Beiträge von Catahecassa

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    du meinst also, nach 155 Production Completed wäre es zu spät, aus der M5 Limo ein M6 Cabby zu machen? :)
    @Samir: Gab es da einen Grund für die Verschiebung aufgrund einer Ausstattung, die man ggf wegfallen lassen könnte?

    liest sich wie ein 7er mit Luxusaussttung statt M5 ... IMHO einfach too much, was die Kisten an technik mittlerweile drin haben bzw. bestellbar ist ... aber viel Spaß damit ... Luxus kann ja auch angenehm sein :)

    für den Hänger "reicht" auch ein 15TEUR Zugfahrzeug ... mit 200 über die BAB geht ja schlecht mit dem Gespann :) Klar ist das immer nutzenorientiert, aber einen 1///M willlst du auch nicht als Zugfahrzeug haben, der hat keine offizielle Zuglast und benötigt Einzelabnahme etc. :D

    ich meine ... für 60TEUR (Nachlass?) würde ich mir lieber einen "alten" Zuffy Turbo holen ... mein 1er hat auch "Liste" 65TEUR inkl. Zubehör & Tuning (Fahrwerk, Sperre, Kleinzeug, Performance-Zeugs) damals gekostet, ist das Geld im direkten Vergleich zum Gegenwert nicht wert, sah ich dann auch beim Wiederverkauf ... realisiert 48% nach 3 Jahren/90tkm ... wenn man das mit einrechnet hätte sich der Zuffy damals schon "gelohnt", wenn ich den 1er auch genial fand :D

    F430 hat mehr Sitzhöhenraum als der F599 ... da wurde es mit Helm richtig eng im langen V12 Geschoss ... mit ausgestreckten Armen ging es dann, aber ich will ja eigentll. auch lieber auf das Armaturenbrett meine Finger ablegen können statt im 180 Grad Winkel am Lenkrad drehen ;)
    Am meisten Kopffreiheit hatte ich im F360 CS von den 3 genannten Fzg. ...

    ... "Die M Carbon-Keramik-Bremse ist ab Juli 2012 erhältlich und kann nur in Verbindung mit den
    20“ M Leichtmetallrädern geordert werden." ... also hat die M GmbH noch bis 11/2012 Zeit für eine Lösung ... Geduld bewahren :) Die Preisliste ist doch nur vorläufig ...

    Halte ich für Quatsch. Zumindest, wenn man den Umgang mit den Autos gewöhnt ist. Und auch an >600 PS gewöhnt man sich relativ schnell.

    Ich habe übrigens auch 0 Punkte...... ;)
    Ab und zu mal 15-35€ o.k. die sind dann aber einkalkuliertes Risiko.


    klar, du hast Recht und ich meine Ruhe ... deshalb muss man die Gaspedalkennliien dieser PS Boliden auch nicht künstlich aufweichen und per Zusatzschalter dann auf Normalbetrieb stellen, weil das Absprechverhalten der Lader ja so vorhersehbar ist :rolleyes::top:

    Dann mach ma das einfach während der Einfahrphase,...:D



    Na wartet ... also am Besten dann zum Tatzelwurm hoch, wenn es grad frisch schneit ... hehe :p

    deshalb vercuhe ich gerade, "meinen" Dealer bei Stuggy darauf zu trimmen, dass er den M392, den er gerade für den Showroom bestellt, etwas "anders" als diese klassischen M3-QPs zu ordern ... hab ich zwar nix davon, aber mir macht Autos konfiggen halt Spaß und mit der M Performance Line gibt es sooo schöne Sachen :D

    olli: Kein Ding, hätte mich auch gefreut :)
    Jürgen: Ist die Luft nicht etwas dünn auf so hohem Roß? Willkommen im 0-Punkte-Club, wobei ich nur 400PS hatte in der Vergangenheit und die Gebühren sammle ich eigentlich nur mit meiner Jimny, weil der Hänger mal überladen ist, ich mit Schwung und 65km/h in der Ortschaft froh bin, den anstehenden Berg zu schaffen ... aber egal, du definierst scheinbar Charakter anders als ich ;) Diese Boliden gehen wie Hölle und der gefühlte Unterschied zwischen 50 und 75km/h ist nur auch dem Tacho ablesbar ... innen drin merkt man nix und ein Zentimeter Gaspedal entscheidet über Rotlicht oder nicht ... das meinte ich damit ...

    Charakter? Coole Interpretation ... so eine Waffe ballert mal eben 0,nix aus 30 nach 70km/h, da muss man weder Charakterschwäche, noch diszipliniert sein. Ohne Glück ist man immer am Rande der Punktegrenze, hat doch nix mit hirnlosem rasen zu tun ...

    wenn du dich für die Sport Edition entscheidest, sind bei xDrive die ESD-Blenden nicht schwarz, wie in den Prospekten abgebildet ;) ansonsten kann ich das aktuelle xdrive nur empfehlen, auch wenn der Wagen höher steht und etwas weicher abgestimmt ist, so dass die Burg bei der flotten BAB-Hatz schonmal leichte Korrekturen benötigt ...