Beiträge von Shadowmak

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Hmmm wenn ich das so höre...


    Wäre es theoretisch möglich, daß das i-bus-Kabel auf Pin 7 des Steckers am Radio muß???


    Würde mich interessieren, ob das der richtige Weg ist, das Teil anzuschließen... ich hab irgendwo mal gelesen, daß für den Anschluß der neuen Radios geringfügige Modifikationen vorgenommen werden müssen...


    Gemäß der Anschlußbelegung von Georg (siehe hier http://home.t-online.de/home/G…gung_Multistecker_BMW.doc ) ( Georg: Du hast doch nix dagegen, daß ich mir das von Dir ausleihe... :D :D :D ) ist Pin 7 seither wohl unbelegt gewesen...


    Wenn Dein neues Radio nun keinen separaten Stecker mehr für den i-Bus hat, dürfte das Kabel wohl hier einzustecken sein... Geht eigentlich ganz einfach... Stecker aufmachen, Pin reinstecken und Stecker wieder zumachen... Ist nur etwas fummelig, das Gehäuse auseinander zu machen ohne daß eine Plastiknase abbricht...


    Bevor Du das aber ausprobierst, würde ich mal einen Machhiniker bei BMW fragen, nicht daß dadurch ein Kurzschluß entsteht...


    Gruß


    Shadowmak

    Hallo!


    Jetzt muß ich zu dem Thema auch mal meinen Senf dazugeben...


    Habe heute mal selber getestet...


    Fahre einen E46 323i Limousine... hatte vorher 225/50/16 Sommerschuhe drauf... Hab mir jetzt Original BMW 18 " gekauft mit Mischbereifung 225/40/18 vorne und 255/35/18 hinten... Bin heute mal wieder über die Autobahn geheizt (war endlich mal wieder frei) und habe trotz Gegenwind (teilweise ziemlich heftig) ohne Probleme 242 auf den Tacho bekommen (laut Bordkomputer waren das 231 km/h)... Der Drehzahlmesser war dabei ca. bei 6000 U/min, also noch genug Luft... Weiter ging dann nicht mehr, weil ich ganz schnell mal wieder bremsen mußte... Ich hatte aber nicht das Gefühl, dass meinem BMW bereits die Puste ausgehen würde...


    Wenn ich das recht weiß, ist der 323i mit 230 km/h angegeben... Von da her gesehen kann ich nicht feststellen, daß mein 323i mit den 18"-Felgen langsamer geworden wäre, zumindest nicht in der Endgeschwindigkeit... Und beim Durchzug hab ich auch keinen Unterschied feststellen können... Das allerdings nur subjektiv, mit der Stoppuhr nachgemessen hab ich nicht...


    Was das Fahrverhalten angeht, kann ich mich auch nicht beklagen... Liegt wie eh und je satt auf der Strasse... Spurrillen sind auch kein Problem...


    Ich bin voll und ganz zufrieden mit der neuen Bereifung...


    Gruß


    Shadowmak

    Hi Leute!


    Ich war gerade auch mal auf der Site von PhatNoise...


    Ich liebäugle auch schon sein einiger Zeit mit einem mp3-System von denen...


    Jetzt mußte ich mit entsetzen lesen, daß die die komplette Sparte verkauft haben (u.a. an Kenwood und noch einen amerikanichen Anbieter)... :eek: :eek: :eek:


    Ich hatte eigentlich gehoft, daß man diese Teile irgendwann auch mal in Deutschland direkt über nen Händler kaufen kann, aber das wird dann wohl nix mehr... Zumal auf der Kenwood-Site nur noch was von kompatibel mit Kenwood-Radios steht... :mad: :mad: :mad:


    paraxenos


    Hat Phatnoise irgendwie eine Aussage getroffen, ob sie den Direktverkauf eingestellt haben oder ihn einstellen werden???


    Würde mich doch brennend interessieren...


    Danke!


    Gruß


    Shadowmak

    Hallo!


    Kann mir mal jemand die Unterschiede zwischen dem Business und dem Professional Radio vom E46 verklickern... hab im Moment das Business drin und frage mich, ob sich eine Aufrüstung auf das Professional rentiert...


    Danke!


    Gruß


    Shadowmak

    Das würde ich so allgemein nicht sagen... Es gibt durchaus sehr gut gepflegte Gebrauchte, die vom Vorbesitzer sehr gut gepflegt und gehegt wurden... Kann da aus eigener Erfahrung nur Gutes berichten... Man muß sich natürlich das Auto sehr genau anschauen (am Besten mit nem Kfz-Meister oder ähnlichem des Vertrauens (Freud, guter Bekannter))... Da läßt sich schon sehr viel entdecken, wie der Vorbesitzer mit dem Wagen umgegangen ist...


    Aber ich denke, es ist eine Frage der Ideologie des Einzelnen, ob er sich einen Neuwagen oder eine Gebrauchten kauft...


    Nur noch eins dazu: Wieviele von den Neuwagenbesitzern rennen innerhalb der ersten 6 Monate zu BMW in die Werkstatt und lassen irgendwelche Schwachstellen/Schäden am Fahrzeug reparieren, die bereits ab Werk versaut wurden... Klar, das geht im Normalfall auf Garantie, aber die kann man auch beim BMW-Händler für einen Gebrauchten bekommen... Und wenn Du Dir nach dem neuen Gewährleistungsrecht einen Gebrauchten beim Händler kaufst, muß der dir sowieso eine zweijährige Gewährleistung geben...


    Gruß


    Shadowmak

    Hi!


    Nein, nicht jeder e36 hatte diese Komfortmerkmal... Mein alter 325i (BJ 06.93) hatte das nur auf der Fahrerseite, die Beifahrerseite mußte immer mit Druck auf den Fensterheberschalter raufgelassen werden... Das wurde, so viel ich weiß, irgendwann 1994 geändert... Hatte mich da auch mal informiert... Da hies es dann auch, daß sich das nicht rentieren würde (Aufwand ca. 500,-- DM :eek: )... Da hab ich es dann doch bleiben lassen... :( :( :(


    Hab ja jetzt auch nen e46... da ist das Serie... :D :D :D


    Gruß


    Shadowmak

    robert


    Deine Idee ist genial... Nur kommt sie leider für mich zu spät... Der Original-Wechsler ist schon verbaut...:mad: :mad: :mad: Wieder mal Geld zum Fenster rausgeschmissen...


    Kann man mache nix... muß man gucke zu...


    Aber ein Bild würde ich auch ganz gerne mal bewundern...


    Gebt bitte bescheid, wenn eines online ist...


    Gruß


    Shadowmak

    Also mittig geht nicht, da die Radioschächte an sich auch im e46 DIN-Formathaben und dieser Schacht von BMW leider linksseitig ausgerichtet wurde... Eine Radioblende, die einen Radioeinbau mittig zulassen würde, hätte zur Folge, daß das Radio schmaler sein müßte als DIN. Da die Blenden für meinen Geschmack das Gesamtbild im Cockpit durch den Radioversatz nach links völlig verschandeln, hab ich mich dazu durchgerungen, mein eingebautes BMW Business Radio zu behalten und mir einen schweineteueren original Wechlser dazu zu kaufen... Was BMW da macht, ist die pure Abzocke... Welcher Car-Hifi-Hersteller kann es sich erlauben, einen CD-Wechsler für 800,00 DM zu verkaufen???:eek: :eek:


    Aber so ist das halt... Wie hab ich das vor kurzem hier gelesen: BMW - Freude am zahlen...:D :D :D


    Btw: Mit dem Radio bin ich eigentlich ganz zufrieden, bis auf die mickrige Anzeige bei CD-Wiedergabe... Das ist echt der Witz...


    Gruß


    Shadowmak

    Ich würde nicht zu viel Vertrauen in die original Bremsscheiben setzen... ich hatte das Problem bei meinem alten 325i BJ 05.93 auch mal... Und es waren immer original Bremsscheiben von BMW drin!!! Ich hab mir dann die geschlitzten von ATE geholt und von da an hab ich Ruhe gehabt... Das Problem bei den Bremsscheiben ist die Hitzeentwicklung beim starken abbremsen... Trotz Innenbelüftung... Und bei dem Wetter, wenn es draußen regnet, gibt es noch ein zusätzliches Problem... Wenn Du da mal stark bremsen mußt und ungeschickt durch eine Pfütze fährst, kann sich die Bremsscheibe auch verziehen wenn auf ein Teil Wasser kommt und die Bremsscheibe dadurch auf der einen Stelle schneller abgekühlt wird als beim Rest...


    Wie gesagt, ich hab gute Erfahrungen mit der ATE PowerDisk gemacht... (so heißt das Teil glaub ich)...


    Gruß


    Shadowmak

    Also ich würde auch empfehlen, die Mittelarmlehne in Leder zu nehmen... Wenn es im Sommer warm ist und der Körper doch etwas mehr transpiriert :cool: , dann sieht die Mittelarmlehne recht schnell ziemlich dreckig aus... Da ist das mit der Reinigung des Lederbezuges doch bedeutend einfacher als wenn Stoff drauf ist...


    Gruß


    Shadowmak

    Da kann ich Olin nur voll und ganz zustimmen... Die schönste Felge für den E46 ist die Radialspeiche 32 in 18" und Mischbereifung... Sieht einfach rattenscharf aus...


    Sobald es wieder mit den Temperaturen aufwärts geht, kommen meine Sommerfüße wieder auf´s Auto, dann gibts auch ein paar Bilder auf der Userpage...


    Gruß


    Shadowmak

    Hallo!


    Suche für den Compact meiner Freundin (BJ 10.95) zwei guterhaltene Heckklappengasdruckdämpfer...


    Bei diesem kalten Wetter knallt die Heckklappe immer runter... Wenn man da nicht schnell genug ist, gibt´s neu Beule... :(


    Im voraus schon mal besten Dank für Euere Angebote...

    Andi 328i


    Hab in meinem alten 325i ein System von MacAudio eingebaut. Wurde extra für die E36 er hergestellt und passt perfekt in die original Lautsprecheraussparungen der Hutablage... Die Lautsprecher haben ein sehr ausgewogenes Klangbild... War sehr zufrieden mit den Teilen - waren auch nicht ganz billig... (ca. 400,00 DM vor 4 Jahren)... Ob es die allerdings noch gibt, weiß ich nicht... Müßte man mal einen Händler fragen...