Beiträge von Chris7

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Danke dir aber ich glaube das ist nicht mein Problem. Die sprechen ja von 30 Sekunden. Bei mir muss es ja irgendwie deutlich länger sein. Wo ich letztes Mal drauf geguckt hatte hatte ich 400 MB geladen und bei 80 Kbs Geschwindigkeit dürften 250 weitere Megabyte irgendwie so bestimmt 40 Minuten gedauert haben. Und dann bricht er ab.

    Eine kurze Frage mal zu dem neuen Downloadmanager in Safari.


    ich hatte gestern Abend bei einen von diesen freehostern einen Downloads 800 MB gestartet über mein iPhone, über WLAN.


    Das Handy ist kontinuierlich an geblieben, aber halt Display aus und gesperrt.


    und bei 750 MB circa ist der Downloads gescheitert.
    daher die Frage, nach welcher Zeit, bricht er denn automatisch ab? Dann müsste ich ja theoretisch jede halbe Stunde einmal mein Handy kurz entsperren um dieses zu umgehen oder nicht?


    ich dachte jedenfalls nur, bevor ich den Computer bei dieser langsamen Geschwindigkeit stundenlang laufen lasse, mache ich das vom Handy und hole mir die Datei dann vom Handy wieder runter.

    Mal was anderes, wie findet ihr den die Nebelleuchte nun beim GTI Modell, was auch GTE GTD auch haben?


    Wird ja nur gelobt, wie toll das im Rennstreckenfahnenmuster sei....


    Ich find das absolut schrecklich vom Design.... bin ich der einige?

    Den Qi Adapter zum induktiven Laden, mangels eigener Intelligenz ist der ja nicht angreifbar. Für den Urlaub habe ich da einen recht kompakten, geschätzt vielleicht 6x6x6x1,5cm. Den scheint es aber nicht mehr zu geben, zumindest finde ich ihn auf die schnelle nicht.


    Im Bad USB ist schon merkwürdig, aber vielleicht gibt es inzwischen ja Rasierer die über USB geladen werden können...

    zeig mal ....


    ich habs auch nicht verstanden, doch es geht und irgendwie normal in Hilton in UK.

    Da bin ich etwas paranoid. USB direkt anstecken tue ich nur bei Ladegeräten die mir gehören, es gibt zu viele Angriffsmöglichkeiten per USB. Den Qi Charger einzustecken ist natürlich nicht das Problem.

    Ich gebe dir 100% recht, mache ich auch ungerne, aber zur Not...


    Letztes Jahr war ich 3 Tage in Birmingham und mein UK Steckeraufsatz ging nicht, im Hilton, gibs direkt im Bad, warum auch immer USB und so bin ich durchgekommen.


    Mit IQ meinst du, die Geräte, die den Ladestrom direkt auf das Gerät anpassen?

    induktiven Aufladen mache ich auch nicht. Aber wer schon mal auf Reisen war und weiß wie schnell ein Kabel kaputt gehen kann und dann hinter einen anderen Hinterherlaufen muss, Der weiß das man ein zweites einpacken sollte.


    Das USB Ladegerät ist noch nichtmals wichtig, weil heute jedes Fernsehen im Hotel, und manchmal sogar in den Badezimmern in GB oder generell schon an Steckdosen USB Slots sind. Aber das Kabel, das kann keiner ersetzen so schnell. Und wenn wenn die horrende Wucherpreise abgenommen.

    Mittlerweile ist es in der Tat kaum mehr möglich was anderes als ein Smartphone zu kriegen, auch wenn der primäre Einsatz die Telefonie ist/wäre. Gibt nix mehr anderes was halbwegs akzeptabel wäre.


    Nö Nö das Nokia 3310 gib’s ja und 2 weitere

    Eins neulich erst für nen älteren Verwandten gekauft. Beste Handy für 40 €. Wenn man kein Smartphone haben will oder braucht.

    Exakt so ist es. Habe vor kurzem mein altes Nokia in der Hand gehabt von 2008, welches ich eigentlich jetzt verkloppen wollte.

    Und ich würde Amok laufen wenn ich das jetzt wieder benutzen möchte. Diese Mini Tasten zu drücken, schrecklich und nichts anderes machen können als wirklich telefonieren und SMS. Was anderes konnte dieses extrem teure Edelding auch nicht wirklich.

    Also ich habe jetzt schon mehrere hier auf der Straße gesehen, was es natürlich für Autos sind fraglich. Beim Händler habe ich allerdings auch noch keinen gesehen, kann nur meine Meinung auf dem Fahrzeug von der IAA begründen und Das war von der Größe für große Personen ideal.... ich hätte nichts dagegen so ein billig zu bekommen.



    zum Thema Produktion und Lieferzeit denke ich kurzfristig. Überleg doch mal wie viel Volkswagen davon auf Halde produziert hatte und Zwischenlagern musste weil die Software nicht fertig war. Ich denke dass die auf einer Masse sitzen, die sie loswerden müssen.

    Ich verstehe nicht so ganz, warum alle so wild auf USB-C am iPhone sind, Lightning ist schon rein mechanisch der bessere Stecker. Bei USB-C gibt es in der Buchse eine Steg in der Mitte, der zum einen recht leicht beschädigt werden kann und es zum zweiten schwieriger macht, den Dreck zu entfernen.

    genau das ist es auf reisen habe ich für ipad usb c dabei und iphone lightning.... und immer 2 von jeder sorte, falls mal eins kaputt geht.....


    daher endlich mal ein kabel für alles und nicht dieser schwachsinn, jeder sein eigenes, und noch schlimmer halt momentan, 2 apple geräte, 2 stecker....

    Wie schon mal geschrieben: "Alter, wie cool wäre es, wenn der andere Sprachnachrichten schon hören könnte während man sie spricht...." ;)

    krasses zeug.....##



    aber zum thema, zum 12 scheint ja schon alles geleakt zu sein.


    enttäuschend das wieder mal kein usb c an board ist, wo schon seit ende 2018, usb c haben, beim 11 hies es, man hätte es nicht mit hinbekommen und nun wieder nicht?


    naja....


    Was ich mir aber wünsche, wäre Stifteingabe, wie beim Ipad, nur als Mini Block eben und schnell Sachen notieren, kommentieren....

    In die Luftführung zwischen der Lufteinlassöffnung und dem Heizkasten

    Beim M2 wird der schätzungsweise vom Motorraum oder vom Beifahrerfußraum aus gewechselt.


    Einfach mal googlen, am besten nach F22 weil da wird es eher was geben als für den F87.

    Hier gehts um den alten Compact, der M2 steht auch mehr als er fährt, nach 3 Jahren nun 8000km erst auf der Uhr..... ich kann mich irgendwie nur nicht überwinden ihn weg zu tun bei dem Preisverfall..... so war das damals nicht gedacht mit dem immer neuen M2s und Neuauflagen........

    Leider hat ja keiner mehr geantwortet doch, nun ist es eilig...


    UM ist gekündigt, Plan war nach EAZY zu gehen und da den 50er DSL Tarif zu nehmen, tja alles dahin, gibs nicht mehr, nur noch 40er DSL

    und das ist mit von meinen ca. 150er doch zu wenig....


    Also alles auf Anfang...


    Es gibt bis morgen bei Um / Vodafon noch das Angebot


    Vodafone DSL Rabatte sichern


    Ich brauche keine DSL 1000 und würde somit 250 ankreuzen,


    wenn ich mich nicht verrechnet habe, durch das 220€ Cashback (bei DSL 1000 zwar 290€) komm ich auf ca. 27€ im Monat...


    Alles ok, doch ist das seriös? Das Angebot stammt von Mydeals und das Wort "Modeo" Cashback stört mich, Cashback, wie von Canan, damit Objektiv gekauft und 50€ zurück ist gut....


    Würde mich über Meinungen freuen.....

    Da ich zügig bis 31.7 wenn bestellen muss....