Beiträge von StefanFFB

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo Leute, habe einen 98er E38 mit Navi/TV und vor einem Jahr einen DVB-T Receiver nachgerüstet wegen Digital Fernsehen schauen. Jetzt will ich einen DVD Player im DIN Format einbauen. Hat jemand eine Idee, wo man das Teil am besten einbauen kann, dass man es nicht sieht (aber noch bedienen kann :))? IR Auge ist dabei.

    Hallo Leute, ich habe vor ein paar Tagen einen E38 in München gesehen, der ganz offensichtlich richtige LED Rücklichter hatte, da haben wirklich viele kleine roten Punkte geleuchtet, keine "normalen" Klarglas. War schon ein bisschen dunkel, deswegen konnte ich ihn nicht genau anschauen, war aber ein vor-FL, da ich einen 4:3 BS innen erkannt habe. Hat jemand schon mal LED Rücklichter für einen E38 gesehen???

    sieht im ersten Moment kompliziert aus, scheint es aber nicht unbedingt zu sein. Dazu noch einige Fragen:
    muss das GM codiert werden?
    sind die Kabel da, oder muss man die selber ziehen?
    weisst du wo beim E38 das GM ist?
    Geschieht die Absicherung des Innenraumes nur über das Ultraschallmodul? Keine Türkontaktschalter?
    Sirene/Hupe würde ich schon an schwer zugänglicher Stelle montieren, sonst kann ja jeder schnell die Haube aufmachen, und die Kabel abzwicken.
    Wo muss man ggfs Kontaktschalter für Haube, Kofferraum und ggfs Türen anschliessen?
    Was hast du denn gezahlt für die Teile?

    scheint wohl tatsächlich keine DWA zu haben: Im Motorraum keine Kontaktschalter zu finden, wenn ich dann bei verriegelter ZV (und "aktivierter DWA") durchs offene Fenster greife, kann ich die Tür öffnen, Motorhaube öffnen, nichts passiert. Ziemlich witzig: da habe ich eine 7er mit vielen Extras (Navi, TV, Leder, E-Sitze, Regensensor, .....) nur für eine DWA hat´s nicht mehr gerreicht.
    Weiss jemand, ob man die nachrüsten kann und wie??

    Hallo Leute,
    habe meinen ersten E38 erst sein ein paar Wochen, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob der Fehler schon immer war, oder neu ist:
    735i, EZ 1998: Wenn ich die DWA über die FB einschalte, brennt die rote LED für ca. 10 sek. dauernd, dann geht sie aus. Nach Anleitung müsste sie aber "blitzen", tut sie aber nicht. Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? :confused: In der Anleitung ist zwar alles mögliche "blitzen" und "leuchten" erklärt, aber nicht dieser Fall.
    Gruss
    Stefan :)

    Hallo Leute,
    habe mir vor ein paar Wochen bei ebay einen DVB-T Tuner gekauft und gem. Anleitungen in Internet am weissen Stecker des TV-Moduls an den Pins 4-5-6-15 angeschlossen, dh die originalen Pins rausgezogen und neue Pins eingesteckt, die Cinch Stecker am anderen Ende haben. Diese am DVB-T Tuner angeschlossen und klares Bild gehabt bis ca. 200 kmh (schneller habe ich es nicht probiert). Innerhalb weniger Tage ist mir aber mein AV Bild am Fernseher verschwunden, dh ich kann kein DVB-T Bild mehr sehen, auch kein Ton. Kommt einfach nichts mehr. Wenn ich testweise eine Videokamera an den Cinch Kabeln anschliesse, habe ich auch kein Bild, der DVB-T funktioniert aber, wenn ich ihn zu Hause am Fernseher anschliesse, geht er. Kann das sein, dass ich -wie auch immer??- den AV Eingang am Tuner abgeschossen habe? Wie kann ich das testen??

    Also:
    1. BMW lehnt Kulanz ab. Eigentlich traurig, es geht immerhin um die "automobile Oberklasse", nicht um einen Golf oder Milchreisporsche.
    2. Löcherbohren wird versucht, mehr als kaputt gehen können sie eh nicht mehr :D .
    3. Haarrisse in den Dichtungen kann ich keine sehen, ist aber denkbar, irgendwo kommt das H2O ja rein.
    3. bei ebay gibt´s neue (von ULO) für ca. 180 EUR, mit Faceliftdesign, 500 beim :) kommt mir zu hoch vor. 10 Jahre müssen sie eh nicht halten :D .
    Gruss
    Stefan

    gib ich dir schon recht, aber wenn´s nicht rausläuft??
    Wie gesagt, kann die Leuchten drehen wie ich will, da fliesst kein Wasser raus.
    Evtl. zuerst nur Löcher bohren, Wasser auslaufen lassen, und dann wieder Löcher zumachen, um zu schauen, ob da wieder Wasser reinkommt.

    ich kann die Lichter drehen und wenden, wie ich will, da fliesst kein Wasser raus. Irgendwo muss es aber ja reingekommen sein? Im schlimmsten Fall bohre ich unten 2-3 kleine Löcher rein, dass das Wasser ablaufen kann. Warte aber bis Montag und frage mal beim :) nach wegen Austausch.
    Dann wird gebohrt.
    Habe aber schon öfter bei E38ern gesehen, dass die Rücklichter Moos drinnen haben, da ist wohl das Wasser länger drin gewesen.

    Hallo Leute,


    in meinem E38/735i/1998 waren die Rücklichter innen beschlagen. Als ich sie ausgebaut habe, habe ich gesehen, dass im Rücklich richtig satt Wasser drin ist, man hört und sieht es hin- und herfliessen, wenn man das Rücklicht bewegt. Leider ist es nicht im Rücklicht innen drinnen, sondern offensichtlich zwischen dem äusseren und inneren Teil des Rücklichts, dh. es kann nicht auslaufen.
    Schon mal was davon gehört? Was kann man da machen? Kulanz beim :) ? Oder einfach Löcher unten reinbohren, damit es wieder abläuft??

    habe mir jetzt einen 735er gekauft, es gab ja weder bestimmte Gründe für oder gegen einen 728er bzw. 735er, so hat die bessere Ausstattung (Navi, TV, Leder, .....) das Rennen gemacht.

    Zitat

    Original geschrieben von pitt730
    :confused: Hallo ich fahre ein e 32 Erstzulassung 10/91/ 730 i würde gerne bord computer nachrüsten habe den kleinen mit uhr und temp würde bei e bay gerne den großen ersteigern liegen die anschlußkabel schon alle hinter der amatur brauche dafür noch ein zusatz steuergerät ? Hilfe währe nett was ich denn so ersteigern muß und ob er einbau schwierig ist


    Dnke Gruß an alle pitt


    Zieh einfach mal den kleinen BC raus, wenn der Kabelbaum dahinter mehr als 3-4 Kabel hat, sollte das mit dem grossen BC klappen.
    habe ich auch im E32 mehrfach gemacht.
    Einbau ist einfach: kleinen BC raus, grossen BC rein -> fertig.

    Hallo Leute,


    will mir einen 1996-1998 er E38 mit 4:3 Navi/TV kaufen, jetzt die Frage:
    Was muss man machen, damit mit dem digitalen TV DVB-T der TV Tuner noch geht?
    Gibt´s da was zum Nachrüsten (gibt es sicher), was kostet das?
    Gruss