Beiträge von Navi_Fan

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hoi - nochmals meine Anfrage anders formuliert.


    Mein alter BMW Monitor (nicht 16:9 im E46) war schön blaufarben und wunderschön abzulesen.


    Mein neuer (auch noch das alte Format) ist nur gut abzulesen wenn man weit von oben darauf schaut. Lt. BMW ist es ein Monitor der neusten Generation.


    Was insbesondere auffällig war bzw. ist... beim alten konnte man den Videotext sehr schlecht lesen - jetzt gehts gut. Jedoch wenn man den Blickwinkel von oben einnimmt ist der Videotext genau so schlecht wie früher.


    Lässt sich da was einstellen ? Blickwinkel müsste man doch bei LCD Monitoren verstellen lassen.


    Bitte helft mir BMW Group weiss leider nix :(

    Hallo BMW - Fans,


    nachdem mein Navi Monitor BJ 10/2000 defekt war bekam ich einen neuen. Videotext war bei diesem viel besser lesbar, jedoch in der Grundeinstellung war er viel zu giftig hell und die Grundfarbe (Farbeinstellung 3) war fast weiß.


    Auch im versteckten Menü die Helligkeit zurückzuregeln brachte keinen Erfolg.


    Kennt Ihr dieses Problem bei den Monitoren der neureren Generation? Wisst Ihr ob BMW mit dem Diagnosegerät hier etwas optimieren kann. Wäre euch sehr dankbar - die Darstellung ist soooo schrecklich - als ob es sich um eine uralte Bildröhre handeln würde.


    Gruss:eek: