Beiträge von MarcoE

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo liebe Leute,


    heute beim Bremsscheibenwechseln ist mir aufgefallen, das der Stoßdämpfer vorne rechts extrem ölig ist - es hingen richtig Tropfen dran. Auch das Domlager oben war von der Unterseite verölt. Die Gummimanschette lies sich leicht hochschieben, darunter war alles nass. Ich vermute der ist hin, oder? :rolleyes: Beim fahren merke ich nichts. Ist ein M-Sportfahrwerk - was kostet der Spaß in einer freien Werkstatt?


    Fzg hat übrigens grade mal 220tkm runter, finde ich recht früh für einen solchen defekt - da hätte ich mehr erwartet :idee:.


    Grüße,

    Marco

    Hallo Benny,


    wenn der Temp-Sensor defekt wäre, würde dann nicht auch eine fehlerhafte / unplausible Temp im Geheimmenü gemeldet?

    :confused:

    Hast du eine Idee wo sich der Tempfühler befindet und wie ich ihn testen kann?


    Danke und Gruß,
    Marco

    Hallo Tom,


    Kabel sind okay soweit ich das beurteilen kann. Am Stecker oben liegen auch 12V an (damit schließe ich Sicherungen und Relais aus).


    Im Fehlerspeicher liegt laut meinem OBD2 Tool nichts, die Werkstatt hatte aber einen Auszug über zwei Seiten mit allem möglichen (Müll) drin.


    Thermoschalter klingt interessant. Wo sitzt der und wie kann ich den prüfen?


    Danke und Gruß,
    Marco

    Hallo zusammen,


    beim Klimaservice (Kältemittel war noch von 2008 und es fehlte fast die Hälfte) wurde mir durch die Werkstatt gesagt, dass mein Kühlerlüfter defekt sei. Neu mit Einbau: Gute 600 Euro :rtfm:


    Ich war erstmal Baff und hab gesagt das schaue ich mir an. Ich fahre das Auto seit vielen Jahren und kann mich nicht erinnern, dass der Lüfter jemals gelaufen ist...?

    :confused:


    Ich habe nun einen gebrauchten Lüftermotor organisiert und eingebaut. Ergebnis: Das selbe. Der Lüfter läuft nicht :motz: Im Stand habe ich mit Klima den Motor auf 106c gebracht, Lüfter sprang nicht an.


    Habt Ihr noch Ideen? Wann läuft der Lüfter? Was kann ich noch testen?


    Grüße,
    Marco


    PS: E90 LCI 320dA 177PS 210tkm

    Ich dachte, hier geht es nur um den 3er...


    "Ich kann mich nicht erinnern, dass BMW jemals bei neuen 3er-Modellen alte Motoren aus dem Regal packte."


    Abseits des 3er gibt es natürlich noch sehr viel mehr Spendevorgänge zu nennen.


    Wie schon geschrieben - eigentlich ist es immer so, dass noch die alten Motoren in neuen Modellen übernommen werden. Ist ja auch kein Wunder: Neues Auto UND neue Motoren gleichzeitig ist ein viel zu großes Risiko. Ich bin sicher, spätestens zum Facelift werden auch die Motoren wieder überarbeitet werden.

    Cool! Ja Detroit hat so seinen ganz eigenen Charme. Alleine dieser alte verfallene Bahnhof, Michigan Grand Central....


    Bist schon durch? Ansonsten empfehle ich einen Abstecher nach Ann Arbor, ein hübsches Städchen mit einem gewissen europäischen Touch: Es wird dort zu Fuß gegangen!


    Gruß,
    Marco

    Schau dir "The Henry Ford" an....riesiges Freilichtmuseum. Falls es die Zeit zulässt ist auch die Führung durch das "River Rouge Plant" von Ford ein Erlebnis.


    Detroit Downtown ist natürlich auch ein muss: Comerica Park, Renaissance Center, Greek Town und eine Rundfahrt mit dem "People Mover".


    Gruß,
    Marco, Detroit Fan und 2-3x im Jahr dort.

    Okay also nichts neues soweit. Ich rufe morgen mal beim Forstinger an, die haben derzeit so eine -10% Aktion. Ansonsten werde ich wieder den Bridgestone RE050A nehmen. 223 Euro inkl. Montage :rtfm::rtfm:

    Stehe auch grade vor der Wahl, 255/40 R17 RFT
    Bridgestone RE050A 223 Euro inkl. Montage
    Conti Sport Contact 2 SSR 226 Euro inkl. Montage
    Michelin Premacy HP 244 Euro inkl. Montage


    Bislange waren die Brückensteine drauf, kann nichts schlechtes sagen, tendiere dazu die wieder zu nehmen. Was meint ihr?


    Gruß aus Austria,
    Marco

    Naja, im E34 war der TDS für Kopfschäden bekannt, im E39 wurde er meines wissens konstruktiv geändert und ist ausgereift. Die Wahl ist echt schwer, ich glaube ich würde den TDS nehmen. Ein VorFL "d" ist reperaturtechnisch eine tickende Zeitbombe. Besser: Einen seidenweichen Benziner nehmen und ruhig schlafen....


    Gruß,
    Marco

    Würde ich mir sehr genau überlegen, meiner Meinung ist er dafür nicht günstig genug. Ich hatte meinen 525i bis 322tkm gehalten, so ab 250tkm wurde er allerdings extrem teuer, da ging ein Teil nach dem anderen kaputt. Ausnahme: Motor und Getriebe sind nicht kleinzukriegen.


    Für nur wenig Aufpreis bekommst du schöne FL E39 mit deutlich weniger km.


    Gruß,
    Marco

    Mal was anderes. Ich bin hier als evangelischer Deutscher eine absolute Randgruppe in Österreich. Die haben nur ein paar % Protestanten, sicher deutlich weniger als Muslime in HH. Und was war: Hab zu Ostern den Karfreitag geschenkt bekommen, quasi als einzigster in der Firma (und die ist groß). War lustig. Hat sich der Piefke wieder freunde gemacht :D:D

    Meinst du die spezielle Maut, die noch zur Vignette dazukommt? Also zumindest auf der A9 gibt es nur eine Videomaut Spur, wo dein Kennzeichen registriert sein muss. Ansonsten ganz normal Kassenhäuschen...


    Schönen Urlaub,
    Marco