Beiträge von BigTom

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Eines Tages stirbt Donald Trump und fährt hinab in die Hölle. Dort erwartet ihn der Teufel bereits.
    Er spricht zu Trump:
    „Okay, wir haben jetzt ein Problem hier. Die Hölle ist voll. Du gehörst nun aber mal definitiv hier unten hin.“
    Er überlegt kurz, dann sagt er: „Wir machen es so: Ich habe drei Leute hier, die nicht so schlimm waren wie du. Einer von ihnen kann in den Himmel, dann wird sein Platz für dich frei. Weil du aber dann seine Pflichten hier in der Hölle übernehmen musst, lasse ich dich entscheiden wen du in den Himmel schickst und damit seinen Platz einnimmst.“


    Trump macht den Deal.


    Der Teufel führt ihn zu einer Tür. Er öffnet sie und Trump sieht Barack Obama und einen Swimmingpool. Obama springt immer und immer wieder in den Pool, taucht nach etwas, kommt aber jedesmal mit leeren Händen an die Oberfläche zurück. Das war sein Schicksal in der Nachwelt.


    „Nein, das ist nichts für mich. Es sieht anstrengend aus und ruiniert mir die Frisur.“


    Sie gehen zur nächsten Türe. Dahinter ist Al Gore mit einem Vorschlaghammer in den Händen. Er schlägt damit auf riesige Felsbrocken ein. Er macht keine Pause.


    „Auf keinen Fall“, sagt Trump ,“ich habe Probleme mit der Schulter! Da hätte ich ja die ganze Zeit Schmerzen.“


    Die dritte Tür. Dahinter Bill Clinton. Er liegt auf dem Rücken auf einer Couch, die Arme über dem Kopf zusammengebunden, kein Kleidungsstück am Leib und die Beine gespreizt fixiert. Dazwischen Monica Lewinsky. Sie macht genau das, womit sie bekannt geworden ist.


    Trump guckt, guckt nochmal und ist sprachlos. Schließlich sagt er:
    „Yeah, das gefällt mir! Das ist ein Job für mich!“


    Der Teufel grinst breit und sagt: „Okay Monica, du kannst gehen!“

    Hallo zusammen,



    ich habe gemerkt dass mein MacBook seit Anfang Mai sich weigert ein Backup auf die Time Capsule zu schrieben.
    Jetzt hab ich mal ein wenig geschaut woran das liegen kann, ich tippe dass meine TC einen Schuss ab hat.
    Als wifi Router tut sie einwandfrei, sobald ich aber neu partitionieren, löschen etc will kommt sofort ein Fehler mit der Meldung:



    Dateisystem reparieren.
    Volume ist bereits deaktiviert.
    fsck_hfs -fy -x /dev/rdisk2s2 ausführen
    Exit-Code für Dateisystemprüfung lautet 8.
    Der ursprüngliche Zustand (deaktiviert) wird wiederhergestellt.
    Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.
    Aktion fehlgeschlagen …



    Ich kann die auch noch löschen oder sowas.
    Jemand ne Idee was das ist?
    Ein Hard Reset habe ich schon gemacht, hilft nichts



    Danke Euch,
    Tom

    Aber die war wenigstens im Rotlichtmilieu nicht so angesagt.;)

    Und das Blingbling kann man ja selbst bestimmen. Hatte mir bei meiner auch überlegt, ob ich mir das Armband mit Gold Mittelteil holen soll, habe mich aber dann
    auch dagegen entschieden, so fällt sie nicht direkt jedem auf.


    Ich bin absoluter Breitling fan.


    Besitze sowohl Bicolor als auch normal Stahl, finde jeder irgendwo sexy.
    Meine Frau hat auch bicolor und eine in Stahl :)


    Neuster Zugang im Januar war die Super Avenger II in 48mm, herrlich :cool:

    Hallo zusammen,


    Ich habe ziemlich Probleme einen hotspot über mein iPhone einzurichten. ( ebenso mit dem iPhone meiner Frau)


    Von 8 versuchen klappt es ein mal. und das für grad mal 10 Minuten.


    Offensichtlich bin ich zu doof dafür.


    Ich habe iPhone 7+ mit Telekom Flat.
    Hotspot über Wlan


    Ich gehe auf Einstellungen> mobiles netz>pers. hotspot> aktiviere es.


    Wie gesagt, von ca 10 versuchen bekomme ich es hin dass mein iPhone am PC sichtbar ist, und genutzt werden kann.


    Was mache ich falsch?


    Danke Euch!
    Tom

    Also ich will den auf jeden Fall mindestens 2-3 Jahre fahren.
    Meine Recherche vor dem Kauf haben ergeben, dass der RAM ein extrem zuverlässiges Auto sein soll. Laufleistungen von +/- 300 000 km sind fast schon normal. Eine Bekannter in FLorida hat einen mit 290 000 meilen drauf :)

    Mach ich gerne, es gibt noch die Option zum 122l Tank Unterflur, einenzusätzlichen 200l Tank auf der Ladefläche zu montieren. :eek::eek:


    Dann bist mit +400l Treibstoff unterwegs :)


    Tanken dauert dann aber 45 Minuten :crazy::crazy:


    P.S dummerweise ist meine Gasanzeige defekt, die Zeigt immer voll an, bis er auf Reserve springt. Habe ich schon beanstandet, wird beim erstem Service angeschaut werden. :(


    Servus, der link ist tot, um welches Produkt geht es?


    Ich suche auch was neues :)
    Gruß,
    Tom

    Ich habe erst 1600km gemacht, ist aber eine gesunde Mischung aus Stadt Überland und AB.
    Rein in der Stadt geht's schon Richtung 17/18 Liter, aber auf Überland &AB geht es auch mit 12-13Litern. Heute habe ich im BC 15,2 im Schnitt auf die ersten1600km

    Martin, aben wir nicht, von den kosten her ist der RAM sicherlich nicht teurer als den E350 CDI. Steuer 210€ ( LKW) vs 480€ für den Benz. Versicherung ist auch günstiger als der Benz, und bei 0.60€ für nen Liter Gas... passt, auch wenn er 16l schluckt. Hab den karren jetzt 3 Wochen und der Benzintank ist noch halb voll :) Dafür 2x Gas getankt, für insgesamt 75€ - 1300km hat er nun runter)


    @ Andreas, F150 stand zur Debatte (auch ein Escalade und eine aktuelle S-Klasse :-)) waren mir aber beider zu teuer, zudem finde ich den Ford innen nicht soo hübsch. Probegefahren sind wir einen RAM Longhorn, vom fahren war's schön, von innen aber nicht ganz so. Wir waren fast am "absagen", bis wir den Limited gesehen haben, innen habe ich mich gleich verliebt, so auch meine Frau.


    Und vorne scheint der Platz ja fürstlich. Wie sitzt man in der 2. Reihe?


    Munter bleiben: Jan Henning



    Ebenso großzügig da Crew Cab. Mehr Platz hatte ich noch nie in einem Auto.


    Wegen parken, klar ist das ein Thema, ich habe aber sowohl am Wohnort, als auch Arbeitsplatz sehr großzügige Auswahl - das passt schon. In der Innenstadt war ich bisher nicht.

    Hallo zusammen,


    wie einige mitbekommen haben, konnte ich meinen Feinstaub Mercedes verkaufen, und bin auf was umweltfreundlicheres umgestiegen:crazy:


    Da meine Frau und ich sehr USA-lastig ticken, und die Mietwägen vor Ort sehr schätzen, dachten wir.. why not auch in Germany.


    So kam es wie es kommen musste ein US Car musste her, in Form eines RAM 1500 5.7l Hemi, mit Gasanlage


    Vor 2 Wochen geholt, toller Wagen!
    Manko, meine Tiefgarage muss ich abgeben, und der neue muss nun draußen stehen (ich habe einen ziemlichen Fetisch auf saubere, polierte Autos, mal sehen wie das mit dem wird :mad::mad:)


    Wie auch immer, zur Corvette Stingray (C7 ) hat sich nun ein neuer Kamerad aus den USA gesellt, wir finden beide toll, im Sommer wird#s dann die Qual der Wahl welcher morgens dran glauben muss. :top:


    Hier mal einige (schlechte) Bilder


    http://mein.auto-treff.com/1227-18.bmw



    Habt nen schönen Sonntag,
    Tom