Beiträge von Peter68

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    :mad: ...kleiner Zwischenbericht zum Unfall meiner Frau. Es wird auf einen Rechtsstreit hinauslaufen. Unfallgegnerin steht noch immer zu ihrer Meinung, dass meine Frau die Kurve geschnitten hat. Soll sich der Rechtsanwalt damit beschäftigen. Er fordert zumindest 100% Schadenersatz für uns.


    So zu mir :( heute morgen gegen 09.00 Uhr, ich habe einen wunderschönen Parkplatz am Münchner Hauptbahnhof und bin dabei meine Schwägerin vom Zug abzuholen. Als wir das Bahnhofsgebäude verlassen stehen vier Leute um meinen 5er :mad: . Ich werde gleich angesprochen ob es mein Wagen ist. Ein älterer Herr hat beim Rückwärtsfahren meinen BMW übersehen und ist meinen Wagen vorne rechts in den Kotflügel gefahren :mad: Er war aber so fair und hat die Polizei verständigt, es waren drei Polizisten in Zivil und der Unfallverursacher, daher die Menschentraube. Er wußte weder Versicherung noch Versicherungsnummer, dass hatten wir doch schon einmal :D Die Polizei hat den Unfall aufgenommen, für sie ist die Sache klar. Ich hatte allerdings keine Zeit mich tagsüber um die Sache zu kümmern (waren bei "Best of Musical"). So, nun beim Zentralruf der Autoversicherer angerufen und festgestellt, dass der Unfallgegner ebenfalls bei HUK-Coburg wie ich versichert ist. Er hatte allerdings den Schaden bis jetzt noch nicht gemeldet. Wie beim letzten Mal war ich wieder der erste der angerufen hat und eine Schadensregulierung anmeldet. Ich wollte diesmal keinen Anwalt nehmen, allerdings kommt mir die eigene Versicherung jetzt etwas dumm :flop: ich habe Nutzungsausfall angekündigt (Radfahren tut gut ;) und wir haben noch den Zweitwagen) und eine Wertminderung. Mein Auto ist noch keine 5 Jahre alt und hat gerade mal 47 TKm auf der Uhr. Die nette Dame :mad: am Telefon machte mir aber keine große Hoffnung, ein Kollege von ihr wird sich mit mir in Verbindung setzen. Sie wollte mir gleich noch ein Werkstatt vorschlagen in der ich den Wagen reparieren lassen kann. War allerdings keine BMW-Werkstatt. Ich habe den Vorschlag direkt abgelehnt. In Fursty gibt es eine Filiale von Automag Buchner und Linse, bitte keine Kommentare :D über die Werkstatt, ich denke den Kotflügel bekommen die wieder hin ;). Sollte die Versicherung mir Kummer bereiten werde ich beide Wagen dort kündigen und die Versicherung wechseln. Mein Geld werde ich überall los.
    Bei Interesse werde ich den Treff auf dem laufenden halten.


    Bilder



    Wie hoch wird der Schaden wohl sein?

    Ich war am Nürnberger Hauptmarkt zur Pokal-Feier. Ab 12.00 Uhr Hitze und Sonnenschein. Um ca. 15.00 Uhr, eine halbe Stunde bevor die Mannschaft auf die Bühne kam heftigster Platzregen, alle Fans bis auf die Haut nass. Nach einer Stunde war der Regen vorbei, bei den Frauen hat es aber Spuren hinterlassen - Wet T-Shirt :D:D

    Viele Dank für die "erste Hilfe" :top:


    Wir werden einen Anwalt nehmen, da geh ich lieber auf Nummer sicher. Ich halte den Treff auf den Laufenden. Wir haben das ungute Gefühl das es zu Unstimmigkeiten kommt.

    Kurze Darstellung des Sachverhaltes (viel Text ;) ):
    Meine Frau fährt in FFB auf einer Vorfahrtberechtigten Strasse und möchte auf einer Linksabbiegerspur nach links abbiegen. Es ist frei und sie biegt ab.
    Aus der Strasse in der sie gerade abbiegt, kommt ein Wagen der ebenfalls nach links abbiegen will. Er müsste meiner Frau die Vorfahrt gewähren lassen.


    Nun kommt es zum Zusammenstoss :( , beim Wagen (Opel Corsa) meiner Frau wird der Kotflügel hinten links eingedrückt. Beim Unfallgegner ist die Stoßstange (Audi A4) kaputt. Im Wagen sitzen Mutter und Tochter. Sie behaupten meine Frau hätte die Kurve so stark geschnitten, dass es zu der Berührung kam. Meine Frau (der ICH glaube) sagt der Audi ist beim abbiegen nach vorne gerollt.
    Nach dem Zusammenstoß beide Frauen raus aus den Audi und wie wild geschimpft. Meine liebste erstmal Wagen aus, Warnblinkanlage an, Polizei und mich informiert (ich war nach ca. 10 Minuten an der Unfallstelle). Unser Opel stand mittig in der Strasse, also kein schneiten der Kurve. Die Polizei hat Bilder gemacht und den Unfall aufgenommen.
    Es gab keine Schuldzuweisung an eine Partei und es musste keiner eine Strafe (Ordnungswidrigkeit) bezahlen. Unfallgegnerin ca. 50 Jahre kommt aus Osteuropa (kein Vorurteil!!!!) spricht sehr schlechtes bis gar kein deutsch, die Tochter hat immer als Dolmetscher fungiert.
    Sie wusste weder ihre Versicherungsnummer noch ihre Versicherung. Wir haben nachdem die Polizei fertig war noch Daten ausgetauscht.
    Zuhause erstmal meine Versicherung angerufen, danach den Zentralruf der Kfz-Versicherer um die Daten der Unfallgegnerin zu bekommen und zu Schluss die Versicherung der Audi-Fahrerin informiert, dass ich eine Schadensregulierung anmelde.
    Meine Frau war heute in der Werkstatt und hat den Schaden grob schätzen lassen. Schadenshöhe am Opel ca. 1000.00 Euro :top: , es müsste noch ohne Gutachter gehen oder sehe ich das falsch?
    Der Opel ist ein typisches Frauen-Auto 45 PS, Baujahr 1995 und ca. 85.TKm, er wird von mir gepflegt und meiner Frau geliebt, obwohl sie auf ein Cabrio mit Stern auf der Haube (SLK) spekuliert.
    Wie geht’s weiter? Das Polizeiprotokoll benötigt ca. eine Woche.
    Auf die Fragebögen der Versicherungen warten? Das Auto in die Werkstatt bringen und reparieren lassen? Was würdet ihr mit der Aussage der Unfallgegnerin machen? Immerhin hat sie ihre Tochter als Zeugin. Wir haben eine Rechtsschutzversicherung, einen Anwalt nehmen?
    Fragen über Fragen :confused: , wir hatten noch keine Unfall in dieser Art.

    Super Thread, aber wo soll ich da anfangen :D:D


    1. Hartgekochte Eier z.B. Ostern nur mit Maggi (flüssig) oder Fondor
    2. Schinkennudel nur mit Curry Ketchup
    3. Pizza immer Tabasco
    4. Yoghurt Gums schmecken erst wenn die Verpackung eine Woche geöffnet war
    5. Eis in der Mikrowelle anschmelzen lassen
    6. Ich tunke fast alles im Kaffee ein z.B. Schokolebkuchen, Sandkuchen und Croissants, meine Frau sagt schon immer ich bin ein alter Opa :D dafür gab es von Ihr zu Weihnachten ein original "Kgl. Bayer. Eibrockheferl" mit dem Bildnis König Ludwig II.
    7. Der kalte Kaffee im Büro ist schon normalität


    mir fällt mit Sicherheit noch etwas ein ;)

    Unser Kater (14 Jahre) ist auch so ein Spinner, er frißt nur 2 Sorten Dosenfutter. Allerdings beträgt der Doseninhalt auch nur 85 Gramm. Es sind kleine Dosen mit der Aufschrift GOURMET GOLD für Feinschmecker Katzen :


    1. Sorte: au Lapin sauce aux Carottes oder mit Kaninchen in Karottensauce :mad:
    2. Sorte: au Veau sauce aux Légumes oder mit Kalb in Gemüsesauce :mad:


    Vor 3 Jahren hat man bei Ihm Struvitsteine (ähnlich Nierensteine) in der Harnröhre festgestellt, seitdem bekommt er zusätzlich spezielles Nassfutter von Animonda was er nur widerwillig verzehrt.
    Zusätzlich noch spezielles Trockenfutter von Feline und Animonda was es natürlich nicht in jeden Laden zu kaufen gibt. Allerdings besteht die Gefahr, dass sein bestes Stück Amputiert werden muss falls sich die Steine nicht zurückbilden. :(

    Hallo, nachdem ich nächstes Wochenende (27.04.) auch in Berlin bin, habe ich mich mit Google Earth schlau gemacht. Unser Hotel liegt an der Potsdamer Strasse (Tiergarten), man kann von dort aus die wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen z.B. Brandenburger Tor, Reichstag (Bundestag), Bundeskanzler Amt etc. die Entfernungen liegen zwischen 2 und 4 Kilometer. Ich würde Dir Vorschlagen ebenfalls in der nähe des Tiergarten (Stadtteil) zu Parken. Dann entweder zu Fuß oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Mein Wagen bleibt auf jeden Fall die 3 Tage im Hotel stehen.

    Unser Favorit "Tanz der Vampire", wir haben es vor drei oder vier Jahren in Stuttgart angesehen. Am 27. April geht es nach Berlin um es dort noch mal zu sehen :D . Wir finden die Geschichte und die Musik einfach super :top: kleines Intro . Letztes Jahr waren wir in Hamburg bei "König der Löwen", super Bühnenbild und schöne Kostüme, allerdings war die Musik nicht unser Geschmack. Als Tipp kann ich zurzeit "Best of Musical 2007" empfehlen, sind im Moment auf Tour , da ist von allen was dabei. Dort waren wir vor zwei Jahren in der Münchener Olympiahalle.

    Zitat

    Original geschrieben von pitcher33
    Was ich nicht verstehe ist: Warum melden sich hier Leute die bei der Luftwaffe gewesen sind?? Wir reden hier über die Bundeswehr und nicht über diesen Haufen Weicheier... :D;)


    Ich bin bei der Luftwaffe :D Dienstgrad Hauptfeldwebel und Spieß im 18. Dienstjahr - wenn es der Haushalt erlaubt ab 2010 Stabsfeldwebel ;)


    Zitat

    BW? Das ist doch die Armee die die Stellung hält bis richtige Soldaten kommen? -Zitat Oberleutnant, Roland Flugabwehr


    Roland - Flugabwehr :flop: auch Müllwagen FlaRak genannt :D:D


    Aktuelle Situation in Fürstenfeldbruck ca. 20 Km westlich von München. -3 Grad starker Schneefall und Windböen sorgen auf den Straßen für Schneeverwehungen, da draußen ist die Hölle los...und ich muss mit meiner Frau zum shoppen, sie hat ihren freien Tag :mad:
    Hatte mich gestern schon gefreut, daß sich das Schneechaos beruhigt. :(

    Ich bin noch :D 38 Jahre seit 20 Jahren habe ich den Führerschein (Klasse 3 oder jetzt B) und bis heute Unfallfrei *3x aufholzklopf*. Meine Kilometer kann ich nur grob Schätzen, aber so um die 500.000 Km werden es wohl sein. Vor ca. 10 Jahren habe ich beim Bund noch den Lkw Führerschein gemacht, bisher nur ca. 6000 Km Unfallfrei gefahren. :eek:

    Mittag ab. 11.30 Uhr - 12.00 Uhr (offiziell :D )


    Auswahl aus: 2 Vorspeise, 2 Hauptgerichten, 2 Nachspeisen und ein grosses Salatbuffet, danach geh ich meist mit meinen Chef noch nen Kaffee trinken und Rauche meine Mittagszigarette.... bei Uns wird für ca. 800 Mann gekocht und es ist wirklich gut. :top: der Preis fürs Mittagessen liegt bei 2,64 €