Der perfekte Montag Morgen.....*würg*

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo Leute,


    ich muss mal meinen Frust loswerden... :(


    ich fahr heut Morgen das erste mal mit meinem neuen Gebrauchten in die Arbeit....zweispurige Strasse bei ca 55km/h. Rechts neben mir fährt ein GolfIII...ich gebe gerade noch die Zieladresse ins Navi ein, da machts auf einmal einen recht lauten Knall. :mad::(:mad:
    Hab gerade noch aus dem Augenwinkel und dann auch im Rückspiegel einen Faustdicken Stein rumfliegen sehen. Der ist anscheinend über den Stein gefahren und dieser ist mir vorne rechts in den Kotflügel gedonnert.
    Ich bin dann bei der nächsten Gelegenheit stehen geblieben, und der Anblick der sich mir bot war nur noch zum Heulen.
    Zwei fette Dellen und der Lack ist an der Stelle auch beschädigt... :(
    Da ich bei meinen Autos generell sehr kleinlich bin, ärgert mich das jetzt wirklich unendlich....am Freitag fahr ich in Urlaub und kann mir jetzt vier Wochen lang ein perfektes Auto mit einem zerbeulten Kotflügel geben....


    Was würdet jetzt ihr tun??
    Ich kann jetzt warten bis nach dem Urlaub, und dann bei einem Bekannten die Dellen rausklopfen und den Kotflügel lackieren lassen.
    Ich hab die Möglichkeit den Kotflügel in Kroatien Lackieren lassen aber dann müssten die Dellen gespachtelt werden (die kennen sich da unten noch nicht aus mit ausklopfen)
    Oder sollte ich am besten gleich einen neuen Kotflügel kaufen??


    gibt´s mir mal bitte nen Tipp, vielleicht geht´s mir dann besser....



    Gruss Velimir

  • Mein Beileid! Sowas passiert nicht alle Tage.. :( wo liegen denn solche Steine auf der Straße rum??


    Ihn trifft also keine Schuld? Ist wohl ähnlich wie Steinschlag geregelt, wurde zwar von seinem Fahrzeug "ausgelöst", aber dennoch hast Du den Schaden selbst zu tragen.. :confused:


    Kann man es nicht noch vor dem Urlaub machen lassen? Wenn Du den Wagen gleich heute hinbringst.. vielleicht schaffen sie es ja bis Freitag?


    Wünsche Dir trotzdem einen schönen Urlaub und viel Erfolg mit der Reparatur!

  • Kauf Dir nen neuen Kotflügel, bring ihn schnell zum Lackierer und dann kannst Du mit einem tadellosen Auto in den Urlaub starten!
    Ist zwar nicht die günstigste Alternative, aber die bequemste!


    Ich habe mal einen Kotflügel für eine C-Klasse besorgt, knapp über 100 €! :eek:
    Dachte eigentlich, die wären wesentlich teuerer!

  • Das schöne neue Auto :(
    Immer das gleiche, mit einer Schrottkarre könnte man jahrelang rumfahren, ohne daß einem soetwas passiert...


    Versuch doch, die Dellen diese Woche noch hier drücken zu lassen und lass den Kotflügel dann im Urlaub in Kroatien lackieren.

  • Das war ein einzelner Stein....wir sind in München die Isar entlang gefahren, und den Stein hat wahrscheinlich jemand von der Isar nach dem grillen mitgenommen und auf die Strasse gelegt.


    Ich kann auch leider den Wagen nicht abgeben, da ich die Woche über in Erlangen arbeite....am Donnerstag zurück nach München fahre und am Freitag gleich ab in den Urlaub.. :( ...ich mein, das Auto fährt ja auch mit der Delle, aber ich kann nicht damit leben....ärgerlich


    werd nicht drumherum kommen, ich lass den Kotflügel unten Lackieren....was solls..

  • Ich kann Dich voll und ganz verstehen! Musste auch mal mit ner verbeulten Stoßstange den Urlaub über rumfahren, bloß weil uns ein Bekannter(!!) mit seinem Gelädewagen beim Rangieren rangedonnert ist.


    Ich würd mir gleich jetzt nen neuen Kotflügel bestellen, dann muss er morgen da sein und dann würd ich den Lackierer Deines Vertrauens fragen, ob er gegen entsprechende Bezahlung seinen Feierabend ein bischen rausschiebt. Allerdings musst schnell handeln, damit die Farbe noch rechtzeitig kommt....

  • Ich würde, wenn es nicht sein muss, auf keinen Fall den Kotflügel tauschen.
    Lieber mit zwei Dellen in den Urlaub fahren und dann den Originalkotflügel "retten", als aus Eitelkeit und weils schnell gehen muss einen neuen montieren.


    Mach Fotos von den Dellen, damit kannst du belegen, warum der Kotflügel neu lackiert werden musste. Ein neu montierter ist da beim Wiederverkauf wesentlich schwerer zu erklären.


    Außerdem: Blechteile aus dem Zubehör taugen nichts und bei BMW kostet er sicherlich deutlich mehr als 100,- €.

  • Gunnar


    ich denke auch, das ich den Kotflügel nicht tausche...ich lass ihn im Urlaub lackieren und davor mach ich Photos....is ne gute Idee.


    Ich hab jetzt, vom Arbeitskollegen, ne Nummer von ner Werkstatt bekommen die Dellen rausmachen...muss mal schauen ob die am Nachmittag so ein Ding in ein, zwei Stunden rausbekommen...und was das überhaupt kostet...


    Gruss


  • Moin,


    schau mal, ob Du in der Nähe einen Beulendoktor hast, die machen i.d.R. auch Spot-Repair. Das ganze bewegt sich im eher im Stunden- als im Tagebereich. Vielleicht geht das auch bei dir von der Grösse noch.


    Die fahren mit ihrem Einsatzwagen auch zu dir vor Ort.. Einfach mal nach Beulendoktor oder Autodoktor oder Spot-Repair suchen.


    Greetings,


    Duffy

    Greetings,


    Duffy

  • Hallo Pinclec!


    In Allach gibt es ne kleine Werkstatt die im Verzeichnis von so ner Beulendoktorgruppe stehen.


    Bei denen war ich mal als mir so ein Idiot eine Delle in die C-Säule geschlagen haben :eek:
    Obwohl das fast der Worst Case ist wurde die Spurlos entfernt.


    Der macht AFAIK auch Airbrush für solche Kratzer.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Georg


    danke für den Tipp, da ich aber bis Donnerstag in Erlangen bin und das vielleicht noch vor dem Urlaub erledigen möchte bin ich schon hier auf der such nach so einem Beulendoc.
    Hab schon zwei gefunden und zu einem fahr ich auch nach der Arbeit hin.


    kannst du mir trotzdem sagen, was du damals gezalt hast?? Würd mich interessieren, damit ich am Nachmittag nicht über den Tisch gezogen werde. Sicherlich hängt das von der grösse der Delle ab, aber so ungefähre Angabe würde mir auch weiterhelfen.


    Gruss

  • Kann man so nicht einfach sagen.Hängt sicher vom Aufwand ab.
    Ist ja ein Unterschied ob ich irgendwo direkt hinkomme oder wirklich nirgends das Werkzeug ansetzen kann und erst mal die halbe Karre zerlegen muß.


    Den Preis hab ich eh nicht im Kopf. Müßte ich heute Abend nachschauen.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Kein Shice, verklag' die Stadt/Kreis/Dorf/etc.! :eek:


    Hier im Pott machen das immer mehr Leute mit Erfolg :top: , weil die Kommunen die Straßen immer weiter verrotten lassen und man sich das Fahrzeug dauernd an Schlaglöchern, Fräßkannten, spitzen Bordsteinen, etc. ruiniert! :mad:

    Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.


    Albert Einstein

  • Georg


    nee...lass sein...keinen Aufwand betreiben! Ich weiss heute Abend dann mehr wenn ich bei der Werkstatt war, und sollte mir das zu teuer sein, poste ich das Morgen hier. Dann können wir ja nochmal diskutieren ob es zu teuer ist oder nicht...


    Gruss

  • Zitat

    Original geschrieben von DWW
    Kein Shice, verklag' die Stadt/Kreis/Dorf/etc.!


    oder verklag den Stein ! (wobei der Stein vor Gericht gewinnt, wenn er argumentiert, dass Du ihm noch ausweichen hättest können, wenn Du nicht gerade an Deinem Navigationsgerät rumgefummelt hättest)
    ;)

  • Ok, ok, ich weiß ja, daß es doof klingt, aber die Klagen gegen die Stadt/Kommune wegen solcher Fälle häufen sich und sind überwiegend erfolgreich! :eek::top:

    Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.


    Albert Einstein

  • naja, ob das efrolg versprechend ist, wenn er die stadt verklagt, weil irgendeiner einen stein von der isa auf die straße legt?
    ich glaube nicht, denn die stadt kann ja nicht auf jeden stein auf jeder straße achten oder? wenn da ein schlagloch seit längerem ist, dann ist das bestimmt was anderes, aber unter den umständen glaube ich nicht, das er da erfolg haben würde ...

    FORWARDS keep things simple:
    Keep low and drive! Ball on the floor = pick up! Big group of people = push!
    We keep it simple and it works!
    Forwards should rule the world!

    Rugby -the game they play in heaven!

  • DWW


    ich denke das ich in meinem Fall keine Chance haben werde, da die Strasse an dieser Stelle nicht beschädigt ist. Ich gehe davon aus das diesen Stein Jemandem absichtlich auf die Strasse gelegt hat :flop:


    Gruss

  • Lass den Kotflügel ausdellen und dann aber nicht in Kroatien lacken. Es gibt viele Fuscher (aúch in D) und wenn es schlecht gemacht wird, hast du dann Ärger mit Rost, Farbunterschieden und keine Garantie.
    Außerdem kann es passieren, dass das Auto voller Sprühnebel ist, wenn es nicht anständig abgedeckt wird.