Beiträge von Spaceghost

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,


    meine Frau interessiert sich für folgendes 1und1 Angebot:


    Blackberry Pearl mit Surf & Phone Flat


    Internet-Flatrate
    E-Mail-Flatrate
    Messaging-Flatrate
    Telefon-Flatrate (Festnetz + 1und1 Netz)


    30 € pro Monat (24 Monate Laufzeit)
    0 € kostet das Pearl


    Bis auf Telefon soll alles Flat sein, ist das so?


    Also so viel surfen für wie man möchte?


    Meine Frau war heute bei einem Netzbetreiber und fragte dort nach den Konditionen. Die wollten für alle Flats zusammen 72 € pro Monat für Selbständige. Zwei Verkäufer redeten gleich auf meine Frau ein, das wäre nicht alles Flat bei 1und1, man solle das Kleingedruckte lesen usw. usf.


    Is klar, ne? ;)


    Bis auf Telefonkosten (andere Handynetze) sollte alles Flat sein, im Kleingedruckten stehen nur Kosten bzgl. Versandpauschale, Aktivierungsgebühr.


    Bitte um eine kurze Beratung.


    Google / Telefon-Treff brachten leider nicht die gewünschten Informationen. Wo ist der Haken?


    :D


    Gut, das Pearl ist nicht das neuest, hat kein WLAN, ja und? Braucht sie nicht unbedingt. So lange mobiles surfen geht. Im Prinzip nutzt sie eh nur e-Mail, Internet und Festnetznummern. Alles andere 19 ct ist okay. Sie wird ja eigentlich immer angerufen, ruft zurück wenn sie nicht erreichbar war.


    Vielen Dank im Voraus !!! :top:


    Gruß


    Markus

    Zitat

    Original geschrieben von Heiko Weiser
    Zuschlagen! Aber daß es noch Neuwagen ohne KM gibt... :confused:


    Hat er keine M-Sitze?


    Jo, Auto hat keine M-Sitze. Wird frisch ausgeliefert mit Folie, noch verpackt.


    Also Schleifchen aufmachen usw. :D

    Das Arbeitsamt übernimmt einen bestimmten Teil des Gehaltes bei Kurzarbeit, dieses wird aber in der nächsten Steuererklärung versteuert. Hatten gestern abend das Thema, ein Bekannter ist betroffen.


    Eigentlich Pharma Branche, denen geht es noch gut, aber die stellen Teile für Mercedes her. :mad: Schon hart, jetzt erstmal 1 Monat, verlängerbar auf 6 Monate.

    Hallo zusammen,


    könnt ihr das folgende Leasing-Angebot bitte bewerten. In meinen Augen ein richtig guter Preis, oder?


    Neuwagen


    BMW Z4 Coupe 3.0si
    Saphirschwarz-met
    Walknappa Caramel Leder
    Multifunktionslenkrad
    Außenspiegelpaket
    Sitzverst. elektr. inkl. Memory
    Ablagenpaket
    PDC
    Regensensor
    Xenon
    Klimaautomatik
    Tempomat
    Navi Prof inkl. Bluetooth
    Spracheingabe
    CD Wechsler
    HIFI-Lautsprechersystem
    M Lederlenkrad
    M Alu 135 M
    Edition Exclusive


    Listenpreis inkl. Überführung 53.820 €


    Leasing 24 Monate 15 tkm 389 € brutto ohne Anzahlung oder 253 € mit 3.000 € Anzahlung


    Angebot liegt schriftlich vom BMW Händler vor.


    Gruß

    Hallo,


    die Webseite meiner Frau hat mittlerweile eine angenehme Klickrate, seit dem diese bei Google mit Suchbegriffen (in dieser Richtung) stets oben dabei ist. Jetzt könnte man das ganze ja noch etwas mit Affiliate Partnerschaften ausschmücken.


    Es sollen aber lediglich nur Partner genommen, die entweder etwas mit der Dienstleistung zu tun haben oder was sie selbst gerne nutzt.


    Bisher gibt es einen Link zum Webseiten-Betreiber. Zooplus kommt heute noch dazu und noch ein paar tolle Sachen. Aber lohnt sich das jetzt?


    Selbst hier auf der BMW-Treff Seite findet man diverse Partnerschaften, u.a. Amazon. Wenn ich was bestelle, dann nutze ich hier den Link - damit unterstütze ich indirekt den Treff und leiste meinen Beitrag. Kostet mich selbst nix, bekomme bei Amazon trotzdem die selben Preise und dem Treff ist geholfen. Also in meinen Augen eine WIN WIN Situation.


    :top:


    Wer von euch hat Erfahrung mit Affiliate auf seiner eigenen Seite und mag etwas darüber berichten. Ist eine Anmeldung bei Zanox sinnvoll?


    Um richtige Umsätze zu fahren, ist die Seite zu unbekannt und wird es auch nie werden, aber als kleines Zubrot sollte es reichen, z.b. um die Webseitenkosten zu decken o.ä.


    Ich weiß über Geld redet man nicht, aber wieviel "kann" man denn so erzielen. Die Seite meiner Frau wird auch stetig erweitert, verbessert usw.


    Wie sind eure Erfahrungen?


    Gruß


    Markus



    P.S. Für alle die mit Affiliate nichts anfangen können --> http://de.wikipedia.org/wiki/Affiliate_(Partnerprogramm)

    So, um mal hier die Hessen zu vertreten.


    Privat mit Rufnummernübermittlung: "Gude!" - "Wat gibts?" - "Hundefriedhof Frankfurt - West" - "Reinigungsfirma Wisch und Weg" - "Röhrich" - "Müller" - "Meier"


    Privat ohne Rufnummernübermittlung: "Nachname" aber sehr schnell gesprochen / Könnten i.d.R. auch Kunden meiner Frau sein, denen Sie unsere private Nummer gegeben hat.

    Wir standen bei uns in der Wohnung (Hochhaus) vor dem selben Problem. Wir kommen nur 3 cm in die Wand rein, dann ist Ende. Ein guter Bosch Schlagboher half hier nicht weiter.


    Also, Schwiegerpapa angerufen, große Hilti bekommen - damit gings. :top:


    Was neben der Hilti helfen sollte (Tip von meinem Schwiegerpapa) sei ein "Schwingbohrer" was auch immer das ist. Bitte frag mich nicht - ich bin ITler... :(


    Nun sind bei uns alle Löcher gebohrt.

    Hallo zusammen,


    meine Frau benötigt für Ihre Webseite noch einen Banner, der bei Ihr in die Signatur (in den Foren) kommen soll und auf Homepages (Link-Seite) eingestellt werden soll. Im Besonderen geht es einfach darum bei Bekannten auf der Webseite ein Banner einzufügen, im Gegenzug stellt Sie Banner von Bekannten rein. so ist jedem geholfen.


    Welche Größe sollte ein Banner max haben. Ich dachte da in erster Linie an 468x60, 750x200 dürfte zu groß
    sein.


    Der Banner soll komplett selbst hergestellt werden. Bilder sind vorhanden und auch bissel Text.


    Welche (kostenlose) Tools empfiehlt ihr? Photoshop fällt aus kostengründen aus. ;)


    Im Internet gibt es zwar einige Tools die auf Knopfdruck Banner erstellen, aber die platzieren auch noch Ihre Werbung mit rein.


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß
    Markus

    Zitat

    Original geschrieben von CarFreak
    Inspektion 1 bei BMW AG in Frankfurt Niederrad: 401 Euro incl. Bremsflüssigkeit und Öl. Apotheke? Für einen Liter Öl zahlt man 26,50 Euro.


    Die Preise sind leider normal. Hab letztens auch 21,35 € (netto) für den Liter Öl bezahlt. Im Internet bekommt man die selbe Brühe für 9 € (BRUTTO). Beim nächsten mal mit Anlieferung. ;)

    Eine Aussage zu "unserem Problem" wäre ganz toll.


    Wir haben wie weiter oben geschildert, ebenso das Problem. Bei uns verteilen sich 2 Erwachsene und ein Kind (1,5 J.) auf 95 qm und 4,5 Zimmer. Bei uns beschlagen die Scheiben nachts aber auch nur dort wo geheizt wird. Morgens wird gleich gelüftet.


    Der Schimmel (dunkelgrau) sammelt sich im Winter immer unter der Fensterbank, direkt an der Kante. Jeweils an der Außenwand, 20 cm überhalb der Heizung.


    Im Schlafzimmer in einem Eck oben und unten am Boden. Hab beides mit Schimmel Entferner weg gemacht, kommt nun aber wieder.


    Ich weiß echt nicht was wir noch machen können. Stoßlüften ist kein Problem, aber halt mit bedacht - da wir ein kleines Kind haben, sowie ein paar Tiere die keinen Zug abbekommen dürfen (u.a. Rennmäuse, Zwergkaninchen, Graupapagei).


    Merkwürdigerweise wird im Büro nicht geheizt, dort sind es immer so 19 Grad und null Schimmel. NICHTS. In der Küche wird nur ein bisschen geheizt und zack unter der Fensterbank der Mist.


    So der Hygrometer gibt folgende Daten heute raus:


    Draußen - 2 Grad
    Innen 20/21 Grad (ich finds aber deutlich wärmer)
    54-56% Luftfeuchtigkeit


    Beim lüften geht es innerhalb kürzester Zeit runter auf 42%. Nach dem schließen der Fenster wieder hoch 52-54 nach 30 min auf 54-56 %. Das in den Räumen wo Schimmel ist. Heizung steht auf 1-3 je nach Kälte und Aufenthalt.


    Jetzt haben wir probiert im Flur das Fenster nachts auf Kippe zu lassen, schon am nächsten morgen keine Feuchtigkeit. In der Küche auch recht wenig, im Schlafzimmer wie immer (etwa 10 cm des Fenster von unten sind beschlagen). Heizung steht nachts auf 1.


    Zur Info, Hochhaus Stahlbetonwände (ebenso zwischen den Räumen). Ohne Hilti braucht man hier erst gar nicht antreten um einen Dübel in die Wand zu bekommen. Alle Nägel (selbst Stahlnägel) gehen max 3 cm (Putz) in die Wand, dann ist Schluß. Stabil und sehr leise ist das Haus.


    Was sollen wir machen? Noch mehr lüften? Wir lüften mehrmals am Tag. Fenster auf, aber nach kurzer Zeit ist alles wieder beim alten.


    Noch Tips!?


    Das Problem ist, meine Frau und Kind sind so gut wie den ganzen Tag zuhause. Einmal am tag einkaufen gehen, ab und zu mal weg - das wars. Andere Wohnungen haben das Prob nicht - die sind auch nicht so viel zuhause. Die haben den ganzen Tag das Fenster auf Kippe und Türen geschlossen. So wie es halt geht, im Hochhaus ist mit Fenster-Kippe immer ein Problem - ruckzuck zieht es wie Hechtsuppe. Bei Wind braucht man erst gar nicht ein Fenster auf zu machen, innerhalb 1 min ist es gefühlt innen kälter als draussen.


    Wir haben Tapete (teilweise Rauhfaser + gestrichen).

    Hah - wir haben genau das selbe!!!


    Bei uns bildet sich der Schimmel im Wohn-, Schlaf-, Kinderzimmer und Küche unter der Fensterbank (oberhalb der Heizung). Also dort wo sich Feuchtigkeit ansammelt.


    Wir lüften Stoßweise, morgens einmal, mittags und abends. Die Feuchtigkeit beträgt tagsüber zwischen 52 und 54%. Abends manchmal 56% morgens nach dem aufwachen 56-58 %. Während dem lüften geht es runter auf 42%, wenn Fenster zu wieder in den Bereich 52-54%. Morgens sind die Scheiben insbesondere im Schlafzimmer und Flur beschlagen. Z.B. im Büro ist nichts beschlagen und kein Schimmel. Dort ist aber auch die Heizung im Winter nur auf 1. Die Temperatur langt meiner Frau vollkommen zum arbeiten.


    Habe schon alles probiert. Fenster auf, Heizung auf 5, 10 min, Fenster zu, Heizung auf 2. Selbe Spiel mit Heizung auf 0 während dem Lüften bringt nichts.


    Da wir ein 1,5 Jahre altes Kind haben, können wir nicht so viel lüften. Fenster auf Kippe lassen geht auch schlecht, dann zieht es gleich durch und Türen bzw. Fenster fliegen.


    Hochhaus, 8. Stock von 12.


    Unsere Nachbarn haben keine Probleme. :rolleyes: Hab mich selbst davon überzeugt. Aber es ist auch was anderes, die arbeiten den ganzen Tag und machen Fenster auf Kippe. Abends wird dann mal geheizt.


    Was für Mauerwerk? Stahlbeton! Dicke 30-40 cm.
    Was für Wandbeläge? Ebenso Stahlbeton mit 3 cm Putz. Tapete.
    Was für Fenster? Kunststoff, Doppelverglasung (10 Jahre alt). Wurden nun alle neu eingestellt, weil es an machen Fenster trotz geschlossen zog.
    Wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit? wie oben geschildert - tagsüber 52-54%, abends 56%, morgens 58%
    Ober- bzw. Untermieter? Mittendrin.
    Wird durchgeheizt? Hmmm, morgens Heizung auf 2-3 (je nach kälte), abends auf 1-2.

    140er Schnitt ist doch ok.


    Bin früher Frankfurt - München in 2:40 h gefahren (408 km). ;) Mit dem 320td unter 7 L...
    Bekannter hält Rekord mit 2:35 h. Kam ich nie dran.


    Ich bin Frankfurt - München wöchentlich gefahren. Teilweise Frankfurt - Burghausen (487 km letzte 110 km Landstrasse via Eggenfelden), Fahrzeit etwas über 3 Stunden.


    Frankfurt - Hamburg Freitags 3:30 h. Abends wieder runter 3:20 h. Kasseler Berge halten ungemein auf. :p

    Zitat

    Original geschrieben von Spaceghost
    Meine Frau hat letzten Freitag unser Bäumchen bei Mann Mobilia gekauft. 5 € hat die gute Nordmann Tanne gekostet. Das ist okay.


    Letztes Jahr gabs zwar noch ne Flasche Glühwein, aber preislich absolut in Ordnung. Der Baum macht einen guten Eindruck und hat schön weiche Nadeln.


    :top:


    Unser 5 € Bäumchen (Größe etwa 1-1,10 m) lebt noch und nadelt gar nicht mal so wie erwartet. Preis/Leistung voll in Ordnung.


    :top:

    Zitat

    Original geschrieben von SB68Manm
    Braucht die Webseite eigentlich kein Impressum, oder bin ich nur zu blind? :apaul:


    Russische Seite !


    Impressums-Pflicht gibt's doch nur wieder in Bürokraten-Staaten. ;)