Beiträge von RapMasterC

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,


    war heute (Di) auch mal bei Block am Ring in BS und bat diese den Fehlerspeicher meines 320ds auszulesen, weil dieser in letzer Zeit schlecht anspringt und ich wissen wollte, ob eventuell die Glühstifte hin sind.
    Leider konnten die mir erst für nächste Woche Montag einen Termin fürs auslesen anbieten! Also erst in 6 Tagen. Das kann doch nicht sein. :flop:
    Ich würde erwarten, daß sich sowas irgendwo unterschieben lassen sollte.


    Daher würde ich mich freuen, wenn jemand noch einen anderen BMW-Service in BS ermpfehlen kann. Kann gerne auch eine freie Werkstatt sein.


    Danke & Gruß
    RMC

    Hallo,


    ich habe in meiner e46 Limo ein BMW Indianapolis verbaut, daß an der Kammer C1 folgende Anschlüsse hat:


    1 LineOut hinten links
    2 LineOut hinten rechts
    3 NF Masse
    4 LineOut vorne links
    5 LineOut vorne rechts
    6 Subwoofer LineOut


    Wie kann ich an der Kammer 6 einen Subwoofer anschließen?


    Ich habe sonst noch die Standard-Lautsprecher verbaut und suche nun nach einer kostengünstigen Möglichkeit, mein HIFI-System aufzurüsten.
    Meine momentane Idee lautet:
    -Beibehaltung der Standardlautsprecher, Regelung der Bässe auf ein Minimum
    -Anschaffung eines Subwoofers zur Basswiedergabe


    Ich Anregungen und Ideen wäre ich dankbar.


    Gruß
    RMC

    Hallo,


    ich bin jetzt auch am überlegen einen 330cd zu kaufen. Habe dazu allerdings noch ein paar Fragen:


    - ab wieviel KM sollte man besser keinen Gebrauchten mehr kaufen (ab 50tkm oder ab 70tkm)


    - ist jetzt schon ein guter Zeitpunkt zum Kauf erreicht oder sollte man lieber noch ein halbes Jahr warten, da Nachfolgermodell noch nicht solange auf dem Markt und es sein kann, daß die Preise noch stärker fallen?


    - Handschaltung oder Automatik: Ich habe beobachtet, daß es mehr Automatik als Manuell gibt. Wie sieht es bei Automatik mit der Haltbarkeit des Getriebes aus? Wegen des hohen Drehmoments?


    - ab wann treten ca. größere Mängel und Reparaturen auf?


    Danke schon mal für Eure Antworten.
    Gruß


    RMC

    Original BMW M V-Speiche 72 / e46 / 3er / 18" Zoll


    Der Sommer naht. Was ist da besser als seinem Liebling ein paar Felgen zu gönnen. Verkaufe hier nun meine original 18" BWM-Felgen, da ich bei einer Verlosung einen neuen Satz 17er Felgen gewonnen habe. Alle Felgen sind neu gewuchtet worden.


    Vorne:


    Größe: 8x18 225/40 ZR 18


    Bereifung: Pirelli PZERO Rosso 225 / 40 / ZR 18 / 92 Y
    Hochgeschwindigkeitsreifen bis zu 300 kmh


    Hinten:


    Größe: 8,5x18 255/35 ZR 18


    Bereifung: Pirelli PZERO Rosso 255 / 35 / ZR 18 / 94 Y


    Profil: ca 5-6 mm



    Zustand: leichte Gebrauchsspuren


    UVP: 2000- €, ohne Reifen



    Fotos gerne auf Anfrage. Versand und Selbstabhohlung möglich. 2 Felgen haben Höhenschlag und sollten repariert werden. Muß aber jeder selbst entscheiden.


    VHB: 800€ ohne Versand


    Verkauf zusammen mit der original BMW-Abdeckung für die Radnarbe

    ich stelle mir die Frage, wenn man bisher schon mehrere tausend Kilometer (>100.000) mit 5w30 gefahren ist, warum man dann plötzlich zu 0w40 wechseln sollte? Möglicherweise erreicht man damit ja auch eine Verschlechterung, weil sich der Motor schon an das andere Öl "gewöhnt" hat :confused:

    Hallo,


    ich stehe jetzt auch wieder vor der Frage, welches Öl ich nehmen soll und habe folgende Alternativen zur Auswahl:



    300V Power 5W40


    SAE 5W-40, RACING-PRODUCT
    VOLLSYNTHETISCH - DOPPEL-ESTER-TECHNOLOGIE


    oder


    8100 X-cess 5W40


    SAE 5W-40, VOLLSYNTHETISCH


    Kann jemand eine bitte begründete Empfehlung geben?


    Gruß RMC

    Sturzeinstellung nach Federnwechsel
    Hallo miteinander,


    wahrscheinlich bin ich im Tuningforum besser aufgehoben.
    Und zwar habe folgendes Problem:
    Aufgrund des Einbaus von Eibach Pro-Kit Federn habe ich meine Achsen bei einem freien Händler vermessen und neu einstellen lassen.
    Jetzt ist mir hinten ein optisch deutlich sichtbarer Sturz auf beiden Seiten aufgefallen. Folgende Werte stehen im Vermessungsprotokoll:
    Sturz hinten links:
    vorher -1°41' nachher -2°13' Toleranzbereich -2°19' bis -1°49'


    Sturz hinten rechts:
    vorher -1°07' nachher -2°05' Toleranzbereich -2°19' bis -1°49'


    Jetzt meine Frage: Sind die Werte so in Ordnung, oder sollte ich Nachbesserung verlangen? Mann kann deutlich erkennen, daß die Räder schräg stehen. Wie ist der Sturz denn aktuell bei Euch eingestellt :confused:


    Fahre eine 320D Limo e46.


    Danke & Gruß
    RMC

    Hi,


    kann mir denn keiner weiterhelfen? Bin doch bestimmt nicht der einzige e46 Fahrer, der in letzter Zeit ne Achsvermessung machen lassen hat, oder vielleicht doch. :)


    Gruß RMC