Beiträge von StefanFFB

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    "..........ich persönlich finde dies in D gefährlich"
    dh in D ist es gefährlich, und in anderen Ländern nicht? Wer die leicht glimmenden Blinkerleuchte für eingeschaltete Blinker hält, der sollte
    a) länger hinschauen als nur ein Blinkerintvervall (das es in diesem Fall gar nicht gibt)
    b) auf beide Seiten sehen oder
    c) genauer hinsehen, dann sieht er, dass die nicht mit voller Kraft brennen, sondern nur leicht leuchten.
    Da ich ja inzwischen auch schon seit über 20 Jahren Auto fahre und erfahren habe, dass Sachen, die vor 20 Jahren undenkbar waren, jetzt bei PKWs erlaubt/zugelassen sind (denk mal an das Tagfahrlicht, vor einigen Jahren war es noch in Diskussion, dass somit Motorradfahrer schlechter zu erkenne sind, heute hat es jeder......), wird es auch hier nur eine Frage der Zeit sein, bis das erlaubt wird.

    Was heißt Sidemarkers? Die Blinker auf halber Leistung? Wenn die Standlichtringe ausfallen, leuchten die Blinker auch mit halber Leistung. Von daher kann es nicht verboten sein.



    ja, ich meine Blinker auf "halber Leistung", aber es geht hier um einen Wagen ohne Standlilchtringe.

    Hallo Leute, habe mir vor einigen Monaten die US sidemarkers programmieren lassen. Jetzt habe ich gehört, dass die verboten sein sollen, alle Ausreden (US Import, war schon öfter damit beim TÜV, fahre schon seit Jahren so rum....) sollen umsonst sein, wenn du den richtigen Grünen erwischst.
    Irgendwelche Erfahrungen??

    Hi Endy27,
    ich habe mir vorne die Querlenker austauschen lassen, und Spur hinten einstellen. Seitdem gab es natürlich keinen richtigen Schnee mehr (:D), aber ich hatte das Gefühl, dass es besser geworden ist. Der ÖAMTC redet sich natürlich leicht, ein Satz WR auf den Dicken, da bist du bei gut 600 EUR und Montiren und Wuchten ist ja auch nicht ganz billig.
    Trotzdem weiterhin viel Erfolg bei der Suche und halt uns auf dem Laufenden.
    Stefan

    Hallo Leute,
    mich würde mal interessieren, wie die AWs von BMW berechnet werden:
    Wenn z.B. die Bremsbeläge getauscht werden müssen, müssen dazu auch die Reifen und die Bremsättel runtergebaut werden.
    Im KSD gibt es dann eine Position "Bremsbeläge wechseln" mit x AW, ist dann da das Reifen und Bremssattel rauf- und runterbauen schon mit drin??
    Stefan

    also vom Prinzip ist er schon geil: Standheizung an, Sitzheizung an, Lenkradheizung an, und dann den V8 starten und das Brubbeln des Motors hören.......:D:D
    Beim Anfahren auf Schnee zieht er auch brutal los, ohne dass die ganzen Helferlein was machen. Auch Bremsen geht einwandfrei, und es dauert auch lange, bis das ABS eingreift.
    Nur wie gesagt, ab ca 80 kmh schwimmt er so komisch, als wenn er gleich nach rechts oder links ausbrechen würde. Wie auf absolut rutschigem Glatteis.......:(

    Habe ich richtig gelesen? Vorne 10mm, hi ca 5mm?? Evtl. würde ein Umstecken hier hilfreich sein. Nur eine Idee.


    kann ja mal umbauen, sollte aber doch bei einem 4x4 doch egal sein??? Sonst hört man ja immer: der bessere Reifen gehört auf die Antriebsachse, oder der bessere Reifen muss auf die Vorderachse; ich denke mal, da hat jeder eine eigene Meinung.
    Die HA ist so stark abgefahren, warum weiss ich nicht. Ich hatte mir im Frühjahr neue Reifen drauf, und die waren auf der HA total abgefahren, nach ca 10t km. Ich war beim Reifenhändler und der hat gesagt, Achse vermessen bringt nix, da die Reifen gleichmässig abgefahren sind. Fahre aber jetzt nochmal zum Vermessen.

    Hallo Leute,
    habe mir im Frühjahr einen E53 X5 gekauft, dies ist mein erster Winter mit einem Allrad (bisher nur immer Hecktriebler). Er hat allerdings auf Schnee ein ganz komisches Fahrverhalten: Beim Anfahren mit Vollgas fährt er super los, auch Bremsen geht einwandfrei. Wenn ich allerdings ca 80 kmh (oder schneller) auf der Strasse fahre, habe ich das Gefühl, dass der Wagen über die Strasse schwimmt, muss immer leicht links oder rechts lenken und habe das Gefühl, dass der Wagen gleich ausbricht.:confused: Natürlich sind Winterreifen drauf, Pirelli Scorpion, DTO 2008, 255er 18", vo ca 10mm, hi ca 5mm.
    Irgend eine Idee, woran das liegen könnte?
    Danke und Gruss
    Stefan