Beiträge von fly530d

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ich war jetzt zwei Tag da und bin froh, wieder heim fahren zu können.


    Ich finde das Verhalten einiger Leute dermassen assozial, ich könnte Kreise kozzen.


    Erst wird um Prospekte gebettelt, alles wird mitgenommen und von der normalen Tasche in die größere Tasche gepackt, um dann am Intel Stand die größte Tasche abzugreifen.


    Vor dem Messegelände wird dann 90% des Materials weggeschmissen.


    Und wenn man dann als Standpersonal keine kostenlose Ware rausgeben möchte, wird man noch angepöbelt.


    Ich bin froh, dass mein Focus auf anderen Messen liegt, die wesentlich professioneller sind (3GSM z.B).


    Beileid an alle, die von Dienstag bis Sonntag da arbeiten müssen.


    Fly


    Ackermann wohnt in Frankfurt im Diplomatenviertel, 300 Meter von mir entfernt.


    Das Haus ist weder das dickste noch das größte. Ich tippe mal auf 300qm Wohnfläche mit kleinem Garten.


    Kaufpreis + Renovierung schätze ich auf 1.5 Mio Euro. Ich könnte es mir nicht leisten, aber ich bin auch nicht Ackermann.


    Aber mal ehrlich, es ist mir auch ziemlich egal, was der verdient und was nicht.


    Wasmich ankotzt, sind Sachen wie dr Post Steuerhinterzieher und der Esser. Die machen dicke Kacke, fallen butterweich und treten nach 12 Monaten einen neuen Job im Aufsichtsrat an.


    Als ob nix gewesen ist.


    Wenn ich meinen Lappen wegen Alkohol am Steuer verlieren sollte, bekomme ich sich keine vergleichbare Stelle mehr.


    Jeder Normalo wird für Fehltritte wesentlich härter bestraft als die Reichen. Und da sehe ich meine Zweiklassengesellschaft.


    Fly

    Zitat


    Zu 1:
    Ich habe am Wochenende dann erst Mal Harry Potter 1-7 am Stück gelesen. Auf der Couch am Kamin und Eimernweise Tee.......


    Zu 2:
    Wir haben unseren Sohn für eine Woche zu den Großeltern gegeben. Wir haben und mal auf ne Pause geeinigt und wollten den Rollladen im Schlafzimmer auch mal wieder aufmachen :D


    Fly

    Der Flügel hat den Boden gestreift, hat LH bestätigt.


    Frankfurt:
    Samstag morgen Sturm, Mülltonne die Straße runtergerollt. Ich bin im Schlafanzug hinterher. Die Nachbarn hat es gefreut.


    Verluste:
    Ein Ball meines Sohnes hat es aus dem Garten geweht, trotz intensiver Suche auf den angrenzenden Wiesen und Feldern nicht mehr da. :(


    Sat Schüssel ist verbogen und wir bekommen kein Bild mehr. Techniker haben diese Woche keine Zeit mehr, frühstens nächste Woche. Selbstjustieren hat nichts gebracht, kein Signal. Tipps?


    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Maverick75
    Dürfte dann so knapp ein Tagesgehalt sein - wird ihm ein mächtiges Loch in den Geldbeutel reissen :rolleyes:


    BTW: Diese Strafe find ich so oder so Schwachsinn :flop:


    Der DfB braucht doch jetzt Geld für Anwälte.....


    Die sollten die Kohle direkt in eine Jugendkasse geben. Am Ende des Jahres wird die Kasse geteilt und an Jugendteams etc ausgeschüttet.


    Fly


    So, Aufbauhilfe Ost.


    Wie peinlich......


    Langsam werde ich zum Edelfan. Dieses Unvermögen kann ich mir nicht mehr mit ansehen....


    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Christian


    Ey UI-Cup-Aspirant aus dem Schwabenländle, reich mal n paar von Deinen Drops rüber. :rolleyes: :D


    Lieber UI-Cup Anwärter als Meister der Herzen. :)


    Gegen wen spielt Schalke denn heute abend im DfB Pokal? Oder spielen die morgen?


    Noch kann ich Sprüche machen, wenn Jena im Halbfinale steht hätte ich lieber die KLappe gehalten.... :rolleyes:
    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Micha35
    Ich hab' im engeren Freundeskreis sogar jemanden, der wählt eine andere Partei als ich. Ob ich besser alle Kontakte zu ihm abbreche :confused:


    Ja, unbedingt abbrechen!


    Zitat


    Insofern empfinde ich die Diskussion im Jahre 2008 als deplatziert.


    Es geht nicht darum, ob gut oder schlecht, sondern ob man Homos als Freunde hat.



    Ich habe ein paar, männliche Schwestern und weibliche Schwestern, im Freundeskreis.


    Und man glaubt es kaum, es sind genause Menschen wie andere auch.


    Man kann sogar genauso Spaß haben, wie mit Heteros.


    Mit einem gehe ich immer Klamotten kaufen. Er hat da echt den Blick, was passt und was nicht.


    Trotzdem muss ich sagen, dass Super Tunten und Kampflesben nicht mein Ding sind. Das geht einfach nicht.


    Aber auf der anderen Seite mag ich auch keine Großmaulmachos und keine "Mutter der Nation" Typen.


    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Kuschelkater
    Interessanter Artikel zu dem Thema...
    http://www.faz.net/s/RubBC20E7…Tpl~Ecommon~Scontent.html


    Dem Franz hat man bestimmt nicht sagen müssen er soll dem auf die Socken geben, die beiden konnte sich bestimmt schon vorher nicht leiden.


    Gomez würde ich jetzt nicht auf eine Stufe mit Diego stellen! :rolleyes: Und mit seine r überheblichen Art macht er sich halt nicht nur Freunde...


    Franz als Filigrantechniker und hochklassiger Abwehrspieler hat sein Können ja schon vielfältig bewiesen.


    Fly

    Das mit den Badenser war ja eine Stuttgarter Spitze.


    Weder die einen noch die anderen sollen so einen Mist machen.


    Immerhin soll es auch Familien geben, die ins Stadion gehen. Ich möchte mit meinem Sohn nicht in dem Nebel stehen, egal welche "Farbe" er hat.


    Gomez, Diego etc:
    Wenn aussergewöhnliche Spieler auf Spieler treffen, die Qualität durch Härte wett machen müssen, sieht es schlecht aus.


    Die Guten bekommen auf die Socken, der Schiri kann aber auch nicht bei jedem Zweikampf dazwischen gehen.


    Die Ansage an Franz war sicher, Gomez ordentlich eins auf die Socken zu geben, damit er zurückzieht. Das gleiche bei Diego oder van der Vaart oder Ribery.


    Schade, dass man so was nicht spielerisch kompensieren kann.


    Diego hätte nicht ausflippen dürfen, aber wenn man 45 Minuten auf die Socken bekommt, ist das nix,


    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Barney80
    KSC-Fans bnegativ aufgefallen.



    Grüssle
    Barney


    Ich frage mich, wie man so viele Bengalos und Feuerwerkssachen ins Stadion bekommt.


    Peinliche Sache, dass es 60 schwarzegewandete Leute gibt, die sich in der Masse in Sicherheit wissen.


    Polizei, Knüppel raus, trifft schon den richtigen Badenser.... :D


    Fly

    Fangen wir doch mal beim Verkäufer an.


    Unserer hat als erstes gefragt, ob wir gerne kochen oder kochen als notwendiges Übel ansehen.


    Daraufhin hat er die Beratung ausgelegt.


    Wir haben 12.500 Euro bezahlt. Ikl Gasherd in 90cm und EInbaugeräten.


    Die sind auch ein Faktor, wenn man leise Sachen will, kosten die auch etwas mehr.


    Fly

    Wir haben unsere Küche im Küchenhaus Süd in Sachsenhausen gekauft.


    Super Service, Aufbau inkl. Aufmaß wurde zweimal gemacht.
    Einmal vor der Bestellung, einmal kurz vor der Lieferung, um auch sicherzugehen.


    Wir hatten ein kleines Problem, das dann sehr schnell und kulant gelöst wurde.


    Fly

    Hi,


    meine Firma ist gekauft worden.


    Ich habe einen Brief der Personalabteilung bekommen, indem
    - mein Gehalt (nach oben)
    - der Urlaub (mehr)
    - der Jobtitel (anderer Bereich aber auch Sales)
    - andere Firmenwagenregelung (schlechter)
    geändert wurden.


    Diesen Brief sehe ich als Änderung meines bestehenden Vertrages an.


    Vorallem die Gehaltszahlungen wurden massiv geändert. Statt einer monatlichen Auszahlung des variablen Anteils bekomme ich das Geld jetzt quartalsweise.


    Die Betriebsvereinbarungen zum variablen Anteil und Firmenwagen habe ich auch auf Nachfrage noch nicht erhalten. Das am Rande, ärgerlich aber lösbar.


    Mein Frage ist nun, ob es geht, mir diese Änderungen ohne ein Einverständnis (Unterschrift vom mir) mitzuteilen.


    Ich sehe hier eine Änderung im Arbeitsvertrag und das geht ja nicht ohen meine Zustimmung.


    Prinzipiell stehe ich jetzt zwar besser da als vorher, aber ich möchte VOR einem möglichen Steritfalle diese Sachen geklärt haben.


    meinungen?


    Danke,
    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Christian
    Nabeeend
    Was war denn in Stuttgart los? :rolleyes::D;)


    Gute Frage.


    ICh würde mal auf eine total fehlgeschlagende Einkaufspolitik tippen.


    Alle "Verstärkungen" sind gerade mal ausreichend, wenn nicht sogar mangelhaft.


    Schäfer: ausreichend, aber keine Verstärkung
    Bastürk: ausreichend, aber keine Verstärkung
    Marica: mangelhaft
    Ewerthon: Wer?


    Dazu kommen noch Altlasten wie Farnerud und da Silva.


    Wenn man keinen Kader verstärken kann, dann wird es nichts.


    Wir sind jetzt da, wo wir hingehören, Mittelfeld.


    Wenn die "Buben" aufgestellt werden wie Ulreich, Träsch etc, dann kann man auch mutig spielen und verlieren.


    Aber mit dem Kader und der Leistung wird es nicht zum UEFA Cup reichen können. Und soviel Unfähigkeit wie letztes Jahr werden die anderen Teams nicht mehr aufringen.


    Fly

    Ich habe eine UMTS Karte und wir haben ein 1 GB Firmenkontingent fürs Roaming.


    Aber auf der letztjährigen 3GSM haben wir mit 4 Leuten 2500 Euro UMTS verbraten.


    WLAN/LAN in Hotels ist übel, aber wenn ich eine Stunde am Tag arbeiten kann, sind es meiner Firma die paar Kröten wert.


    Ich bin teurer, wenn ich nichts mache. :)


    Fly

    Zitat

    Original geschrieben von Gargamel
    Der Purser hat mit der Sitzplatzvergabe nicht das geringste zu tun.


    Ausser der Flieger ist halb leer und in den besseren Klassen gibt es noch Plätze.


    Ich habe im letzten Jahr die 130k gemacht und bin jetzt Senator.


    Tolle Wurst, seit 1.1. fliege ich nur noch innereuropäisch, zwar 2 Mal die Woche, aber so richtige prall ist die "Business Class" da ja nicht. :rolleyes:


    Fly