Beiträge von kabe

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
    Zitat

    Original geschrieben von Pimboli
    möchte den Wagen mit ein, zwei Schnitzer-Teilen "veredeln"


    Wie wäre es denn erstmal mit Federn und Domstrebe? ;) Dann kannst Du Dir noch Zeit lassen mit dem Probehören. Ansonsten direkt zu Schnitzer fahren, voher natürlich Termin machen.

    Zitat

    Original geschrieben von Tobi325
    hallo zusammen!


    also wenn die 19" m3 felgen irgendwo passen, dann auf nem z3! meine eltern hatten auf iherm m roadster eine 10x18 bbs rc felge mit 265er bereifung (ohne irgendwelche arbeiten) hinten drauf, und selbst da war noch mehr als ausreichend platz. die z3´s (zuindest ab 2.8) haben gigantsch-große radhäuser...


    gruß
    tobias


    Immer langsam junger Mann, der ///Mroadster hat eine schmalere Hinterachse. Daher hat die Originalbereifung hinten ET8 mit 9x17 Zoll Felgen. Die normalen Z3 haben hinten ET41 mit 8x17 Zoll Felgen.


    Daher ist es normalerweise beim ///M möglich bis ET-7 eingetragen zu bekommen und beim normalen Z3 ca. ET20. Es gibt natürlich auch Ausnahmen. ;)

    Zitat

    Original geschrieben von Cop
    Also heut kommt der Hammer ich habe einen Autopfleger Tip um Leser zu reinigen und Pflegen .
    Er sagt ich solle nur Destil.Wasser benutzen ich kann es nicht glauben das kanns Doch nicht sein ich meine wieso benutzt ihr alle solche Mitteln und der sagt mit dem Wasser wäre alles getan fürs Leder ?????
    Wer weiss was :confused: :confused: :confused:


    Ich habe gerade vergessen, was ich weiter oben geschrieben hatte. ;) :) :D

    Gehe doch mal auf http://www.m-club.de und schaue nach. Der Club veranstaltet Fahrertrainings (meistens freies Fahren ;) ) für Mitglieder auf verschiedenen Rennstrecken. Ist ganz angenehm, wenn man durch Mailings angeschubst wird und den Terminkalender genauer anschaut, ob man nicht doch mal wieder ein Wochenende Autofahren geht. ;)

    Frag doch mal bei Interpneu bzw. Pneuhage an. Die haben bestimmt einen Katalog, die bieten die auch für die Reifenhändler an. Sind relativ viele Hersteller drin und unterteilt nach Automarke und -typ.
    Kannst ja mal unter google suchen und denen eine Mail schicken (eventuell funktioniert http://www.pneuhage.de ). ;)

    Zitat

    Original geschrieben von SureShot
    Das ist doch gephotoshopped von der Auto Bild.


    Das denke ich auch, doch die Illusion zu haben, daß der häßliche Bürzel fehlt beruhigt bis zur tatsächlichen Vorstellung des Autos. ;)
    Die Kiemen vom Z8 werden die doch nicht in einem Massenprodukt verbauen. ;)

    Habe zwar keine Garage, würde aber auch noch ein bis drei Plätze suchen. Natürlich lieber in Karlsruhe aber Ettlingen wäre auch okay. ;)
    Würde sich der 3,3Li denn neben einem 2000CA wohlfühlen?


    Wenn Du etwas Größeres findest, schick halt eine PN, ich werde auf jeden Fall die Ohren offenhalten und auch Bescheid geben, falls ich etwas höre.

    Zitat

    Original geschrieben von Webspider999
    Wer einmal einen Z8 - so wie ich - fahren durfte, der wird schnell feststellen:
    Er ist kein reinrassiger Sportwagen!


    Endlich mal einer, der versteht weshalb ich den ///Mroadster behalten habe. ;)

    Habe sie in 17" mit 225er Winterreifen. Da es die Felge eigentlich für den M3 E36 ist, gab es sie nur in 17".
    Würde die Räder verkaufen, falls mir Dein oberes Prieslimit gefällt. ;) Schick doch einfach eine Nachricht (Sorry, gehört eigentlich in die Börse, aber bei einer solchen Gelegenheit. ;) ).


    Meine die Felgen mal als Nachbau gesehen zu haben, doch kann ich mich nicht mehr an den Hersteller erinnern.

    Zitat

    Original geschrieben von Bonusheld
    400 PS? Was fährst Du denn für nen Auto? Wohl kein TDI? :D ;)


    Die Vernunftzeit und damit die Kilometerfresserei ist vorbei. ;) Derzeit geht es gediegen und offen durch die Weltgeschichte, bis ein anderes Auto kommt. ;)

    Habe nicht wirklich Ahnung, da mir die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit immer wichtiger waren, als die minimale Zusatzleistung. Überlegen würde ich bei einem Turbodiesel.
    Selber habe ich eine Vmax-Aufhebung drin, da ich es grausam finde, wenn 400PS nicht von der Physik sondern der Elektronik begrenzt werden. ;)


    Viel Spaß beim Grübeln. ;)


    P.S. Ich würde es nicht tun und habe es auch bei meinem TDI vor 5 Jahren nicht getan.

    Nehme ab und zu ein feuchtes Frotteetuch zum saubermachen und einmal im Jahr nehme ich Lederpflege (frage doch mal bei einem Sattler nach einem Mittel, die haben oftmals nette Mixturen ;) ).

    Zitat

    Original geschrieben von schmarti
    Einen Mazda würde ich übrigens ganz bestimmt nicht grüßen. Japaner zu fahren zeugt von Stillosigkeit !


    Solltest vielleicht mal Leute mit so einem Auto kennenlernen und den Wagen probefahren. Vorher können wir zwar gerne über Stil reden, doch die Spoiler von Alpina sind auch nicht die schönsten. ;)



    ///kai


    P.S. Hätte nichts gegen einen Alpina, doch auf die Zierstreifen würde ich gerne verzichten. ;)

    Und wie wäre es mit transparenter Folie? Kannst ja mal bei einem Fahrzeugbeschrifter, Lackierer oder beim Händler nachfragen (3M, trim-line, o.ä.).

    Zitat

    Original geschrieben von SureShot
    Deine Probleme hätte ich gern!
    Weg mit dem M-Roadster und her mit dem SL!


    Wieso SL, da hat man dann gar keinen Kontakt mehr zur Straße. Ne, ne, ist zwar ein tolles Auto aber derzeit nicht für mich. Außerdem passt der ///Mroadster wie angegossen, da muß man sich einfach drin wohlfühlen. ;)
    Mit dem Auto verkaufen habe ich so meine Probleme, das Kaufen geht viel leichter. ;) Es wollen doch alle nix zahlen und die vielen kleinen Dinge weiss keiner zu würdigen. Ist aber ein altes Lied.