und Opferkreis zurück zu kehren.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Es heißt mit dem Carbonpaket funktionierte es nicht. Das habe ich aber gar nicht. Dann hieß es der monströse Endtopf würde es verhinden. Die Wahrheit ist irgrend wo da draußen.... :idee:

    Hallo


    Auto Hold geht - ist aber anders als bei Benz.


    M3: Taste an/eingeschaltet: Automat kriecht nicht mehr. Jedes Mal wenn der Wagen steht, dann steht er. Finde ich beim Rangieren/Parken ungewohnt, da rangiere ich gerne nur mit der Bremse. Ausgeschaltet kriecht er wie bei Automatik gewohnt, an Ampeln muss man den Wagen aber mit der Bremse halten….


    AMG: Hold beim Benz geht über einen „Doppeltritt“ auf die Bremse immer. Ist keine Funktion die man ein/ausschalten muss…


    Munter bleiben: Jan Henning

    In der Werkstatt hängt ein großes Schild, dass solche Kameras vor den Serviceeinsätzen ausgebaut werden müssen.

    Da würde ich - bei einer orginalen Herstellerkamera, welche die Werkstatt selbst eingebaut hat - von der Werkstatt großen Abstand halten.... :duw:


    Zweck einer Dashcam - mitlerweile als Beweismittel ja allgemein anerkannt - ist dich vor einer Aussage-gegen-Aussage Situation oder sogar "meine 5 Freunde im Wagen haben aber gesehen das du rot gehabt hast" - Lüge zu schützen.



    Oder den letzten Augenblick dieses Greifvogels samt Beute zu dokumentieren,,,, (was hat das geknallt)


    Munter bleiben: Jan Henning

    Hallo


    So, die ersten 1000km mit dem M3 G81 sind bald rum, meine ersten Eindrücke:


    - Fahrwerk ist sehr komfortabel. Zumindest auf Comfort und im Vergleich zum S205er AMG. Härter geht bei adaptivem Fahrwerk natürlich immer, aber auch weich will gekonnt sein.

    - Was hat das Ding eigentlich für einen Wendekreis? Fahre ich einen Gelenkbus? Mag am Allradantrieb liegen, aber ich kurbel mir im Parkhaus, Einparken, Wenden einen Woif. Wo ich im Mercedes in 3 Zügen gewendet habe will der M3 zusätzlich 2 mal hin und her.

    - Die Sitze finde ich bei Fahrtzeiten unter einer Stunde bin jetzt sehr gut. Mir drückt es auch nichts ab, wie prophezeit. Trotz eher Waschbär statt Waschbrettstatur.

    - Ein paar Sachen, an die ich mich beim Benz gewöhnt hatte, sind hier nicht vorhanden oder anders: Kein Fußbedienung der Heckklappe, keine automatische Handbremse, keine automatische Laderaumabdeckung (die beim Benz auch schon mal defekt war) .

    - Das Bedienschema des Automatikwählhebels ist auch noch ungewohnt und man muß schon sehr fest auf die Bremse treten, sonst verweitert er die Ausführung des Befehls, geht z.B. nicht von R auf D... Und wen man blind ein mal zu viel drückt landet man im sequenziellen Modus und er schaltet selbstständig gar nicht mehr.

    - Aus dem Displayanzeigen/Tacho hätte man mehr machen können. Ich finde die Auswahl an Anzeigemöglichkeiten sehr phantasieslos und würde mir ein Update mit anderen Darstellungen wünschen.

    - Was mir auch auffällt ist, wie fett der Wagen doch im Bereich der hinteren Radhäuser ist. Ich ringe ja aktuell noch mit dem Denkmalamt um die Ausführung eines Carports, und um Streß und Unfallfrei dort auch mit dem M3 parken zu können wird die Einfahrtbreite noch mal diskutiert werden müssen. Oder habe ich einen König Breitbau gekauft?

    - Der Wagen fällt auf. An der Tankstelle, beim Fahren durch die 30-Zone vor der Uni, beim Supermarkt werde ich angesprochen "schöner Wagen". Das sich meine Patienten wieder den Mund zerreißen - geschenkt.....


    Munter bleiben: Jan Henning