Beiträge von linus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    andere Frage, Linus: warst du der mit dem ich damals wegen dem 991 R im Kontakt war oder war das nochmal ein anderer P-Mitarbeiter...?

    Jep, war ich.

    Aber hab damals ja keinen bei der internen Mitarbeiterverlosung als Quote bekommen.

    Naja 718 GT4/Spyder sind relativ problemlos zu bekommen...sogar mit hohem einstelligen Rabatt Linus.

    Und das relativiert jetzt genau welche Aussage? So lange geplante Stückzahlen, damit einhergehend die Quoten je PZ und die (hohe) Nachfrage im Einklang sind, muss der Verkäufer kein Produkt wie sauer Teig an Kunden anbieten, die loses Interesse bekundet haben ;-). Darauf bezog sich meine Ausführung Scam betreffend.

    Es hieß doch immer "Porsche ist der 911". ;) Man muss sich eher fragen, was ist aus der Marke nur geworden? :m:

    Frag mal Nokia oder Kodak. Die haben auch gedacht, dass das 3310 oder der Farbfilm der Weisheit letzter Schluss sind und ihr Markenkern. ;-) Was daraus geworden ist, kann ja jeder sehen.

    Eine Marke/Unternehmen muss sich weiterentwickeln. Tradition ist schön und gut, aber die zahlt nur bedingt Rechnungen.

    Ich war letzte Woche im PZ wegen Garantiereparatur Cayenne, da stand der neue Taycan Turbo S da...von außen naja.....aber der Seviceleiter ist ihn gefahren und er muss brutal und ansatzlos gehen wie kein anderer.... Reichweite wird sich zeigen!

    Meine Meinung nach diversen Fahrten bei uns auf der Rundstrecke: Lauch Control Start fast schon zu heftig, insbesondere in nicht kundiger Hand. Handling aufgrund des tiefen Schwerpunkts extrem gut. Sound, na klar, ist kein GT3RS, aber der künstliche/"elektrische" Sound gefällt mir persönlich ausgesprochen gut.

    Dass die angegebene Reichweite selbstredend bei sportlicher Fahrt nicht erreicht wird, versteht sich von selbst. Das war aber auch schon im Verbrennerzeitalter so.

    ... hmmmm, ich glaube nicht dass die paar GTS 4.0 das Kraut fett machen... man verkauft ja ansonsten zu Haufe schwere Geländewagen... 8o

    Hmm....etwas zu kurz gedacht. Alle Macan Motorisierungen (inkl. des Turbo) liegen beispielsweise unter den (CO2-) Werten der 718 4.0 ;-).

    Beim Cayenne bis auf den Cayenne Turbo ebenso alle darunter (inkl. dem Top-Modell Turbo S E-Hybrid).


    Soviel also zu den "schweren Geländewagen" :-P Natürlich hast du aber dahingehend recht, dass in absoluten Zahlen - ausgehend vom Gesamtabsatz - der 718 4.0 in der Bilanz weniger schwer zu Buche schlägt.


    P.S.: ohne diese "schweren Geländewagen" würde es die Marke heute nicht mehr geben.

    Jetzt habe ich jahrelang nicht ins Forum geschaut, aber grundsätzlich hat sich scheinbar nicht viel geändert. Scam "motzt" immer noch gerne rum ;-) (nicht böse gemeint).

    Da ich mittlerweile aber seit einigen Jahren für die Marke aus Zuffenhausen (und auch Leipzig) arbeite, fühle ich mich mal bemüßigt zu antworten.

    Zum Glück bedeutet "keiner" in der Realität ein weiteres Rekordjahr. In jeder Region deutlich gesteigerte Absätze, auch im deutschen Markt. Und dies trotz WLTP/OPF-Problematik.

    Vielleicht - Achtung, etwas böse formuliert - ruft das PZ deswegen nicht zurück, weil die Nachfrage nach Spyder, GT4 und den RS-Modellen ohnehin schon sehr groß ist und entsprechend die Quoten pro PZ gut vergeben sind ;-).

    wobei das doch jetzt die letzten richtigen Verbrenner sein dürften von P? Die Deppen stellen doch asap auf Batterie um und vorher noch Hybrid?

    Die "Deppen" - oder sagen wir es mal freundlicher Entscheidungsträger - leben nun mal in keiner Phantasiewelt, sondern müssen ihre Entscheidungen gesetzlichen Vorgaben anpassen. Die nunmehr greifenden Strafzahlungen der EU für "verfehlte" Emissionswerte der Gesamtflotte eines Automobilherstellers würden der Sargnagel sein, wenn die Hersteller nicht die BEV- oder Hybrid-Modelle in den Markt bringen würden. Nur durch ein Modell wie den Taycan (aktuell werden BEV-Modelle noch mit dem Faktor 2 in die Gesamtrechnung einbezogen) ist es überhaupt noch möglich einen 718 4.0 auf den Markt bringen zu können.

    z.B. benötigt "man" den GTS oder ist der S ausreichend? Wie ist der Alltagskomfort?
    Welche Extras sind wie sinnvoll/überflüssig?


    Fahrdynamik ist mir mit meinem 335er ausreichend vorhanden. Viel schneller muß er also nicht sein. :cool:


    Munter bleiben: Jan Henning


    Deiner Eingangsfrage entnehme ich, dass die Entscheidung schon zum Benziner ausgefallen ist. Ich persönlich würde - auch allen Dieseldiskussionen zum trotz - den S Diesel nehmen. Klar wird es oberhalb von 200 etwas zäher, aber bis dahin würde ich persönlich keinen Grund sehen, den deutlich effizienteren S Diesel nicht zu nehmen.


    Wenn du natürlich ein Klangfetischist bist, dann würde meine Empfehlung ganz klar GTS lauten. Auch ein S mit Sportabgasanlage klingt nicht so gut wie ein GTS.


    Der Alltagskomfort ist m.E. sehr gut. Fahre den Macan sowohl bei Fahrten in Leipzig als auch auf längeren Dienstfahrten auf der Autobahn. Hierbei ist sicherlich das PASM hilfreich, welches ich dir auf jeden Fall empfehlen würde. Ansonsten sind halt die Kreuze bei der Individualausstattung wie immer Geschmacksache (z.B. Sound Burmeister vs. Bose). Panoramadach finde ich persönlich sehr gut, verleiht den Innenraum eine sehr luftige Anmutung.
    Überflüssig ist beim Macan die PCCB (Porsche Ceramic Composite Brake), es sei denn du hast vor mit dem Wagen regelmäßig auf einer Rundstrecke unterwegs zu sein.


    Du kannst dir ja mal einen konfigurieren, dann kann ich gerne nochmals drauf schauen und im Detail sagen, was ich ggf. noch ergänzen oder streichen würde.

    War doch mit Hoppenheim in der ersten Saison auch so... Ergebnis bekannt!:p


    Im Unterschied zu Hoffenheim damals ist die Bank deutlich stärker besetzt, wenngleich ich nicht glaube, dass es tatsächlich so weitergeht. Das ist mittlerweile schon unheimlich. Darmstadt lag uns in der 2. Liga schon nicht, daher wird das nächstes Wochenende sehr schwer.


    8 von 11 der Startelf heute aus dem Kader der 2. Liga. Demme und Kaiser aus bzw. seit der 3. Liga dabei.
    Natürlich wurde der Kader in den entsprechenden Ligen zuvor mit außergewöhnlich viel Geld (oder klugem Scouting = Poulsen, Forsberg) bereits auf ein entsprechendes Niveau gebracht. Trotzdem nötigt mir dies Respekt ab.
    Was man mit ner Menge Geld alles falsch machen kann, zeigt der HSV oder Wolfsburg.

    Das ist doch jetzt nur Spaß deinerseits, oder? Du hast doch nicht ernsthaft erwartet, dass er dir einen R besorgt?


    Gruß
    Stefan


    Hey, jetzt werdet mal nicht ungerecht.
    Hab Scam gerade geschrieben, dass am Freitag der offizielle Brief kam und ich leider nicht zu den 50 glücklichen Mitarbeitern zähle, die gewonnen haben.
    Das ganze Thema hat auch intern relativ viel Zeit in Anspruch genommen. Die Auslosung erfolgte unter notarieller Aufsicht.


    Und sorry das ich in letzter zeit nur selten hier war, aber in im Sommer aktivieren wir eben unsere Großprojekte, zumal eine 1. Bundesliga Saison eben auch mal nicht so nebenbei vorbereitet wird.


    VG

    Na jeder macht sich so gut zum Affen wie er kann.:crazy:
    Ich weiß ja nicht wessen Idee das war. Könnte auch von RB gewesen sein. Kann mir nicht vorstellen das die sowas "zufällig" durchgehen lassen.


    Doch, diese Geschichte ist leider Gottes eher auf unprofessionelle Art und Weise nicht verhindert worden.
    Lag aber weniger an RB als am veranstaltenden Fernsehsender.


    vielleicht ist der 4 Zylinder der Todesstoß


    Glaube ich nicht.
    Bin ihn noch nicht selber auf der Strecke gefahren, aber seitens unserer Instrukteure gibt es sehr lobende Worte über die Kombination im 718.


    Übrigens, falls es mit dem 911R (4.000 Mitarbeiter haben mitgemacht, Ergebnis immer noch ausstehend) nix wird, kommen nächstes Jahr paar Sachen, die dich vielleicht auch interessieren könnten ;)

    informier dich bitte nochmal... denke es sind 6 Monate und das wäre ok für mich...


    ich gehe davon aus, dass ich den NP (welchen Aufschlag stellst du dir vor) für dich vorlegen muss, richtig?


    Jup, hast recht. Die Mindesthaltedauer sind 6 Monate. Hatte das mit dem Jahr bzgl. eines anderen Zusammenhangs verwechselt.
    Schick mir mal deine Wunschkonfigiration (Porsche Code) zu. Über den Rest muss ich mir mal Gedanken machen ;)