Beiträge von Mike

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo zusammen,

    ich habe eine kurze Frage, zu der die Suche nichts hergibt oder ich nichts finden kann ;).

    Habe mir vor kurzem ein M3 Cabrio BJ 3/2002 gekauft, also Vor-Facelift. Dieses Fahrzeug ist mit der SA 630 Autotelefon mit schnurlosem Hörer ausgestattet. Wenn ich jetzt meine Simkarte in einen großen Adapterpacke passt es zumindest physikalisch, leider erkennt er aber die SIM nicht.

    Bin ich zu doof, oder liegt es an der Technik an sich.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Mike

    Hallo zusammen,

    als ich die Tage mit meinem Vater sein neues Cabrio E93 in der BMW-Welt abgeholt habe, sagte mir der :) Überreicher, dass es bei diesem Fahrzeug möglich ist, zwei Telefone gleichzeitig mit dem Auto verbunden zu haben. Bei beiden werden die Anrufe angenommen und über die FSE geführt, raustelefonieren geht aber nur mit einem der beiden Telefone.

    Diese Funktion finde ich sehr gut und würde gerne wissen, ob dies durch ein Softwareupdate der Combox / Navi / Bluetooth möglich ist oder ob es auch einen Hardwaretausch benötigt.

    Ab wann ist diese Funktion verfügbar? Meiner ist BJ 07/2010 mein Vater sein Cabrio 9/2011.

    Freue mich auf hilfreiche Antworten.

    Gruß

    Mike

    habe mir diese Tage beim :) die Start-Stop-Automatik auf "negativ" programmieren lassen: bei jedem Motorstart ist sie nun aus (und das orangene Licht über der Taste brennt). Durch Druck auf die Taste wird Start/Stop wieder aktiv .
    Software vom Auto muss dazu auf dem aktuellen Stand sein bzw. gebracht werden. Bei mir war's ein dreistündiger Update ...
    Grüße.



    Hey Moddy,

    hast du da noch ein paar mehr Infos... Mein :) hats bis jetzt nicht geschafft... :(.

    Viele Grüße

    Mike

    Hi,

    ich seh schon Turbo, M4... Ich behalte meine auf jeden Fall und dann mal sehen was als nächstes kommt.

    Quo vadis BMW M... :heul:

    Hi,

    morgens, Motor an, Rückwärtsgang im DKG rein, Mittelfinger gaaannnnnzzzz lang machen Start-Stop Automatk aus:D. Man gewöhnt sich daran... Mein Freundlicher meint man konnte es bei diversen 1er Dieseln umprogramieren also immer aus und an bei Druck auf den Knopf wollte sich mal schlau machen ob es beim M auch geht, bis jetzt habe ich aber nichts mehr von ihm gehört.

    Gruß

    Mike

    Hi,

    wie kann man aus einer kleinen Mücke so einen Elefanten machen.

    - Auto lief 4 Wochen nicht

    - Jeder hatte dieses Mäusekino schon wenn die Batterie schwach war

    - Spannung ist absolut nicht in Ordnung

    Und Ihr lest irgendwelche Steuergeräte aus. Müsstest du die Stunden deinem Kumpel bezahlen wäre die Batterie doppelt und dreifach bezahlt. Du wirst sehen am Schluß ist es die Batterie und das hin und her war völlig umsonst.

    Gruß

    Mike

    Hi zusammen,

    hab jetzt noch das Soundsystem auf das Individual geändert und die Lordosenstützte dazu genommen.

    Leider ist der Liefertermin erst der 14.6. wobei erst der 22.6 angepeilt war, geht also doch noch ein bischen schneller, aber leider nicht so schnell wie gehofft.

    Naja Montag in drei Wochen bin ich in München, das gute Stück abholen :D

    gruß

    Mike



    HI,

    ja genauso hats mir mein Händler erklärt, aber zahlen muss man gleich :D.
    Die Abregeleung ist im Steuergerät hinterlegt, wobei das wohl nichts mit der Drehzahl zu tun hat, eher wie normalerweise eben bei 250 km/h.
    Bei der 2000er Einfahrinspektion wir das Steuergerät beim Kauf des M-Drivers Package automatisch umprogramiert.

    Training kann/darf man machen, muss aber nicht.

    Gruß

    Mike




    Hi,

    du sprichst mir aus der Seele. Wobei das Training ja nur on Top ist, die Freischaltung gibts nach 2000km Einfahrphase so oder so.

    Gruß

    Mike