Beiträge von Marc_AL7144

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Moin Moin,


    Hast Du mal beobachtet, ob Du Ausfälle der Instrumentenbeleuchtung/Radio hast ?
    Dann auch mal Sicherung Nummer 11 prüfen, die war bei mir letztens defekt, da lief der Tacho auch nicht.


    Gruß
    Marc

    Guten Abend Zetti Gemeinde,


    ich suche ein Gutachten für die AP Tieferlegungsfedern.
    Hat jemand von Euch evtl ein Gutachten, das er mir zur Verfügung stellen kann ?
    Mir würde ja auch ein Scan per e-mail reichen.


    Viele Grüsse
    Marc

    Hallo zusammen,

    grundsätzlich kann es los gehen mit rotweißen Rückleuchten. Die Z1-Nordlichter planen eine ganz exclusive Prototypen-Kleinserie von 20 Satz. Hierbei werden die vorhandenen Rückleuchten umgebaut und die Blinkergläser, durch welche aus klarem Kunststoff ersetzt. Mit klar meine ich die Farbe der Rückfahrleuchten.
    Um einen optischen Unterschied zu den Rückfahrleuchten auszuschliessen werden im selben Zuge auch die Lichtscheiben der Rückfahrleuchten erneuert. Preislich liegt der Umbau bei 305,- Euro pro Rücklichsatz (re/li) zzgl. aller anfallenden Versandkosten.

    Weitere Infos bekommt ihr per Mail bei den Z1-Nordlichtern
    info@z1-nordlichter.de



    Viele Grüße
    Marc

    Moin @ all


    ... wie wäre es denn mit einem Batterie Erhaltungsgerät ?
    Der wird einfach am normalen Haus Strom und am Ziggi Anzünder eingesteckt. Die Batterie wird dann schonend (langsam) entladen und geladen, daß Auto springt jederzeit an. Habe im Winter so ein Teil in meinem Z 1 und das funzt einwandfrei.



    Viele Grüße
    Marc

    Moin Markus,


    ich hatte auch mal mit meinem PDA Navi die Abweichung gemessen
    (Tom Tom 3).
    Bei 240 nach Tacho, zeigte das Navi 225 an. Die Drehzahl war allerdings
    eher bei 6.500 glaube ich.
    Mein Zetti hat aber die Standard 16 Zöller und das Standard Diff.


    Bist Du sicher das der Tacho einen mechanischen Anschlag hat ?
    Als ich mal in die Schweiz fuhr und ein Bergab Autobahnstück vor mir hatte,
    zeigte der Tacho 243 an.



    Viele Grüße
    Marc

    Moin Manni,


    bis auf die fernbedienbaren Türen, eine Domstrebe und eine Doppel flutige Auspuffanlage ist der Zetti Original.
    Ich glaube ich wurde gar nicht gefragt in wievielter Hand der Zeti nun ist (4.) Ich habe den Zett seit Oktober 2000.
    Bei dem Versicherungsangebot handelt es sich um das auf der Z1Z1 Seite



    greets Marc

    Moin,


    Ich habe die Versicherung gewechselt, die neue Versicherung, schickte zwecks Wertermittlung einen eigenen Gutachter.


    Mein Z: Purblau, 115.000 KM, Zustand 2-
    Wert: 25.500,-



    greets
    Marc

    Moin moin aus dem Norden,


    am Karfreitag war mein Zetti dran und wurde endlich mal poliert :D
    Als Lackmedizin, habe auch ich Swizöl cleaner Fluid und das Wachs genommen (fragt mich nicht welches, es ist blau :D aber ich glaube die einfache Variante) Das ganze geschah mit freundlicher Unterstützung von Chrissy und Michael incl. Kaffee.


    Der Zeitaufwand für so eine Aktion ist zwar ziemlich hoch, aber wenn man das Ergebnis sieht, entschädigt es für alles.
    Sämtliche oberflächliche Kratzer waren weg und die Kiste glänzt wie verrückt.
    Ich mochte mein Auto gar nicht aus der Garage ins Nasse raus fahren.


    Ich kann Swizöl und den Support von Chrissy und Michael (http://www. Lack-Pflege.de) nur weiter empfehlen.


    Viele Grüsse
    Marc

    Moin Zetti´s


    gestern war mal in HH optimales Zetti Wetter und der kleine durfte aus der Garage (seit November im Winterschlaf). Ich bin nur so um die 15 Km gefahren und kurz vor der Haustür nimmt der Zetti kein Gas mehr an ruckelt und geht aus.
    Ich habe dann erneut gestartet, der Wagen ging auch an, zappelte aber
    die restlichen 30m weiter. Im Lehrlauf war aber alles gut.


    Nun die Frage an die Fachwelt, was ist los ?


    - Benzinfilter dicht ?
    - Leerlaufregelventil ? (habe ich letzten Sommer gereinigt)
    - von Tieren angeknabberte Kabel ?



    Viele Grüsse
    Marc

    Wenn man die Bilder mal vergrößert und genau betrachtet, sehen 2 Felgen aber richtig mies aus, haben heftige Schläge am Felgenhorn und sind überlackiert, oder täusche ich mich ?

    Moin Frank,


    ich habe mir den CLS auch angesehen. Die Folie macht wirklich einen
    sehr guten Eindruck. Ich hatte noch mit dem 3M bzw. Trim Line Leuten gesprochen, die meinten glatte Flächen wäre auch für Anfänger kein Problem. Was mich nur stört, man wird wohl einen Farbunterschied sehen,
    wenn die Folie mal wieder entfernst wird, oder ?


    Viele Grüse
    Marc