Beiträge von PIT

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Da es im M Forum wohl kaum jemand liest, hier nochmal, war ein tolles Erlebnis was leider für die meisten BMW Freaks nicht so einfach zu erleben sein wird:

    HAtte am WoE das Vergnügen einen M5 über 4 Tage lange ausgiebig zu testen. Eine wahre Rakete, da denkt man man hat ein schnelles Auto (535d mit 313 PS)und dann das.... bei 220 kmh ein Anzug da jeder Hintermann einfach nur stehen bleibt im Rückspiegel, bei 268 kmh:) dann sanft der Begrenzer und leider bald auch ein "lahmer" Vordermann der bei 240 nicht einsieht Platz zu machen.... (Porsche , was sonst). Preis des Vergnügens: 20l pro 100 km im Schnitt, da war aber auch viel Tempo 80 dabei , wo ich gerade mal 5.4 l brauche hier locker 9... und langsamfahren, sprich rangieren in der Garage auf 5 cm genau fällt schwer, es fehlt eben der Drehmomentwandler und die automat. Doppelkupplung tut sich da schwer beim kriechen. Braucht man aber auch, auch ein Bolide will sauber geparkt werden. Im Stadtverkehr übr. einwandfrei zu bewegegen und vom etwas kernigen Auspuffsound abgesehen sehr gutes Understatement. Topp auch die Sitze, dast wie der Komfortsitz aber mit neckischerer Sitzlängen/Oberschenkelauflagevesstellung, sowas gehört für alle als Option lieferbar! Das Dreckloch fällt weg....:cool:

    Bislang echt 0 Mängel, beste Verarb. Verbrauch 6.7 auf die ersten 500 km und Reichweite 1060 km trotz oft 180 aber mögl. unter 3000U/Min beim Beschl., geht nicht immer. Start Stop problemlos und ohne Ruckel, beim Diesel angenehm an Ampel. Abstandstempomat beim Papstbesuch sehr angenehm...

    PIT

    damit man vorm Biomarkt nicht blöd angemacht wird.... und man spart Steuer. Der HIT ist ja mein neuer 535d mit 146 g CO2 trotz 313 PS.... da sieht man den Schmarrn der Verordnung. Wenn ich den trete prod. er sicher das doppelte...

    von der ersten Freundschaft bis zur Auslieferung hat es jetzt ja ein Weilchen gedauert, aber das Cabrio war einfach noch zu gut (und noch nicht abgeschrieben...) jetzt kann ich nur sagen, das WARTEN auf eine ausgereifte Limo mit nun 313 PS hat sich gelohnt.......:cool:


    PIT:)

    alles recht gesprochen! Aber ob 535d oder mit x war die Frage.... ich habe mich mal für den Heckantrieb entschieden und´bin mir soo sicher nicht. Aber er brucht wohl schon nen knappen Liter weniger (zumindest in der Vergangenheit bei anderen Modellen mit und ohne x, der 530 ist kein gutes Beispiel da bislang verschiedene MAschinen, der x hatte die modernere und stärkere und sparsamere....und wiegt 100 kg weniger und lenkt sich besser, dafür ist Beschleunigen in der Kurve / an ner T Kreuzung natürl. abgeregelt.

    PIT

    nun mal ehrlich, da ist ja fast alles drin was es gibt, aber 2 Dinge fehlen mir: die 4-Zonen-Klima (ohne die wirkt das hintere Abteil doch ärmlich) und ein gescheiter motor. Lieber etwas weniger Ausstattung und dafür 313 PS. Der Rest sind doch eh zum 50% Fürze, aber die MAschine ist doch das A und O Tag ein, TAg aus. Wenn man kein Geld hat, okay, tut´´s der 530 auch, aber dann doch bitte sparsamer ausgestattet, oder?! PIT

    seit heute wird ja DAB+ gesendet. Läßt sich das - und ab welchem BAumonat? - nachrüsten wenn man´s Navi Prof ohne TV hat? BMW Kundenservice verwies auf den:) der nix wußte....

    Vieleicht gibt´s hier üblicherweise gut unterrichtete Kreise? Danke! PIT

    der 35i ist doch schon ein 30er mit Aufladung..
    Zwei verschiedene Versionen vom 30er mit Aufladung im F10/11 glaub ich nicht.
    Die Turbo-3l heißen halt je nach Modell anders: 40i im 6er/7er etc., 35i im 5er und 30i im 3er etc.




    Na, bei den Benziner stimmts, beim 535d ist es anders, der überragt den 740d deutl., mehr PS, weniger Verbr., 8Gang im 5er auch ohne x, beim 335d ist es noch extremer....

    Ich glaube kaum daß das nur mit den Auspuffanlagen zusammenhängt, eher daß man die techn. Neu-Zulassung bei den älteren Modellen scheut da der Wechsel näher steht und es viele Kosten und Ingenieursstunden kosten würde, selbst wenn die Maschine fix-fertig dasteht.

    Ich freu mich jedenfalls, gewartet zu haben und jetzt ein stae-of-the-art Triebwerk zu bekommen...


    PIT

    na ja, wenn man bei den 6-Zyl. blöeibt ist der Mehrpreis ja höchst moderat und es hat nen deutlichen Mehrwert. Beim 530d ganze 200 Euro und dafür mehr PS, geringerer Verbrauch, Start Stop und "Erlebnisschalter".... auch die anderen 6 Zyl. sind doch im verträgl. Bereich. Wer sich nen 4-Zyl. kauft (muß) ist selber schuld... die sind viel zu teuer , eindeutig ruppiger und brauchen kaum weniger. Aber das bisserl. macht´s eben wegen der int. Vorgaben, und verdienen läßt sich auch gut mit....

    PIT

    heute rief mich ein Verkäufer an, war etwas schlecht belesen und zitierte am Telefon aus einem 60-Seiten-Heft intern. Neue Farbe, Polsterfarben und Felgen. 530i mit 272 PS und gut 1000 Euro teurer als der alter 528i/6Zyl., 530d 258 PS und nur 200 Euro teurer, 535d 57200 mit 312 PS und 630Nm, 535dx 59900... ansonsten löst sich die Feststellbremse automatisch bei angelegtem Sicherheitsgurt, laufendem Motor und eingelegtem GAng beim GAsgeben. Komfortpaket (was drin ist blieb in der Kürze des Gesprächs unklar) wer hat Genaueres??

    ganz meine Meinung, schade dass BMW sich teilweise von seiner Kernkompetenz der NICHT saufenden seidenweiche 6er verabschiedet. Ich bleib sicher beim Sechszylinder. Wieviel Nm bekommt der 535d? Irgendwie die verlockendste Version... Leistung einfach satt bei moderatem Verbrauch, Antritt besser(?) wie der M5??

    Na, das ist ja spannend und ich froh noch gewartet zu haben, wollen wir mal hoffen daß die preiserh. moderat ausfallen und nur den Mehrwert auch finanz. fordern und nicht die allg. rosige Martlage zu überzogenen Steigerungen genützt werden. Ein 6-Zyl. soll´s eigentl. schon werden....

    das schwere abgeschirmte Gefühl kommt sicher auch durch die gute Dämmung. MAn merkt ja gar nicht wie schnell man ist. Durch die große Dichtigkeit kann man ja kaum die Türen schließen wg. Überdrucks, IMHO ist auch Softclose ein MUSS. (nicht beim Kombi, der hat mehr Volumen...)Der F10 ist einfach eine Kat. höher angesiedelt worden. FAhraktive Zeitgenossen sind mit ner Nummer kleiner besser beraten: alter 5er oder neuer 3er/4er. Dann reicht´s für ne Vollausstattung als Nebeneffekt. PIT



    Der Audi ist nicht schlecht, für Deine oben angebenen Ansprüche IMHO eher besser, weil - zumindest als Quattro, Frontantrieb kannste vergessen - weil er sich deutl. "leichter" (wiegt ca. das selbe dank Allrad den Du bei BMW eher nicht nehmen solltest......) und sportlicher fährt. Der F10 ist effektiv ein kleiner Panzer, aber das will ich gerade, komm ja vom 7 er der mir nur zu groß geworden war und hab´ ja noch ein Cabrio....

    Der F10 ist klar ein Ober- Luxusklassenauto (der seine hohe Geschwindigkeit dank perfekter Dämmung nicht mitteilt!) im etwas engeren Schnitt und zum relativ kleinen Preis dafür, der A6 ein besser ausgestatteter Passat mit vielen Lichterchen... wer das nicht will muss wohl auf den neuen 3er/4er warten! Der nächste 5er wird aber noch fetter...

    PIT

    Na, dann fahr mal den A6 im Vergleich zum 5er, hoppelliges Fahrwerk mit Rillensuchereffekt, fast eine ganze Klasse kleiner, deshalb aber auch handlicher, sehr deutlich zu spüren auch dank Quattro. Der 5er ist ja schon fast ein 7er mit allem Guten und Schlechten..... Das ist der A6 meilenweit vom A8 entfernt!

    PIT

    HAt schon jemand Infos was sich alles tut zum neuen Modelljahr? Sicher kommt ja wohl die Start/Stop Automatik bei (fast) allen Motoren, der 530d mit 258 PS auch ohne iX. Aber was tut sich bei der Ausstattung?Und bekommt der 535d den 740d bMotor und wie heißt er? Neue Preise?:eek:

    PIT

    Bekam gerade meine Injektoren gewechselt wie schon geschrieben, wollte ich gar nicht, eigentlich war ne Zuündspule und ne Kerze kaputt deshalb ruckelt der Wagen niedertourig/aussetzer. Der Motortester gab dann den Einbau neuer Injektoren vor was sich aber absolut gelohnt hat: das Auto ist kaum wiederzuerkennen soviel RUHIGER läuft er jetzt und nimmt auch das Gas viel besser an. DAs ganze "Dieseln" beim Benziner ist weg! Ein Meilenstein! Und noch dazu fast gratis auf kulanz (200 statt 1200). ALso ich kann nur jedem raten die alten Mistdinger rauszuschmeißen!


    PIT