Beiträge von DocMonka

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Wenn ich bei der manuellen Klimaanlage den Regler auf 22°C stelle, werden die doch auch gehalten, oder? So verstehe ich zumindest die Bedienungsanleitung.


    Das würde ja bedeuten, daß die K.automatik außer Luftmenge und -verteilung regeln auch nichts besser kann als die manuelle.

    Sparen wird spätestens dann sinnlos, wenn es die Grenzen des gesunden Menschenverstands überschreitet. Sägezahn-Fahrstil ... :eek: :flop:


    ...und wer denkt an meine Nerven, wenn ich das 430km von Köln nach Hamburg praktiziere?


    Für das Auto kann das garantiert auch nicht so toll sein, der Kupplungsverschleiß ist wohl erheblich höher als bei konstantem Tempo. Wozu gibt es schließlich die nette Spielerei am MFL?? :D



    Gruß,


    Josef


    Darum geht's doch gar nicht! Es geht um die Charaktieristik eines großvolumigen V8, die hervorragend zu einer Automatik paßt. Oder willst Du mir erzählen, daß ein 740i vom Charakter her ein Sportwagen ist?


    Die meisten bevorzugen halt in einem so großen Auto eine Automatik, weil es die "standesgemäße" Art der Fortbewegung ist.


    Gruß,


    Josef

    Zitat

    Original geschrieben von CG-79
    DocMonka
    war ja nur so gesagt dass Ihr mich hier nicht rauswerft



    Vor meinem Fünfer hatte ich zwei Ford, einen Escort und einen Focus.


    ...und habe mir hier keinerlei dumme Sprüche anhören müssen (was ich den Kameraden hier im Treff hoch anrechne :top: )


    "Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überall hin transportieren, außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten!" - Henry Ford


    Gruß,


    Josef

    Zitat

    Original geschrieben von Daniel
    Aber das zeigt wieder das Männer mit schönen Autos auch schöne Frauen bekommen!


    So schöne Autos gibt's gar nicht, daß eine Frau in Kauf nehmen würde, mich dazunehmen zu müssen... :p



    Außerdem halte ich auch nicht viel "von der Sorte Frau". Eine Beziehung, die letztlich von nichts anderem lebt als von der Kohle des Mannes ist nichts anderes als eine etwas vornehmere Form der Prostitution...


    Gruß,


    Josef

    Ob sie gleich so eine heiße Braut ist, nur weil sie blonde Haare hat und Ferrari fährt?? Sagen Euch die Namen Paris und Nicky Hilton was? Blond, superreich ... aber sonst??? Ich möchte jedenfalls keine der beiden geschenkt haben!


    Was für eine oberflächliche Welt!! :(


    So, mein Wort zum Sonntag ist beendet! :D


    Gruß,


    Josef


    Ja, aber von vorne aus gesehen ist die Mitte auch hinten! :p:p


    Ist es denn wirklich sooo viel verlangt, wenn ein Deutscher, der in Deutschland lebt, die deutsche Sprache beherrscht???


    Würdest Du das in einem Bewerbungsschreiben auch machen? Muß es uns dann wundern, daß wir vier Millionen Arbeitslose haben? :eek: :flop:

    Ob ich noch mehr auf Lager habe? Das ist momentan meine Hauptbeschäftigung! :D


    Nennt sich Makroökonomie und wird über den weiteren Verlauf meiner akademischen Laufbahn entscheiden (Stichwort: "mündliche Ergänzungsprüfung").


    Am 22.08. ist der Tag der Wahrheit...

    Die LM-Kurve ist der geometrische Ort aller Kombinationen aus Zins und Einkommen, bei denen der Geldmarkt im Gleichgewicht ist. Ist der Geldmarkt im Gleichgewicht, ist der Wertpapiermarkt ebenfalls im Gleichgewicht.


    Eine Erhöhung des Geldangebots M hat eine Zinssenkung zur Folge. Dies bewirkt einen Anstieg der Investitionen I, was wiederum einen Anstieg des Einkommens Y zur Folge hat. Da die Geldnachfragefunktion L = kY - hi lautet, hat ein Anstieg des Einkommens auch eine erhöhte Geldnachfrage zur Folge. Der Geldmarkt befindet sich wieder im Gleichgewicht.


    Bei gegebenem Zinssatz stellt sich das Gleichgewicht bei einem höheren Einkommen ein. Daher bewirkt eine Erhöhung der Geldmenge eine Rechtsverschiebung der LM-Kurve.


    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.