Beiträge von schecke

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Homosexualität ist Normalität seit Jahrtausenden. Die Konservativen wollen das aber seit Jahrtausenden nicht hören und sehen. Und ich möchte nicht wissen, wie hoch die "Dunkelziffer" eigentlich ist und Wieviele sich bis heute nicht outen, aus Angst vor Repressalien und Ausgrenzung.

    Ja richtig, aber muss ich mich mit Regenbogenfahnen etc. markieren, dass es auch jeder mitbekommt?


    Ich kenne auch etliche Homosexuelle, einige sind genau wie du und ich, man merkt es einfach nicht und andere wiederum kehren ihr Schwulsein derart heraus, damit man es auch je mitbekommt.

    Dass das Verhalten bei einigen Menschen auf Ablehnung stößt kann ich nachvollziehen.

    Aber sie haben ja erreicht was sie wollten, Aufmerksamkeit… Wäre es jedem schlicht egal, dann würde sich auch das Anbringen der Symbole nicht lohnen.


    Insgesamt denke ich, eine freie Gesellschaft muss all sowas schon aushalten.

    Warum lechzen die denn so nach Aufmerksamkeit, warum haben die so ein großes Bedürfniss, ihre sexuelle Ausrichtung anderen mitzuteilen, die es überhaupt nicht interessiert?

    Es ist wohl wie inzwischen bei vielen anderen Dingen, dass eine Minderheit sich über die Allgemeinheit erhebt und versucht, ihre Meinungen/Ideologien aufzudrängen und als Normalität

    verkaufen zu wollen.


    Ob man das als Gesellschaft in der Form aushalten muss, bin ich mir nicht sicher. :idee:

    Aha, jetzt müssen es schon gar nicht mehr die pösen Nazis sein die irgendeinen Spruch gesagt haben, inzwischen reicht auch schon eine organisierte Jugend. :idee:


    Recht beliebt soll auch z.B. "Guten Morgen" sein, das macht dan auch schon sehr viele verdächtig.

    Herzlichen Glückwunsch Otti,

    Glückwunsch zu einem Top Auto. Das ist eine sehr schöne Farbe, die hatte ich bei meinen F10 auch, aber sehr schmutzempfindlich, da musst du öfter mal in die Waschstraße. :hehe:

    Ich wünsche dir allzeit gute und knitterfreie Fahrt.

    Habe schon mal ein bisschen gegoogelt, man könnte da für relativ wenig Geld ein anderes Soundsystem bei einem Car-HiFi-Spezialisten einbauen lassen, wären halt auch wieder zusätzliche Kosten die anfallen würden:


    https://ars24.video/video/bmw-…s-harman-kardon-plug-play

    Das wäre natürlich eine Alternative und wahrscheinlich besser wie das HK-System. Dies ist eh das absolute Minimum and Sound für so ein Auto.

    Das fehlende HK-Soundsystem war damals bei meiner Suche ein KO-Kriterium, da das normale System für ein Auto dieser Preisklasse eher dürftig ist.

    Ich habe damals auch lange gesucht, aber irgenwann hatte wirklich alles gepasst. Man braucht echt viel Geduld.

    Ich finde dieses Urteil auch sehr bedenklich. Wer legt denn die Paramater fest, wann denn genug für den Klimaschutz gemacht wurde?


    Müssen da nicht Entscheidungen aufgrund von Annahmen und Vermutungen getroffen werden? Das öffnet der Willkür doch Tür und Tor. :idee:

    Der ist Grau, hatte ich mal bei meinem X5, war damals zwar Sterlinggrau, aber ich hatte mich innerhalb kürzester Zeit dran sattgesehen und war froh dass er nach 4 Jahren wieder weg war.


    Und er hat kein HK Soundsystem.

    Der hat ja Sophistograu Brillanteffekt, die Farbe habe ich auch und die hat bis jetzt jedem gefallen. Hast du die schon mal live gesehen?

    Natürlich hängt man bei Fernwärme aufgrund der Technik erstmal an dem direkten Betreiber und das ist im Einzelfall dann sicher ein Problem, aber halt auch eines, das jetzt halt mal 70 Leute trifft, aber eben nicht ein ganzes Land. Weil da kann man sich mit der Einzelheizungsversorgung auch nichts kaufen wenn die Gaszufuhr gesperrt wird.

    Wenn dich der Erzeuger von Fernwärme nicht beliefert, hast du keine Ausweichmöglichkeit, wenn ein Land dich nicht mehr mit Gas beliefert, hast du die sehr wohl, wie man gesehen hat.

    Also hinkt der Vergleich Imho sehr wohl.

    Entscheidend ist, ob du einen normalen oder einen X3 M hast. Der M hat ein sportleriches Fahrwerk. Den Unterschied merkst du schon.