Beiträge von Dreidreissiger

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Danke für den Tipp, werde ich mir mal ansehen und mich einlesen.

    Warum Titel meiner eigenen CD´s nicht verfügbar sein sollen, keine Ahnung.


    VG

    Klaus

    Ich habe ein neues Notebook, aber die Musiktitel auf einer externen Festplatte; die Festplatte ist die gleiche geblieben.

    ITunes merkt sich nicht den Pfad auf die externe Festplatte, findet Plattencover nicht mehr und - das habe ich gestern erst gemerkt - beim letzten Synchronisieren mit dem iPhone sind einzelne Titel "grau" mit dem Hinweis "Titel in meiner Region nicht verfügbar". Dabei habe ich sämtliche Titel auf CD im Schrank stehen und selbst in die Mediathek importiert. Das betrifft auch nur einzelne Titel einer gesamten CD ?!

    iCloud nutze ich nicht, will ich auch nicht nutzen.


    VG

    Klaus

    Ich habe erst am Wochenende (wieder mal) iTunes installiert, weil der Umzug auf ein neues Notebook anstand ... mit der klassischen exe-Version. Leider muss man alle Einstellungen von Hand übertragen und den Speicherort auf einer externen Festplatte merkt sich das Programm auch nicht (mehr). Man muss bei jedem Programmstart die Pfade neu einstellen, dann speichert das Programm trotzdem irgendwohin, Plattencover verschwinden im Nirvana ... :kotz:


    VG

    Klaus

    ... (für mich wäre z.B. die Suche nach Sport oder Komfortsitzen etwas was unvorstellbar ist - das is wie wenn ich sag ich such nen Porsche oder ne S-Klasse :idee:)


    Georg

    Vielleicht habe ich mich mißverständlich ausgedrückt: ich suche nach einem Fahrzeug, das entweder Sportsitze oder Komfortsitze hat, jedenfalls nicht die Seriengartenstühle, weil ich die Sitzflächenverlängerung will. Vielleicht tickt der normale BMW-Kunde etwas anders.

    Ich könnte natürlich zwei Suchen laufen lassen, 1x Sportsitze und 1x Komfortsitze, ist halt etwas umständlich.

    Nerviger ist die fehlende Möglichkeit x-Drive abzuwählen. Die vielen x-Drive-Angebote sind sicher noch der Markteinführung und Händlererstausstattung geschuldet, aber inzwischen sollten mehr Hecktriebler verfügbar sein.


    VG

    Klaus

    Ich habe der BMW-Kundenbetreuung eine Mailnachricht geschrieben. Nach 2 Tagen habe ich einen Rückruf erhalten, der Mitarbeiter konnte aber nicht weiterhelfen, weil er auch nur das Fehlen der Ortssuche bestätigen konnte.

    Inzwischen ist die Ortssuche wieder verfügbar.

    Die Suche in der Gebrauchtwagenbörse ist aber insgesamt verbesserungsfähig, zB

    1. man kann Autos, die nur Sportsitze oder nur Komfortsitze haben, aber nicht Autos, die entweder Sportsitze oder Komfortsitze haben

    2. man kann keine Autos ohne x-Drive suchen

    Naja, vieleicht wird das noch mal

    Klaus

    Wo sollen also die älteren GW beim BMW Händler aktuell herkommen?

    ... durch Inzahlungsnahme von einem Käufer, die wieder einen Jahreswagen holt ... so wie ich.


    Ich habe den 330er (Bj 2014) jetzt seit 2015; ist eigentlich schon ein Jahr über der üblichen Haltedauer bei mir. Der Wagen hat 90tkm und fährt einwandfrei. Ich hätte halt einen G21/330d oder einen G31/530d ohne x-drive, aber mit Euro6 als Jahreswagen mit 10-15tkm genommen. Dank Fahrtenbuch geht das auch als Geschäftswagen mit Vorsteuerabzug gut hin.


    VG

    Klaus

    Danke Georg,


    jetzt ist die Gebrauchtwagenbörse ganz weg von der Homepage 8| die wollen vielleicht keine Autos mehr verkaufen? bei dem Händler hier im Ort hat man sowieso den Eindruck, dass der seine Gebrauchten lieber sammelt. Ich habe ihm für einen seiner Jahreswägen vor fast sechs Monaten einen Preisvorschlag gemacht mit rund 4k€ unter seinem Angebot (damals 56k€) : Nö, geht nicht, Preise sind so kalkuliert wie sie sind, blabla. Inzwischen ist der Wagen (ein 5er Touring) das Vor-Faceliftmodell, das Angebotum um 7k€ auf 49k€ reduziert und der Wagen geht noch immer nicht weg, was als Vorfacelift natürlich nochmal schwieriger wird.

    Am Angebot auf der Gebrauchtwagenbörse stört mich der hohe X-Drive-Anteil: brauche ich nicht, ist fehleranfällig und fahre ich nicht spazieren. Ein Selektionskriterium "kein" X-Drive ist leider auch nicht möglich.


    VG

    Klaus

    Ich suche seit ein paar Monaten fortlaufend nach einem neuen Gebrauchten über die Gebrauchtwagenbörse, nicht dringend aber doch gezielt.

    Vor ein paar Tagen (evtl. genau zum 01.08.) ist mir aufgefallen, dass das Auswahlkriterium "Ort und Umkreis in km" nicht mehr dargestellt wird.

    Nur bei mir (weil ich in Windows irgendeine Lokalisierungsfunktion unterdrücke) oder generell? könntet Ihr das mal auf Eurem Rechner checken und kurze Info geben, Danke!


    Zur Zeit bekomme ich bei meinen Kriterien über 200 Autos dargestellt und ein Wagen ganz am anderen Ende der Republik ist für nicht interessant, so exotisch ist mein Suchraster auch nicht.

    Ohne Ortsfunktion ist die Gebrauchtwagenbörse uninteressant.


    VG

    Klaus

    Fahrradcomputer weglassen und das Mobiltelefon mit einer App einsetzen. Ich nutze Komoot, kann auch navigieren.

    Befestigung am Lenker mit diesem Teil:

    Die universelle Smartphone-Halterung Finn - jedes Rad und Smartphone


    VG

    Klaus

    Noch eine Frage zur Benutzung von Parkscheiben auf privaten (Supermarkt)Parkplätzen:
    Gilt da auch die Regelung, dass man auf die nächste halbe Stunde vorstellt, oder muss man minutengenau die Scheibe auf die Ankunftszeit einstellen.
    Dazu habe ich im Netz noch nichts gefunden.
    Und in den AGBs auf den Parkplätzen habe ich nichts gelesen (habe tatsähclich mal eine von Rewe gelesen ... naja abfotografiert und zuhause gelesen)


    VG
    Klaus

    @zinn


    ... eben;)


    Fall 1: der AG zahlt brutto wie netto aus, dann weiß das der AN und er haftet für die Lohnsteuer ... hat er schließlich ausbezahlt bekommen.
    Hat der AG die Lohnsteuer einbehalten, aber nicht abgeführt, haftet der AN nicht ... schließlich ist die Lohnsteuer ja einbehalten worden


    Fall 2: der AN weiß, dass die Lohnsteuer nicht angemeldet wurde? das weiß doch nur die Lohnbuchhalterin, sonst keiner im Betrieb


    VG
    Klaus

    Du brauchst eine Tabelle mit dem Grenzsteuersatz. Grenzsteuersatz ist die %-Belastung auf den „letzten Euro“ Deines Einkommens. Logisch: das Arbeitseinkommen hast Du sowieso und auch ohne Vermietung. In der Tabelle für das zu versteuernde Einkommen den Grenzsteuersatz raussuchen, mit dem steuerlichen Überschuss (also mit AfA) multiplizieren, dann hast Du die Steuerbelastung oder -entlastung durch die Vermietung.


    VG
    Klaus

    ... Mein Sachverständiger hat bereits fünf Stunden geblockt.


    Insgesamt oder pro Gewerk?
    Die Frage ist durchaus ernst gemeint, weil man über Besichtigung der einzelnen Punkte, Besprechung von für und wider, Argumentation, gegenseitiger Schuldzuweisung, Protokollierung usw ... das dauert.


    Bei den Fliesen sehe ich die Verantwortung aber beim Fensterbauer. Wenn sich der Fliesenleger an der Balkontür parallel mit den Fugen ausrichtet, geht´s im Zimmer auf der gegenüberliegenden Wand schief ... im wahrsten Sinn des Wortes.


    Good luck
    Klaus

    Baugenehmigung des Nachbarn kann man bei berechtigtem Interesse (das hat der betroffene Nachbar immer) auf der Bauverwaltung der Stadt/Gemeinde einsehen.
    Geringfügige Vorsprünge wie Dächer über der Haustüre, Erker, die nicht eine gewisse Tiefe und ein Verhältnis zur Gesamtfront überschreiten, dürfen auch sein und werden beim Grenzabstand nicht berücksichtigt.


    VG
    Klaus

    Bei dem Bild frage ich mich gerade, wo die Grenzabstände ... auf beiden Grundstücken! ... verlaufen sollen. Die Häuser sind doch kaum 5m auseinander. Dein Haus ist sicher über 6m hoch an der Aussenseite, gemessen von natürlichen Geländeniveau, also ist H/2 der Mindestabstand von 3m, wahrscheinlich aber noch mehr. Beim Nachbarn sehe ich auch keine 3m.


    VG
    Klaus