Beiträge von Michael

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Daher unbedingt mal prüfen ob man an den Bremszangen was sieht oder an der Kupplung, bevor ein kleines Leck plötzlich zum platzenden Schlauch wird.

    Wurden bei Dir schon mal die Bremsschläuche getauscht?

    Wenn nicht, wird's höchste Zeit!


    Georg

    ...oder (mitlerweile auch gern genommen) Kupplungsgeberzylinder im Fußraum. - Sehr böse da die Bremsflüssigkeit dann vom Teppich augesaugt wird.


    Viele Grüße

    Michael

    @Gerog:
    ...oder weil es 5 Cent billiger ist. :kpatsch:



    Wenn man sich die "matten" Leuchten ganz genau anschaut (einfach mal eine Lupe nehmen), sieht man, dass die komplett von Mikrorissen durchzogen sind. Was eine mangelhafte UV-beständigkeit des Materials vermuten läßt.
    Polieren bringt deshalb auch nur oberflächlich eine geringe Verbesserung.




    Wer mutig ist könnte versuchen die Gläser bis auf Schmelztemperatur zu erwärmen, evtl. verschmelzen die Risse dann wieder. Bei den vergrauten Stoßleisten geht das recht gut, bei Leuchten habe ich das allerdings gar nicht erst probiert.




    Um perfekte RL zu bekommen muss man schon neue Leuchten kaufen.

    :mad:



    Viele Grüße
    Michael

    ...
    Aber wieso eine Zeitschaltuhr? Die CTEKs fahren doch (zumindest die neuen, beim alten (der hat 5 km hinterherschleifen nicht so gut vertragen) weiß ich's nicht mehr) nach XY Stunden oder Tagen automatisch in einen Erhaltungsmodus, der recht wenig Strom verbrauchen sollte?!


    Stimmt schon, mein CTEK nimmt durchschnittlich knapp 0,1 kW/h am 1/2 Tag, das macht den Kohl nicht fett, aber die Uhr war ehh schon da und 24 Std. sind halt auch nicht wirklich nötig um die Batt. am Leben zu erhalten.


    Viele Grüße
    Michael

    Danke für Euren input - besonders an Georg für die zusätzlichen Hinweise - ich hab die den Sommer über schon am Akku-Jogger hängen ; nur über Winter stelie ich die Batterie immer in den warmen Keller....

    Irgendwie hat die nun auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel - da dachte ich mit beim Neukauf könnte man ja gleich die Einbau-Situation verbessern, wenn möglich....

    Gruss
    Klaus





    Moin,



    meine Batterie hängt das ganze Jahr über in der frostfrei gehaltenen Garage am Jogger, bzw. am, Ctek... Allerdings habe ich eine Zeitschaltuhr davor und lade nur ca. 12 Stunden am Tag. Das reicht vollkommen aus.



    Die letzte Batterie hat so 11,5 Jahre gehalten.

    :top:



    Viele Grüße
    Michael

    Wie ist das Wort "niedrigster Gang" zu verstehen?

    :confused:


    DAS bezog sich ledigleich explizit auf zwei angebliche Lärmschutzzonen hier in der Nähe. ...und ja, der Z1 ist, wie wohl alle hier wissen, eine alte Möhre. :kpatsch:


    Deine Äußerung:

    Zitat


    Der Thread beweist es einmal wieder überdeutlich, der Deutsche sieht Tempolimits lediglich als freundliche Empfehlungen die sowieso nur für andere gelten...


    zeigt ja deutlich, wie Du es siehst... wer gegen ein generelles Tempolimit ist, den interessieren Geschwindigkeitsbegrenzungen grundsätzlich nicht.


    Mein Punktekonto ist seit Jahren leer und selbst das letzte Ticket, unterhalb der Punktegrenze ist Jahre her.




    Zu den Alpenländern ist mir das auf der letzten Alpentour in Österreich auch aufgefallen. Wenn da z.B. in einer Baustelle 40 steht,sollte man sich tunlichst dran halten.
    Am wittzigsten fand am Timmelsjoch (auf der ital. Seite), die Aufhebung der Begrenzung auf 60 direkt vor einer Kehre.

    :D


    Irendwie sollte dieser Beitrag lediglich ein Hinweis auf die eingangs genannte Petition sein. Deshalb klinke ich mich hier aus, da es langsam doch abdriftet.


    VG
    Michael

    Moin,


    ähnlich sinnbefreit ist eine der oben erwähnten 30er "Lärmschutz"-Strecken...


    Direkt in der Mitte dieser, zwischen 22 un 6 Uhr geltenden, Geschwindigkeitsbegrenzung liegt eine Grundschule direkt an der Strasse...
    Aber wahrscheinlich wohnt irgendein Stadtrat dort und dessen Nachtruhe ist natürlich wichtiger, als die Sicherheit der Kinder. :flop:


    Viele Grüße
    Michael

    Moin,


    solche "lärmschützenden" 30er Bereiche (22:00 bis 6:00 Uhr) gibt es bei uns in der Nähe auch... ist immer wieder eine Freude in den Sommermonten, dort mit dem Z1 und Lorenz-ESD im niedrigsten Gang die gewünschten 30 zu fahren... bei 50 im 5ten würde man von dem Motor fast nichts hören, aber das ist ja verboten.

    :D

    :D

    :D


    Viele Grüße
    Michael


    :top:

    So war's gemeint!

    :top:



    Micha M3:
    die in Berlin hängen alle ihr Fähnlein in die Richtung, aus der sie die meisten Stimmen bekommen können... Wer denen ihre Machtposition erhält hat recht und wird unterstützt.

    ;)


    Viele Grüße
    Michael

    Moin zusammen,


    anscheinend haben die "Spaßverderbenden" und "Regulierungswütigen" der Republik ein neues Thema entdeckt: Das Tempolimit auf der Autobahn


    Ich will hier keine Diskussion über Sinn und Unsinn eines generellen Tempolimits lostreten. die brauchen wir nicht, es gibt es dutzende Seiten im Netz wo diese sowohl pro als auch kontra geführt werden.



    Ich hatte geguckt, ob es schon Petitionen gegen ein generelles Tempolimit gibt und bin fündig geworden.


    Auf der Seite https://www.130-danke-nein.de könnt Ihr eine Petition gegen ein generelles Tempolimit online unterzeichnen.


    Viele Grüße
    Michael

    ...moin zurück

    auch das LINKE Blinkerglas ??
    LG
    H.W.



    Im Classic-Shop anscheinend nicht, laut Leebmann-Shop in 3-5 Tagen lieferbar... für 182,96 (ohne Forenrabatt). Müsste man mal fragen oder halt einfach bestellen, dann weiß man mehr.

    ;)



    Ich glaube nicht, dass jemand der sowas liegen hat und im Besitz eines Z1 ist, solche Teile verkaufen würde...


    Egal was man dafür nimmt, bei der Preisgestaltung der Classic legt man wahrscheinlich drauf wenn man selbst mal ein Glas braucht. Außerdem lassen sich die nachgefertigten Gläser m.W. nicht mehr entfärben...

    :mad:





    Viele Grüße
    Michael

    Moin zusammen,


    keine Ahnung warum Ihr nicht erstmal im Classic-Shop nachguckt oder den Teile-Menschen Eures BMW-Dealers fragt, aber man kann die Gläser direkt deutlich günstiger im Classic-Shop bestellen oder, abzüglich des Forenrabattes, über Leebmann24.de beziehen...

    ;)


    Viele Grüße
    Michael

    Hallo Alex,


    hat der Untergurt wirklich eine andere SW als der Gurt? Die Schraube am Gurt hat definitiv einen 17er Kopf.
    Am rechten Sitz sollte es ausreichen den Sitz nach vorn zu klappen um an die Schrauben heran zu kommen.
    Am Fahrersitz muss man die vorderen Schrauben lediglich lösen, die 4 Schrauben hinten hingegen müssen ganz heraus gedreht werden. Den Sitz jetzt leicht nach hinten ziehen und dann nach vorne kippen. Das spart das herausheben und minimiert das Risiko beim herausheben mit dem Sitzschienen irgendwo hängen zu bleiben und irgendwelche fiesen Kratzer zu fabrizieren.

    ;)


    Viele Grüße
    Michael

    Moin zusammen,


    ich habe gerade meine Philips +50 Brenner gegen die Nightbreaker Unlimited getauscht. Die NBU sind schon deutlich weniger weiß aber irgendwie "kraftvoller". Allerdings habe beim Wechsel gesehen, dass die Reflektoren und die Linsen in meinen Scheinwerfern auch schon anfangen trübe bzw. matt zu werden und die SW sind 2007 nach einem Diebstahl erst neu gekommen.
    Habe mir jetzt noch einen neuen Satz Hella SW für 730,- Euro gesichert.

    ;)


    Viele Grüße
    Michael

    @Olzo:


    Du kannst Chrissy (leder-pflege.de) auch einfach mal Bilder von den Löchern per Mail schicken. Chrissy hat auch schon mal einen kompletten Z1-Innenraum wieder hinbekommen, den so eine Drecks-Katze als Kratzbaum genutzt hat.
    C. weiß also wovon sie redet und sie zwingt Dir auch bestimmt nichts auf...


    Viele Grüße
    Michael

    Moin Dieter,


    Du kannst das Ganze auch "kurz und schmutzig" testen...


    Der Warnblinkschalter gibt auf dem Braun/Blauen Kabel lediglich eine Masse zum Blinkrelais.
    Also braun/blau am Warnblinkschalter (müsste PIN2 am Stecker sein) auf Masse legen und der Warnblinker sollte blinken.
    Wenn er dann nicht blinkt, ist es zumindest schon mal (mit hoher Wahrscheinlichkeit) nicht der Schalter.

    :-)


    Viele Grüße
    Michael