Beiträge von Patt328i

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Konnte meine Probleme mit der Edelvariante von Assos beseitigen.

    Keine Ahnung wie gut die bei den Damen sind.

    ich habe auch zwei Hosen von Assos, aber die preisgünstige Variante (Mille GT). Ich finde, es sind mit Abstand die besten Hosen vom Polster und von der Verarbeitung.

    Hallo,


    mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich sehr viele Neuwagen /neue Autos mit Bochumer Kennzeichen (BO-xx xxxx) sehe.

    Ich wohne im Raum Berlin, also eher weiter weg. Die Kennzeichen sehen auch nicht nach Wunschkennzeichen aus.

    Eben war ein neuer Golf 8R vor mir, auch wieder BO-Kennzeichen, aber den Kennzeichenhalter eines regionalen Autohauses.

    Es sind keine Mietwagen, da drei Jahre TÜV laut Plakette.


    Ist das ein bestimmter Leasing-Anbieter? Auto-Abo?


    Danke im Voraus für die Antworten.

    Glückwunsch zum Neuerwerb. Ich bin schon auf die Erfahrungen gespannt.

    Unser teilelektrisches Auto (Cupra Formentor) kommt im November, wenn unser Leon Cupra ausläuft.

    Wir haben uns Ende letzten Jahres eine smarte Trainingsrolle gekauft. Dazu nutze ich Strava als App.

    Ich bin dieses Jahr schon 3.000 km gefahren. Davon waren 2.600 km auf der Rolle.

    Schöner Wagen. Die GTI, GTD, GTE Varianten schauen recht gut aus beim Golf 8.

    Ich bin neulich Seat Leon E-Hybrid gefahren. Die Menüführung fand ich recht schwierig.


    Wir haben jetzt einen Cupra Formentor E-Hybrid bestellt. Das ist die gleiche Motor-Kombination wie beim GTE. Es wird der Nachfolger für unseren Seat Leon ST Cupra. Ich bin gespannt. Der Wechsel erfolgt im November.

    Ich bin drei Jahre den kurzen Tiguan gefahren. Auch der war schon vom den Platzverhältnissen sehr stattlich im Innenraum.

    Der Allspace ist noch mal rund 30 cm länger.


    Gratulation dazu.

    Apollinaris wird zum reinen Gastro-Artikel und verschwindet aus dem Handel. Coca-Cola will sich auf Vio im Handel konzentrieren,


    Zu den GDB-Flaschen: es stellen immer mehr Hersteller auf Indiviual-Glasflaschen um, z.B. Gerolsteiner. Es gibt bei anderen Herstellern auch die neuen GDB-Glasflaschen inkl. neuem Kasten.

    Wir haben auf dem Leon Cupra auch Allwetterreifen drauf. Diesen Winter gab es gar keinen Schnee.

    Wir fahren Bridgestone in 235/35 R19. Bisher ohne Probleme. In der Dimension war die Auswahl auch sehr eingeschränkt.

    Es gibt dieses Jahr deutlich mehr Schnee.

    Ich bin jetzt den Cupra mit den Allwetterreifen gefahren. Der GJR ist absolut schlecht im Schnee. Der Wagen kommt fast gar nicht zum Stehen. Auch Kurven sind sehr grenzwertig. Anfahren geht, dank Allrad, aber auch da dreht es ewig durch.

    Beim nächsten Wagen kommen keine GJR rauf. Es ist ein riesiger Unterschied zwischen WR und GJR.


    Wir haben noch den MX-5 mit Winterreifen. Deutlich besser, aber der MX-5 geht fast in jeder Kurve quer.

    Meine Frau ist Schulleiterin und somit wäre das Laden am Nachmittag machbar, zu mindest im Sommer ist dies möglich.


    Unsere PV Anlage ist größer dimensioniert als unser Stromverbrauch, daher ist noch produzierter Strom „übrig“, womit das Auto geladen werden könnte. Des Weiteren nutzen wir eine Cloud-Lösung, wo der produzierte Strom nicht eingespeist wird, sondern virtuell zwischengespeichert, den wir dann wieder abrufen können. Dafür ist natürlich eine Gebühr fällig.

    Wir haben seit Ende November 2020 auch eine PV-Anlage mit Speicher.

    Der Leon Cupra meiner Frau läuft in 11/2021 aus. Sie hat einen 14 km Arbeitsweg. Daher steht das Thema Hybrid-Fahrzeug gerade im Raum, da wir es über den selber produzierten Strom beladen könnten.

    Die KfW-Förderung für die Wallbox haben wir schon bewilligt bekommen.

    Jetzt die Frage, gibt es Empfehlungen und Erfahrungen für eine Wallbox (11 kW), die förderungsfähig gemäß KfW-Programm ist?


    Danke schon mal im Voraus.


    Gruß

    Patrick

    Ich hatte neulich einen kleinen Auffahrunfall mit meiner C-Klasse. Der Wagen war fahrbereit und die Frontschürze etwas beschädigt.

    Nach zwei Wochen Reparaturzeit beim Lackierer (nicht Mercedes-Werkstatt) habe ich den Wagen heute wieder abgeholt. Ein Scheinwerfer (MultiBeam) hat auch etwas abbekommen beim Unfall. Die Lieferzeit der Scheinwerfer liegt bei Anfang/Mitte März. Das sind zwei Monate... Ich dachte, die wollen mich auf den Arm nehmen.

    Die Werkstatt hat jetzt erstmal die alten SW Instand gesetzt und montiert. Da es Unklarheiten mit der Leasingfirma gab, hat die Reparatur so lange gedauert.

    Habe sowohl Originale in Leder als auch Silikon. Aktuell bei der Telekom zum halben Preis: Klick mich

    Die braune Lederhülle entwickelt allerdings nach sehr kurzer Zeit starke Patina :hot: würde daher schwarz empfehlen.

    Danke für den Tipp mit der Telekom. Leider gibt es für das 12 Pro Max keine Lederhüllen.

    Für mein XS habe ich auch aktuell die schwarze Leder Hülle von Apple, die sehr gut passt.

    Vorher hatte ich bei anderen iPhones auch braune Lederhüllen (u.a. Bugatti, ...). Dort war es genauso, dass die sehr schnell schmutzig wurden.

    Ich habe mir jetzt auch ein iPhone 12 Pro Max bestellt.


    Welche Hüllen habt ihr denn?


    Beim XS hatte ich die Apple Leder Hülle, war sehr gut. Gute Alternativen?


    Danke Im Voraus.

    Beim neuen Cupra Formentor ist der Witz, dass es ihn bald auch mit dem 1.5 TSI und 150 PS geben wird. 8| Der Motor hat mir schon im Ibiza nicht sonderlich viel Spaß gemacht, dafür war er einfach zu vernünftig und brav. Das passt meiner Meinung nach nicht zu einem Cupra (Cup Racing)...

    Das hat mich auch sehr gewundert. Damit verwässert die neue Marke Cupra sofort wieder zu einer Art Ausstattungslinie von Seat.

    Langsam muss ich mich um den Nachfolger kümmern und da ist bis jetzt noch alles offen. Der neue Leon reizt mich zum Beispiel kaum. Und wie gesagt: Irgendwie hätte ich schon gern dauerhauft immer ausreichend Motorkraft. Leistung macht gelassen.

    Unser Cupra läuft noch 12 Monate, wir haben jetzt Halbzeit. Die Frage nach einem Nachfolger steht auch schon im Raum.

    Wir haben uns kürzlich den Formentor angeschaut. Ich finde ihn optisch sehr schick. Den Leon habe ich noch nicht als Cupra live gesehen. Die normale Version ist jetzt nicht so der Hit.

    Da meine Frau den Wagen nur für die Fahrt zur Arbeit benutzt, wäre auch ein Hybrid interessant. Mal schauen.