Beiträge von mea

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    schlimmer als ich...

    Ist jetzt nen Kompliment, oder? ^^


    Aber ja, bissle pingelig bin ich da schon, wenn (vor allem neue) Sachen nicht so funktionieren, wie sie sollen.

    schaue ich gern mal, kann aber etwas dauern, der Wagen wird derzeit nicht genutzt und steht frontal gegen die Wand mit 2mm Platz zwischen Haube und Wand

    Das wäre supernett. Ist auch nicht eilig und ich bin ja von Henry (Danke nochmal!) schon mit der Beschreibung (nach der es eben nicht OK ist, wenn die Jalousie bei abgestelltem Motor zu ist) versorgt. Stellt sich halt nur die Frage, warum nix im Fehlerspeicher steht.

    Na, ja, genau das ist es ja. Auto aus -> Jalousie (unten) offen. Ich habe die wie gesagt noch nie geschlossen gesehen. Laut BMW ist das normal so. Sehe ich aber, wie Du offensichtlich auch, nicht so.

    Danke Dir! Finde ich die Funktionsbeschreibung irgendwo, damit ich die dem Expertenteam unter die Nase halten kann? Es ist nämlich genau wie Du schreibst, nur leider ist (angeblich) kein Eintrag im Fehlerspeicher.

    Könntest Du mir mal bitte einen Gefallen tun und bei Deinem Hobel gucken, ob die untere Kühlerjalousie (also die in der Stoßstange) offen oder geschlossen ist, wenn der Motor kalt ist? Ich habe die bei mir noch nie geschlossen gesehen, die obere Jalousie ist immer geschlossen, wenn man den Wagen abstellt. Und der gute braucht im Winter nen knappen Liter mehr. Laut BMW ist aber alles total in Ordnung, von dem Problem haben sie noch nie gehört und ich bin ein totaler Einzelfall. Wäre nett von Dir, wenn Du mal schauen könntest, ob wir beide Einzelfälle sind...

    Saupraktisch isser schon. Nimmt man halt mal schnell aus der Halterung und fertig. Flexibler finde ich den normalen mit Schlauch, grad für Regale, Auto, mal aufm Schrank und solche Ecken. Treppe runter natürlich der Akku von Vorteil.

    Ja, ganz genau. WIr haben auch noch so nen Akkurutscher für die Treppen und für "Zwischendurch". Das ist einfach viel praktischer als immer den C3 durch die Gegend zu schleppen.

    Nee es soll der C3 Parkett werden ... natürlich ein Lieferproblem.

    Den haben wir seit 7 Jahren. Absolute Kaufempfehlung, das Teil ist top.


    Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass die originalen Miele-Beutel deutlich besser sind als so Nachbauteile. Es gibt immer mal wieder Angebote, da sind die dann auch kaum teurer. Der Staubbeutelwechsel ist so ungefähr 30 Sekunden Arbeit und auch ohne Brille gefahrlos möglich ;-) Einfacher geht es echt nicht.

    Sorry, aber liegt es im Rahmen des möglichen den Schmarren zu lassen? :m:

    Wenn ich einmal was ernsthaftes frag....

    Ja, na OK ;-) Also wir haben echt gute Erfahrung mit Liebherr gemacht, der Kühli in der Küche hält seit 1999 und verbraucht vielleicht 30 kw/h im Jahr mehr wie ein fabrikneuer. Wenn Du Da nen Taler mehr anlegst, kriegste auch etwas, was eben in 20 Jahren noch halbwegs aktuell und vernünftig ist. Weiß nicht ob das heute auch noch so ist oder ob das auch den Weg der "Qualitätsoptimierung" gegangen ist. Beim Kauf eines Tiefkühlschranks vor 3, 4 Jahren ist mir aufgefallen, dass der Liebherr deutlich geräumiger innen war als ein alternativ angeschauter Siemens, weil offensichtlich die Isolierung besser und damit deutlich dünner war, um die (damals noch) A++++++ zu erreichen.

    Ist das denn beim F36 wirklich eine Öltemperaturanzeige oder auch diese ominöse "Motortemperaturanzeige" wie beim G30/G31. Da wird wohl irgendwie die Quersumme aus Wasser- und Öltemperatur berechnet und durch 2x Pi geteilt - aber nur an ungeraden Wochentagen...

    Ich finde, dass mit Logic 7 alles sehr verwaschen ist und die Ortung einzelner Instrumente schlecht, ich würde es daher ausstellen :zf:


    Bei spotify (premium) kann man verschiedene Übertragungsqualitäten in der App einstellen

    Hatte ich von Dir schonmal irgendwo gelesen - ausnahmsweise mal was, was ich anders sehe als Du. Für mich hört sich das mit Logic 7 deutlich ( :zf: ) ;-) besser an. Vielleicht liegt gibt es aber auch einen Unterschied zwischen ID6 und ID7? Ich benutze nämlich auch nicht die App, sondern Spotify geht direkt über den BMW - und da habe ich nix zum Einstellen gefunden.

    ... und einstellen. Gut wird es erst mit Logic 7 (anhaken) und Anpassung via Equalizer.

    Oh ja, das stimmt, hatte ich ganz vergessen. Wenn das auf Serieneinstellungen steht, hört sich das wirklich nicht gut an. Ein bisschen eingestellt ist das HK aber schon nicht sooo schlecht (nicht so gut wie das Prologic-Dingsbums beim e61, aber ganz annehmbar). Außer bei Spotify - da ist die Klangqualität nu wirklich schlecht... und irgendwie kriege ich das auch nicht besser hin.

    Denk an die Wurzel, evtl. muss man die fräsen sogar.

    Das ist der Vorteil an Tannen - die kippen direkt mit Wurzelteller und Du hast dann nur einen 80 cm³ Bombentrichter im Garten :hehe:. Kann man vielleicht nen schönen Pool drin anlegen, oder noch besser: Ein Trampolin bodengleich einbauen... (wo hatte ich das noch gelesen :idee: ) ;-)


    Sieht auf dem Foto auch so aus, als hätte Andreas eher weniger Arbeit, die Wurzel aus dem Boden zu bekommen

    Über 1.000 km komme ich eigentlich immer, allerdings fahre ich wie gesagt 95% Autobahn, meine kürzeste Kurzstrecke sind 27 km und hier in Stauhausen erreiche ich eine Durchschnittgeschwindigkeit, wie scam2000 sie vermutlich in seiner Garageneinfahrt hat.