Beiträge von Dominik

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Ich halte es für falsch, daß es sich diese Kompetenz selbst angemaßt hat. Völkerrecht ist ein sehr fragiles Gut, das sollte man nicht überstrapazieren. Die einzig einigermaßen legitime Kraft in diesem Zusammenhang ist die UN; und wenn diese sich damit nicht befassen mag dann hat sie gute Gründe dafür.

    Da kommt jetzt bei uns genau das Schweizer Problem, dieser Geschichte

    Nach langem, sind die bilateralen Vertäge mit der EU wieder am verhandeln.

    Einer der heikelsten Punkte sind, fremde Richter, mit dem europäischen Gerichtshof.

    Das war eine Steilvorlage für die Gegner. Da unser höchstes Gericht dies abgelehnt hat.

    Ich hätte auch einen lustigen Fall im erweiterten Bekanntenkreis.

    Der mögliche Erbe hat laut Gesetz die Pflicht die Steuererklärung für den Erblasser nach Fristsetzung (in dem Fall 4 Wochen) des Finanzamtes zu erstellen.

    Aber er hat ohne Erbschein null Rechte die dafür erforderlichen Unterlagen einzusehen.


    So will es das Gesetz bis es ein Gericht mal ändert.

    welcome in der Beamtenmühle ;)

    Die Politik hat auch schon Sachen beschlossen, da haben einige (auch hier ;) ) gejubelt, als Gerichte dann gesagt haben "So nicht" oder "Das war nicht richtig so". Ich darf an das relativ aktuelle Urteil zum Sondervermögen Klima erinnern. Oder an diverse nachträgliche Corona-Entscheidungen. Oder oder oder...

    Ich glaub wir müssen differenzieren,
    In dem Fall, hat die Regierung aus Notrecht, Geld gehortet und es nachher andersweitig gebrauchen wollen, dass war ein Streit Politik gegen Politik


    Das andere hier ist Das Volk, wo sagt, die Politik stimmt nicht und dies finde ich mehr als heikel.

    Nachdem ich ein vehementer Gegner bin, wenn der Staat die Justiz und den Journalismus unter seine Kontrolle bringen will, Hat mir dieser Entscheid sehr nachdenklich gemacht.


    Europäisches Gericht: Klimaschutz ist Menschenrecht – DW – 09.04.2024
    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gibt Schweizer Seniorinnen recht, die Klimaschutz als Menschenrecht ansehen. Ein juristischer Hammer mit…
    www.dw.com


    Wie stark dürfen Richter in die Politik eingreifen?

    Nach meinem Empfinden ist eine rote Linie überschritten, wenn sich Richter in politische Entscheidungen durch ihr Urteil fällen,

    Wenn das so weiter geht, gibt es nur noch die Möglichkeit zu politisieren, in dem man die Justiz der Politik unterstellt und dann haben wir sehr schnell Russische und Chinesische Verhältnisse.


    Dies Urteil ist zwar gegen die Schweiz, da es aber vom Europäischen Gerichtshof kommt, wird es auch Auswirkungen auf ganz Europa haben.


    Für mich ist so ein Urteil, ein Schritt in die falsche Richtung.

    Wer mehr Wert auf Komfort legt, nimmt im Zweifelsfall eben lieber das Serienfahrwerk als das Sportfahrwerk.

    Oder (wo angeboten) das adaptive Fahrwerk (340i).

    nicht 1:1 Vergleich aber.

    Ich hatte im F11 das Standardfahrwerk, wo viele nehmen, da bei dem das Sport nur 1cm tiefer war.

    Im G31 das Adaptives und muss sagen, gerade auf der Komfortseite eine andere Liga.

    Selbst mit den 20 Zoll RFT Sommerreifen ab Werk zu den 19 Zoll non RFT beim F11

    mit den 19 Zoll Winterreifen non RFT ist er nochmals feiner ;)

    Seit zwei Wochen spielt uns hier die Era 300 vor :)

    ich habe für meine Werkstatt 2 Era 100 als Stereo verbunden. sind noch nicht definitiv positoniert. Ich hatte sie zuvor auf meine Standlautsprecher gestellt und verglichen.

    Diese Vistaon Fox 200 light mit einem Arcam AVR390 angetrieben, der mit Dirac Lve abgestimmt ist. als Quelle ist ein Sonos Connect, also die "gleiche" Quelle, Song von Spotify.


    Das Ergebnis überraschte mich.

    Im Bassbereich, kamen die Era 100 verdammt gut mit. Diese Kraft ging aber dann auf Kosten der Mittel und Hohen Töne, wo ihnen dir Kraft aus ging.


    Aber alles in allem für die Grösse gute unt intressante Boxen

    Der Vergleich war auch David gegen Golliat, aber trotzdem intressant.

    Solange eine baugleiche eingesetzt wird, geht das relativ einfach.

    auch sonst, hier mit einem der üblichen verdächtigen ;)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wir sprechen hier von Essen un nicht Foodianischen Vergewaltigungen. :heul:

    Der Servicemeister meinte dann dass sie das überprüfen würden aber eine neue Batterie würde mit Einbauen und Anlernen dann auch ca. 700 Euro kosten.

    Da habe ich in der Schweiz weniger bezahlt beim E93, Original BMW mit anlernen.

    anlernen über einen 50.- halte ich für......

    Diagnose starten und sagen, was er eine neue Batterie hat.....

    Kannst ja selbst mit den üblichen Verdächtigen Handyapps machen,


    INA/Schäffler 60,-€; Mercedes AT 400,-€. Das ist eine Form von Deppen melken.

    Es gibt ber leider auch viele günstige Ersatzteile auf dem Markt, wo ihr günstigen Preis nicht wert sind. ;) wie weiss das der Leihe was gut ist und was nicht und im Zweifelsfall wirds dann wieder ..... Dort weisst wenigsten die Qualität.

    https://batterie24.de/varta-pr…ner=shopping&gad_source=1


    Jo, 600 hätte ich für die 110AH AGM mit Einbau unter dem Sitz im PZ bezahlt. Hätte.


    Ist halt speziell für BMW, nech ^^

    hardtop Cabrio ist sch... zum Batterie wechseln, nimmst x Kofferraumblenden ab.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Nein. Aber ein Reihensechszylinder mit >400 PS, 20 Zoll Felgen, Lavalina Leder und blauen Tachos - da machen sich die Türen auch gleich ganz anders zu. :cool:


    Otti, so wie es Dir mit BMW geht, geht es mir mit Audi, die fühlen sich für mich ultrabillig an. :rauchen:

    ich weiss er nur beim 5er (G30/31)
    Also, das Exklusiv Leder, ist zu der Standarhaut schon was anderes. Hast normales Standartdleder und ohne Sensatec oder Leder Aramturenbrett, ist die optische Wertigkeit, für ein Fahrzeug in der Preisklasse, schon fragwürdig.