Beiträge von Buckyball

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Welchen Rechner kannst Du denn empfehlen? Die die ich gefunden haben berücksichtigen leider nicht die die Stuerklasse.


    Vielleicht helfen ja auch Daten.


    Fahrzeugpreis (brutto): 47000 Euro
    km zur Abreitsstätte 24 (einfach)
    Jährliche km-Leistung ca. 30000
    Benzin: Pauschal 900 Euro für alles an die Firma (direkt vom Lohn)
    Sontige Kosten: keine

    Schon mal danke für die Antworten. Ich sehe schon ein elektr. Fahrtenbuch macht letztlich etwas viel Stress ;)


    Da ich bisher nie was mit einem Fahrenbuch am Hut hatte können die Experten hier mir sicher nich weiter mit generellen Fragen unter die Arme greifen :)


    Ich stelle mal folgende kleine Legende für die Wege auf:


    *Wohnung *Firmensitz (also eigentlich Arbeitsstätte laut Vertrag) *Kunde (bei dem ich dann arbeite).


    Wie ist das mit dem geldwerten Vorteil, wenn ich direkt Wohnung->Kunde fahre? Werden dann diese deutlich geringern Kilometer für diesen Tag als geldwerter Vorteil versteuert oder immer automatisch Wohng->Firmensitz (was ja eigentlich schwachsinn wäre).


    Und angenommen ich habe Urlaub, reicht es dann im Fahrtenbuch einzutragen, z.B. 20.07-05.08 Urlaub und die Gesamtkilometer als Privatfahren deklariert?


    Bin dankbar für jede Auskunft.


    Gruss
    Buckyball

    Hallo,


    ich habe die Suche bemüht, aber leider nicht so den 100%igen Erfolg gehabt. Interessiere mich für das elektronische Fahrtenbuch weil mir das günstiger als die 1% Methode scheint (Fahre mit dem Wagen ca. 50% dienstl. 50% privat).
    Mich würde die Bedienung interessieren. Wie aufwenig ist der ganze Akt? Habe ca. 10 verschiedene Kundenstrecken, der Rest ist privat. Wie verhält es sich wenn man z.B. mal vergisst die entsprechenden Knöpfe zu drücken wenn man losfährt?
    Gibts sowas wie einen Urlaubsmodus wenn man nur privat fährt der einem jegliche Bedienung erspart?
    Leider hat hier im Raum FFM keiner eine Teststellung um das Ding mal vorzuführen.


    Danke für jegliche Auskunft :)


    Gruss
    Buckyball