Hat der 4.8iS Luftfederung? mit Fotos

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von xperte
    Ich habe meine Fragen eigentlich weniger auf die Beschleunigung bezogen sondern auf die Fahrtzeit die Du brauchst um zur oder von der Arbeit zu fahren.


    tut mir leid, aber mit dem 3.0i bin ich nie von München zur Arbeit gefahren und retour, lebe erst seit nem monat in München


    also für die ~180km brauche ich täglich eine dreiviertel std. bis max. ne std. - mit dem GT2 heute nur ne halbe std. und ein paar zerquetschte min.


    Zitat

    Original geschrieben von theflow
    sorry, aber es kann nicht Dein Ernst sein ca. 600 euro pro Woche für Sprit rauszuballern, oder??? Das ist doch wirklich schon fast ein bisschen unmoralisch in der heutigen Zeit? In meinen Augen solltest Du dir vor Ort für 2000 euro ne Hütte nehmen, würde sicherlich auch Deine Nerven schonen!


    ich besitze sogar ein Haus an meinem Arbeitsplatz, in dem ich bis vor einem Monat noch gewohnt habe, aber meine Frau wollte nach München und wird deshalb nicht wieder nach Innsbruck zurück, egal ob mir das Fahren zu viel wird oder ned ;)


    und es ist mein ernst, dass ich so viel pro Woche für Sprit ausgebe und auch noch zu 100% abschreibe
    unmoralisch hin oder hopp, ich pfeiff das raus was ich rauspfeiffen will, da kann mich keiner hindern, nicht mal der gute staat der mitzahlt :p


    Zitat

    Original geschrieben von dumbeidel
    Denn das er beim fahren tippt ist eher nicht möglich


    mit InetAnschluss im Auto ging das theoretisch schon, aber bei der geschwindigkeit kaum :p


    mfg
    X53.0i


  • Hi X für 180 km eine gute halbe Stunde :confused::confused: Ich glaube Du solltest die Rolex zur Wartung bringen. :D:D Die geht zu langsam. :D:D

  • ja gut ich bin ja ned vollgas gefahren :p


    mit vollgas beim GT2: 15 Minuten :D LOL ;) - ne mit dem GT2 40Min (war mit n paar zwerqetschte min gemeint)


    und mit dem X 50Min., was passt den daran ned? :rolleyes: 240km in der stunde sind 120km in der halben std plus 60km für viertel std., also passt doch, odr? Oo


    und außerdem trage ich keine Rolex :p - ich trag normalerweise eine Breitling Navitimer Chrono-Matic oder Jaeger Le-Coultre Reverso Date ;)


    mfg
    X53.0i


  • Von Autos verstehst Du was. Von Uhren ... :D obwohl die Jaeger lass ich durchgehen. Breitling :confused::rolleyes: Never!!!!



    edit: Du hast bei Deiner Zeitberechnung den Tankstop vergessen :D So gesehen, wäre ich mit dem Diesel schneller :p:p

  • also Jaeger sind doch ganz ok ;) - hab im Esszimmer die Jaeger Le-Coultre Atmos stehen, super Standuhr - und auch die Jaeger Le-Coultre Master Control oder die Jaeger Le-Coultre Geographique sind gute uhren ;) - und die Breitling hat mich halt so angesehen ;) ich weiß eine Lange Nummer 1 is besser, aber die gibt mir mein Paps ned :p bin ich noch zu jung :D


    mfg
    X53.0i, der nun weiterarbeiten muss

  • X53.0i


    So wie es sich anhört fährst Du MUC-Innsbr. Wenn Du da dieses Tempo
    auflegst stehst Du aber an einigen Stellen, wie z.B. Irschenberg und den
    ganzen Teil im Inntal-Österreich nicht nur mit einem Bein im Knast!!?? ;)


    Flo

  • Zitat

    Original geschrieben von X53.0i
    ich weiß eine Lange Nummer 1 is besser, aber die gibt mir mein Paps ned :p bin ich noch zu jung :D


    mfg
    X53.0i, der nun weiterarbeiten muss


    Hauptsache er gibt Dir den GT2. Da kann ja nicht so viel kaputt gehen :D:D:D

  • X53.0i


    Schade dass Du keine Tochter hast, denn ich liebe reiche Mädchen. :D


    Jürgen

  • Zitat

    Original geschrieben von xperte
    Von Autos verstehst Du was. Von Uhren ... :D obwohl die Jaeger lass ich durchgehen. Breitling :confused::rolleyes: Never!!!!


    Hallo,


    Du bist mir einer, zuerst der Aldi-X und jetzt das? Was ist denn ist denn an der Breitling falsch? Und meine ist auch noch von den Billigeren. :eek::eek:


    MFG
    Alex

  • Zitat

    Original geschrieben von X53.0i


    und mit dem X 50Min., was passt den daran ned? :rolleyes: 240km in der stunde sind 120km in der halben std plus 60km für viertel std., also passt doch, odr? Oo


    Mathematisch paßt es sicher. Nur die Faktoren X wie teilweise abgetragene Fahrbahn auf der Inntalstrecke, Irschenberg sowie ab AB
    Kreuz Hofolding Tempolimit 120. In A generelles Tempolimit von 130.
    Kannst ja mal einen Kurzfilm von deiner Fahrt drehen :D:D
    Denn Kick möchte ich nicht verpassen.
    P.S. Wenn Du am Jahresende deinen Führerschein noch hast spendiere ich in München einen Kaffee.



    Ciao


    idro


  • und ich ein Weißbier ...


    edit: Zitat Alex "Und meine ist auch noch von den Billigeren" zum Aldi-X die Aldi-Breitling, dann passts doch wieder ;);) ... (Scherz bei Seite) gegen Breitling ist nichts zu sagen, außer dass sie mir nicht gefallen.

  • KlausX5-Diesel hat in München eine Tankstelle und würde sich bestimmt freuen, wenn Du (X53.0i) mit Deinem Fuhrpark öfters mal bei ihm an der Säule stehen würdest! :D


    Jürgen

  • Hallo!


    Wer diese Strecke in 40 Minuten schafft, der hört nicht mehr Verkehrfunk sondern braucht flight control.


    Die Zeit ist unmöglich zu schaffen, selbst bei einer vollkommenen Ignoranz jeglicher Geschindigkeitsbegrenzung. Meines Erachtens sind da noch andere Verkehrsteilnehmer auf der Straße, die einen herrlich blockieren können.


    Wer auf 180 km einen Schnitt von 240 schafft, der braucht mehr als einen GT2, da reicht auch der SLR oder Enzo nicht mehr (und den Bugatti haben sie bislang noch nicht auf 400 km/h bekommen).


    Ich habe mit dem M5 (VMax 296 km/h) im Verkehr 150 km in 41 Minuten geschafft und die Zeit steht bis heute für die Strecke. Und wohlgemerkt, ich habe kein Punktekonto in Flensburg, habe es nie gehabt und will es auch nicht haben.


    CU Oliver

  • Zitat

    Original geschrieben von milkyway
    Meines Erachtens sind da noch andere Verkehrsteilnehmer auf der Straße, die einen herrlich blockieren können.



    CU Oliver


    ... den GT2 vielleicht mit dem X fährt er einfach drüber :D:D

  • Hallo!


    Nene, der GT2 könnte drunterher, da stört nur der hässliche Spoiler hinten. Der reißt ab und dann hat es sich mit VMax, da der Abtrieb hinten fehlt. Und der X5 hat keinen Unterfahrschutz.


    Tja, also doch mitschwimmen im Verkehr. :)


    CU Oliver

  • Ich hätte noch eine Alternative:


    Vielleicht ist X53.0i ja Österreicher (könnte ja sein wenn er in Insbruck arbeitet). Bekanntlich gehen die Uhren in Österreich doch wesentlich langsamer, d.h. die Fahrzeit nach seiner Uhr mag stimmen, jedoch an bundesrepublikanischen Maßstäben gemessen wären das dann eher 90 Minuten :D .

  • Zitat

    Original geschrieben von dumbeidel
    Ich hätte noch eine Alternative:


    Vielleicht ist X53.0i ja Österreicher (könnte ja sein wenn er in Insbruck arbeitet). Bekanntlich gehen die Uhren in Österreich doch wesentlich langsamer, d.h. die Fahrzeit nach seiner Uhr mag stimmen, jedoch an bundesrepublikanischen Maßstäben gemessen wären das dann eher 90 Minuten :D .


    Das ist die Lösung! :D:D