Beiträge von Benjamin

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    also doppelclick quasi. das war bei bei meinem alten 1er auch so. vlt klappt das ja :top:

    Klar durfte ich mittrinken ^^^^ Und das war schon ein echter Erlebnis, kann ich sehr schlecht in Worte fassen, aber kaum vergleichbar auch mit einem jüngeren Bordeaux. Solcge Schätzchen zaubert der immer mal wieder hervor, hat er früh gekauft, damit auch noch zu vergleichsweise moderaten Preisen, und lange eingelagert. Zu einem runden Geburtstag habe ich von ihm mal einen Bordeaux aus meinem Geburtsjahrgang geschenkt bekommen ^^


    Mein Onkel hat das ähnlich gemacht, der hat an seinem 70igsten Wein aus seinem Geburtsjahrgang 1927 ausgegraben, das war allerdings mehr "Interessant", obwohl gut gelagert.

    sehr geil! Das Vergnügen hatte ich noch nie, aber stelle es mir irre vor


    Und dafür ist es da. Ist wie mit Autos, die gehören auch nicht in Sammler Garagen sondern auf die Straße.

    Das stellt die Geduld schon auf eine harte Probe - 160km/h ist ja nichts....


    Munter bleiben: Jan Henning

    es soll ja Autos geben die nicht so penibel eingefahren werden und trotzdem super laufen. Schön warm fahren (das gilt ja immer) und los... so mache ich das zumindest.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ;):duw:

    soo lustig!

    Nee Spaß bei Seite. Musste mich weit strecken mit meiner handgerührten Mühle um da mitzukommen

    Ich hatte gerade einen schönen gemeinsamen „Parallel Flug“ mit einem M3 touring. Hab einige Male gedacht „was ist denn mit dem Kombi los?!“ 😂😂 wirklich schnell die Kiste! Viel Vorfreude bis deiner eingefahren ist 👍

    Weil der durchschnittliche Gastronom gelernt hat, dass er einfach seinen Wareneinsatz mit einem Faktor belegen muss, um seinen Verkaufspreis zu ermitteln. Da wird gerne vergessen, dass er an der Buddel Wein einen so geringen Aufwand hat, dass diese Kalkulation eben nicht zielführend ist.

    Ja denke ich auch. In anderen Ländern geht es ja auch anders. In Südtirol kostet der sagen 20€ Wein ab Weingut dann im Restaurant 25 oder 28. Das finde ich total okay. Aber die 12€ Flasche (und die Gastronomen zahlen ab Hof andere Preise als wir!) für 48€. Da hörts auf...

    Andererseits hat der gleiche Laden "Markus Molitor Haus Klosterberg" für 43€ auf der Karte, da kaufe ich die 1 Literflasche im Weingut immer für 10€. Der Wein ist für 10€ natürlich ebenfalls sehr gut, Markus Molitor ist ebenfalls Champions League in der Weinregion, aber das Korkgeld von 33€ ist dann doch sehr heftig.

    das ist genau das Problem beim Essengehen in Deutschland. Weinpreise sind immer x3, bei hochpreisigen Weinen kann man sich teilweise über x2 freuen. Das nervt so. Wie du sagst ein 12 Euro Wein für 43 auf der Karte...

    das ist in Italien, Frankreich und Spanien so viel besser!

    das habe ich geliebt an meinem SMG, der +/- Wählhebel in der Konsole

    hat mir mehr Spaß gemacht als die "Flippertasten"

    ich hatte dann aber nie die Konsequenz. Klar schaltet man ab und zu mal am Lenkrad, aber 90%+ lässt man schalten. ich zumindest...


    Mir macht das jetzt einfach Spaß, wenn du im 7. so dahingondlest und überholen willst. Kupplung, 4. Zwischengas und los :):):boese:

    Großartig! finde das passt auch gut in den Z4 als quasi Spaßauto.

    Bin gespannt wie der sich fährt...


    Ich fahre ja auch HS im Alltag und habe es nie bereut. Ich stehe aber auch nicht jeden Tag im Berufsverkehr / Stau oder so...


    Abholung hat perfekt geklappt, nach Hause gefahren, vollgetankt, jetzt erst mal mit der Konfiguration beschäftigen….


    Munter bleiben: Jan Henning

    sehr schönes Auto! Glückwunsch!
    Was sagst Du zum ersten Eindruck? v.a. im Vergleich zu deinem C? Bin sehr gespannt, allzeit gute Fahrt!

    Ich hänge mit einem Clean Energy ETF gut 30% in den Miesen und frage mich schon seit Wochen, ob ich ihn raushauen soll, oder nicht.

    Same here, aber ich bleibe drin und verbillige monatlich indem ich "reinspare". Clean Energy ist das Thema der nächsten 20 Jahre, da bin ich mir sicher. Auch wenn hier und Diskussionen das weg reden wollen. Glaube wenn man das auf Dekaden sieht, kann das nicht schief gehen... Denke der Index wird sicher auch bisschen drehen (die Zusammensetzung). Ich bleibe drin.

    In real ist die Sitzposition deutlich besser als im Vorfacelift und das Interieur wirkt echt super. Man sitzt richtig schön integriert in dem Auto. Mach mal ne Sitzprobe!

    also ich finde auch das der Cayenne ein ordentliches Auto ist. Finde das Cockpit eher gut. habe auch kein Problem mit Displays, gucke ich eh den ganzen Tag drauf ^^


    Glaube aber, dass wenn ich ein SUV suchen würde, ich eher bei Range Rover Sport, X5 oder GLE landen würde. Weiß auch nicht genau warum. Vlt. wegen Schayenne blue? :D