Beiträge von Tim

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,


    ich habe mir vor kurzem einen 2001er Ford Mondeo gekauft, der u.a. Airbags im Sitz hat.


    Nun wollte ich eine Sitzheizung nachrüsten und habe hierzu ein paar Fragen:


    1. Darf man das bei Airbagsitzen überhaupt?


    2. Bekommt man die Sitzbezüge leicht runter und wieder drauf oder wird es eine große Fummelei werden?



    Viele Grüße,


    Tim

    Hallo,


    ich habe schon seit Jahren die alte Gitarre von meinem Vater bei mir rumliegen (Klassische Gitarre, Kumika G.125) und möchte mit dem Gitarrenspielen anfangen.


    Als erstes muß ich jedoch die Saiten erneuern, die zum Teil gerissen sind.
    Hab jetzt mal gegoogelt und meist gelesen, dass klassische Gitarren ENTWEDER für Metall ODER für Nylonsaiten ausgelegt sind.


    Meine ist jedoch gemischt bespannt (50/50), soll ich die neuen dann auch so kaufen, oder lieber Sortenrein?


    Das bespannen selbst traue ich mir zu, aber kann man die Saiten auch ohne Stimmgerät selbst stimmen?


    Zu guter letzt:


    Kennt ihr ein gutes Lehrbuch oder gar ein Programm für Anfänger?


    Viele Grüße,


    Tim

    Hallo,


    ich bin grad dabei meinen e36 zu verkaufen.
    Auf Mobile und Autoscout wird einem ja neben dem normalen Inserat immer ein Premium Inserat angeboten, beim dem die Anzeige dann besonders hervorgehoben auf der ersten Seite erscheint.


    Nun meine Frage: Lohnen sich die 10-20€ oder macht es keinen Unterschied?


    Viele Grüße,


    Tim

    Hallo,


    im linken, hinteren Bereich des Kofferraumes, zwischen den Rückleuchten und dem Radkasten meiner 318i e36 Limo (mit Schiebedach) ist der Kofferraumteppich regelmäßig durchtränkt.


    Vom Rücklicht scheint das Wasser jedoch nicht zukommen, als ich mich in den Kofferraum reingebeugt habe, konnte ich an der Oberseite des Kofferraums an einer Strebe zwischen Rückleuchte und Radkasten Wassertropfen feststellen.


    Habe daraufhin die Dichtungen um den Kofferraumdeckel herum überprüft und konnte nichts feststellen.


    Habt ihr eine Idee, wo das Wasser reinkommen könnte?


    Viele Grüße,


    Tim

    Hallo,


    ich höre gerne Rock und auch 70/80er Jahre Rock, da es davon leider kaum Radiosender gibt höre ich oft Internetradio, bisher suche ich mir immer über Google ein paar Sender und gehe direkt drauf.


    Irgendwie ist mir das aber zu umständlich und man stößt auch auf viele Mistsender. Gibt es irgendein komfortables Programm, indem man sich einfach seine Lieblingssender speichern kann und das einem andere Programm nach Genre sortiert empfiehlt?


    Damit meine ich jetzt nicht diese Schrottlisten, die es zu hunderten gibt, sondern eine "moderierte" Auswahl mit ordentlichen Sendern.


    Könnt ihr mir ein gutes Programm und einen Sender empfehlen der etwas in die Richtung Stones/Doors/Uriah Heep etc. spielt?


    Viele Grüße,


    Tim

    Hallo,

    mein Vater schafft es sich trotz tagesaktuellem Avira Free Edition, Spybot und hohen IE Sicherheitseinstellungen alle 1-2 Monate einen richtig fetten Virus einzufangen (die richtig üblen, die es dann auch schaffen die Virenscanner am Update zu hindern und sich selbst wenn man es schafft sie zu löschen wieder neu installieren).

    Da ich mich immer drum kümmern muß und es langsam leid bin, wollte ich fragen, ob es evtl. einen besseren Virenschutz gibt.

    Er kann auch ein paar Euro kosten und Systemleistung fressen, hauptsache es wird ein 99,9%iger Schutz.

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    mein Vater hat zu Hause einen Kabel Router von der Telekom, über den er telefoniert und DSL nutzt.

    Er möchte jetzt zusätzlich noch einen WLAN Router, damit er den Laptop damit nutzen kann.

    Was haltet ihr von diesen beiden Modellen?

    http://www.amazon.de/Netgear-WGR614GR-Wireless-Kabel-Router/dp/B0000A14EU/ref=sr_1_6?s=STORE&ie=UTF8&qid=1285401093&sr=1-6&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR340G-W-LAN-Router-4-Port/dp/B001F34NU4/ref=sr_1_12?s=STORE&ie=UTF8&qid=1285401093&sr=1-12&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Ist der TP Link für 15€ ausreichend, wenn man damit nur ein bisschen surfen will? Wo ist ansonsten der Hauptunterschied zwischen den günstigen Routern und den Geräten im dreistelligen € Bereich?

    Das beide Router nur in Verbindung mit dem vorhandenen Kabelrouter funktionieren ist mir klar.

    Viele Grüße,

    Tim

    @ Georg: Wie schon in jedem meiner Beiträge gesagt kommt mir ein Van gar nicht vors Haus und ein Kombi auch nur, wenn sich kein gescheiter Fließheck 4 Türer findet.

    Die Limo ist mir wie gesagt schon jetzt viel zu unpraktisch, weil nunmal aufgrund der geringen Ladehöhe nichts reinpasst - da derUnterboden auch schon einiges an Rost angesetzt hat ist es höchste Zeit die alte Kiste abzustoßen solange ich noch ein paar Euro dafür bekomme.

    Abgesehen davon wechsel ich alle 2-3 Jahre meine Fahrzeuge und wenn der kleine dann irgendwann keinen Kinderwagen mehr braucht und von selbst hinten reinkrabbelt brenn ich wahrscheinlich schon drauf mir wieder etwas anderes zu holen :-)

    Ich warte wie gesagt noch auf Vorschläge für anständige Fließheck 4 Türer in die bequem und ohne Rückbank umlegen ein Kinderwagen reinpasst.

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo und nochmal danke für eure Antworten!
    Also Limos sind für mich durch, mag ja sein, dass da ein Kinderwagen reinpasst (nachdem man ihn schräg verkantet irgendwie durch die Einlade gepresst hat), aber sobald man mal ein Möbelstück oder so transportieren muß, passt wie gesagt selbst in den Twingo meiner Frau mehr rein als in meine e36 Limo.

    Vans sind das andere extrem. wenn das zweite oder dritte Kind unterwegs ist, wird es wahrscheinlich darauf hinaus laufen, aber so lange es nur eins ist, muß ich mir so ein Ungetüm nicht antun.


    Im Moment favorisiere ich den e46 Touring, meine Frau den Focus Kombi.

    Um nochmal auf meine Frage zurück zukommen:
    Kennt ihr einen anständigen Fließheck 4 Türer mit Platz für einen Kinderwagen (ohne umklappen) ?

    Danke für die vielen Antworten!

    Eins ist klar: Eine Limo hole ich mir nie wieder!
    Mehr als ein paar Wasserkisten und 2 Koffer kriegt man in die Dinger nicht rein, wenn wir mal was größeres transportieren wollen, nehmen wir zur Zeit den !Twingo! von meiner Frau - das sagt doch alles.

    Naja, ein 4 Türer wird es wohl auf alle Fälle, ich bin nur noch am überlegen ob ich einen Kombi oder ein Fließheck nehmen soll (passt in die meisten Fließhecks ein Kinderwagen rein, ohne die Bank umzuklappen?).

    Preislich wollte ich eigentlich unter 6000 liegen (muß noch viel anderes angeschafft werden).
    Bis jetzt habe ich folgende Modelle in die engere Wahl genommen:

    e46, e39 , Focus, Vectra C, Passat ( B5 3BG ), Octavia (alle als Kombi).

    Wenn jemand ein Fleißheck Modell kennt, in das ein KiWa passt, wäre ich für Tips dankbar!

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    da ich in ein paar Monaten Vater werde, und ich mich sowieso von meiner e36 Limousine trennen wollte (mich stört, dass aufgrund fester Rückbank und eingeschränkter Ladehöhe so wenig reinpasst), möchte ich mich nach einem neuen Auto umschauen.

    Der Klassiker für meinen Fall wäre ja ein Kombi oder ein Van, aber eigentlich steh ich nicht auf diese typischen Familienkutschen (am ehesten könnte ich mich noch mit dem Kombi anfreunden).

    Was für eine Karosserieform braucht man also, um bequem einen Kinderwagen und den kleinen unterzubekommen?
    Limo würde für mich schonmal flach fallen, da ist es ja schon oft ein Krampf ne Wasserkiste einzuladen.
    Wäre ein e46 Compact evtl. schon ausreichend oder ist hier der Kofferraum zu klein?
    Reichen 2 Türen, wenn sich die Vordersitze gescheit umklappen lassen oder sollte es schon ein 4 Türer sein?

    Für Fahrzeugempfehlungen im Preisbereich wäre ich euch sehr dankbar!

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    da ich demnächst Vater werde möchte ich mir einen Camcorder zulegen, um die ersten Schritte etc. aufzunehmen :-)

    Der Camcorder soll natürlich ein brauchbares Bild produzieren, das möglichst auch auf meinem 52 Zoll FullHD nicht völlig abstinkt, ein klarer Ton sollte ebenfalls drin sein.

    Da neben dem Camcorder nocht etliche andere Sachen angeschafft werden müssen, sollte das Budget natürlich nicht all zu hoch sein.

    Hab mich jetzt mal etwas bei Amazon umgeschaut und bin zu meinem erstaunen auf etliche Camcorder von namhaften Herstellern für um die 200€ gestoßen.

    Hier mal ein paar Beispiele:

    Canon Legria Reihe:
    http://www.amazon.de/Canon-DVC-Camcorder-SDHC-Slot-Advanced-Widescreen/dp/B00336I59Q/ref=sr_1_5?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1283082703&sr=1-5&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Sony DCR Reihe:
    http://www.amazon.de/Sony-DCR-SX34ES-Camcorder-optischer-Touchscreen/dp/B003479XMW/ref=sr_1_9?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1283082703&sr=1-9&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    JVC GZ Reihe:
    http://www.amazon.de/JVC-SD-Card-Camcorder-SDHC-Kartenslots-39-fach-optisher/dp/B0034ECXG8/ref=sr_1_16?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1283082703&sr=1-16&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Panasonic SDR:
    http://www.amazon.de/Panasonic-SDR-T50EG-K-Camcorder-Kartenslots-Bildstabilisator/dp/B00365A6AK/ref=sr_1_42?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1283083172&sr=1-42&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Die Frage ist jetzt: Reichen diese Camcorder aus? Von den selben Herstellern gibt es auch viel teurere Modelle, bei meiner Suche nach Testberichten bin ich meist auf Tests in der 400-800€ Klasse gekommen, wo ist hier der große Unterschied?

    Wie gesagt: Es muß kein Wunderapperat sein, Abmessungen, Gewicht und Akkulaufzeit sind mir auch egal, da ich nicht vorhabe 24/7 im Urlaub damit rumzulaufen, mir gehts hauptsächlich darum, Videos vom kleinen aufzunehmen, die man sich auch anschauen/anhören kann.

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    wie siehts nun aus, ist es generell möglich, dass eine sanierte Wand noch nach 2 Jahren so sehr "nachschwitzt" oder kann ich davon ausgehen, dass da etwas nicht richtig gelaufen ist?

    Falls die Wand tatsächlich nicht richtig saniert wurde: Mittlerweile ist an der Stelle eine neue Terrasse, die ich nicht wieder aufreissen möchte. Käme hier ein Injektionsverfahren in Frage?

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    als Drainage wurde Kies/Schotter eingefülllt, Schächte gibt es nicht.
    Die Wand wurde nicht speziell getrocknet,wir haben den Putz abgeschlagen und ein Jahr so stehen lassen bevor wir wieder mit Zement verputzt haben (nachdem wir die Wand mit Salpeterentferner behandelt haben).

    Wie das Fundament aussieht kann ich natürlich nicht sagen, ob eine Sperrschicht zwischen Sockel und Kellerwand besteht kann ich auch nicht sagen, war das in den 70ern schon üblich?

    Die Feuchtigkeit habe ich aktuell mangels Meßgerät nicht gemessen.

    Das mit den heißen Tagen habe ich auch erst vor kurzem gehört, hatte als es richtig heiß war die Kellerfenster offen stehen, aber die Ausblühungen und der lockere Putz waren wie gesagt nur an der Stelle, die früher schon auffällig war.

    Hallo,

    die Kellerwand von unserem 70er Jahre Haus war genau in einer Ecke recht feucht, der Bereich ist auf einer Wand ca. 60cm, auf der anderen ca. 30 cm breit und ca. 60 cm hoch.

    Die Außenwand wurde dann vor 2 Jahren aufgebuddelt und mit Dickbeschichtung, Filz und Kunststoffmatte wieder saniert.

    Innen haben wir den Putz an der Stelle dann großflächig abgeschlagen und nach einem Jahr wieder mit Zement verputzt und gestrichen.

    Gestern habe ich die Wand mal wieder begutachtet und mir ist aufgefallen, dass der Putz sich an 5-6 Handflächen großen Stellen wieder gelöst hat, entsprechende Salzausblühungen waren auch zu sehen.

    Handelt es sich hierbei noch um Restfeuchte, oder muß ich davon ausgehen, dass die Wand noch immer undicht ist?

    Viele Grüße,

    Tim

    Hallo,

    ich suche ein einfaches Freeware Programm, mit dem ich Webcam Videos aufzeichnen und schneiden kann (nur einfaches schneiden, z.b. Anfang und Ende kürzen).

    Gedacht sind die Videos für youtube, also sollte es dann auch schon in einem kompatiblen Format vorliegen.

    Mehr muß das Programm eigentlich nicht können, für Tips wäre ich dankbar!

    Viele Grüße,

    Tim