Beiträge von Splatter666

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Hier mal ein sehr objektiver Test, wie ich finde:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zum Glück bin ich anscheinend nicht der einzige, bei dem das Gerät jugendliche Emotionen regt...

    Er lässt sich ja gut einstellen. Da kann man auch bei Oma Erna vorfahren, ohne sie gleich zu Tode zu erschrecken :hehe:


    HME_PI_PDeN_HB_Top-Trim_INT_detail_AVN_N-Performance_2480x1748_rgb_v0041:4x3?wid=1120&hei=840&fmt=png-alpha&fit=wrap,1

    Wenn du mit der Einstellung bei der Oma vorfährst, kannst du gleich 2 Krankenwagen rufen; 1x für Oma und 1x für deinen kaputten Rücken...


    Ich find den in der härtesten Fahrwerkseinstellung so extrem hart...

    Nee, Anleitung habe ich nicht...

    Glaube aber auch nicht, dass man die zwingend braucht, eigentlich ist das alles ziemlich selbsterklärend mit der Konfig des N Performance Modus über das Navi-Display etc.


    Ich passe als Sitzzwerg erstaunlich gut in die Schalensitze, die Sportsitze hatten in der Sitzfläche so einen komischen Hubbel, der selbst auf der kurzen Probefahrt nicht zu meinem Hintern passen wollte. In den Schalen habe ich trotz der recht kurzen Sitzfläche überhaupt keine Probleme...

    Das ist ja lustig, ich habe letzten Freitag auch für nen i30 Fastback Performance N unterschrieben :)

    Allerdings in Shadow Grey, Schaltung und ohne Panoramadach MIT Schalensitzen (fand ich bequemer als die Sportsitze), ohne Komfortpaket.

    Als Tageszulassung mit 0km...


    Die Probefahrt hat mich komplett weggekickt :duw:

    Jetzt muss ich noch 3 Wochen warten, bis die Haltezeit für die Tageszulassung ausläuft :scared:

    Also ich habe meinen 540i ebenfalls mit Vorschaden gekauft. Aber das war auch eingespreist und daher ist er es entsprechend geworden.

    Wenn du diesen Abschlag im Wiederverkauf einkalkuliert, sehe ich kein Problem.

    So sehe ich das auch; zusätzlich noch alles vernünftig mit Bildern dokumentieren, das nimmt dem potentiellen Käufer irgendwann auch die Angst. 20k hört sich ja schonmal per se schlimmer an, als es dann im Endeffekt war...

    Wäre auch mein Favorit. Kirchlicher Träger, idealerweise noch mit Schulgeld verbunden. Das hält die Klientel ab. Wobei ich das am Gymnasium aber auch nicht ganz so problematisch sehe. Da sieben schon die Anforderungen einige aus. Die Schwierigkeiten sind an den Mittelschulen als Auffangbecken und etwas weniger an den Realschulen.

    Das muss nicht zwingend was bringen; ok, vom Lehrpersonal her könnte das klappen;

    meine große Tochter war hier im Kreis auf so einer Schule: kirchlicher Träger, Schulgeld, pipapo...

    Im Endeffekt musste sie nach einigen Jahren die Schule wegen Mobbings, Bullyings und faschistischer/pornografischer Inhalte in der Klassen-WA-Gruppe verlassen, die war komplett fertig mit den Nerven.

    Und es hat KEINER von der Schule etwas dagegen getan, war ne große Sache damals und auch leider kein Einzelfall...

    Ich frage mich nur, wie die Verkäufer sich gegenüber ihrem Arbeitgeber rechtfertigen; ich war vor 20 Jahren kurzzeitig bei BMW bei einem kleinen Händler als Verkäufer angestellt, was ich damals schon an Dokumentation an BMW senden musste (bzw automatisch gesendet wurde), war schon nicht mehr feierlich.


    Jeder Kontakt, jedes Nachfassen etc. wurde an BMW München geschickt; sobald ein Kunde im System war, wurde systemgestützt vorgegeben, wann, wie und mit welchen Unterlagen nachgefasst werden musste.

    Wenn da nicht das Ergebnis bei rauskam (Kauf!), was BMW sich vorgestellt hatte, klingelte umgehend das Telefon...

    Hallo Zusammen


    Bei Google habe ich leider nichts gefunden deshalb dachte ich ich frage mal hier nach.


    Ich habe mir für den Sommer einen schönen E36 320i Cabrio zugelegt. Momentan sind 225/45 r16 drauf. Was wäre der ideale Reifendruck dafür? Habe jetzt vorne 2.0 und hinten 2.2 Soll ich eher höher gehen?

    Moin!


    225/45/16 sind eigentlich falsch...

    Müsste 225/50/16 sein...

    Zumindest bei Serienfelgen...